Alle Kategorien
Suche

Anleitung - Facebook Gruppe gründen

Anleitung - Facebook Gruppe gründen2:16
Video von Bruno Franke2:16

Facebook Gruppen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die einen werden nur zum Spaß gegründet, die anderen unterstützen ihre Lieblingsbands oder ihren Lieblingsverein. Facebook Gruppen gibt es zu jedem fast erdenklichen Thema. Und sollte dennoch eine Gruppe fehlen, lässt sich diese ganz leicht selber gründen.

  1. Als erstes müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf www.facebook.com einloggen.
  2. Dann klicken Sie rechts oben auf "Konto" und auf "Anwendungseinstellungen".
  3. Nun öffnet sich eine Seite mit all den Anwendungen, die Sie in letzter Zeit benutzt haben. Darunter finden Sie auch die Option "Gruppen". Dort werden Ihnen alle Gruppen angezeigt, in denen Sie Mitglied sind.
  4. Rechts oben finden Sie nun den Button "Gruppe gründen". Dort klicken Sie drauf und dann kann es auch schon losgehen mit der Eingabe der Gruppeninformation. Facebook nennt dies "Schritt 1: Gruppeninformation".
  5. Es gibt drei Pflichtfelder, die Sie ausfüllen müssen, nämlich "Gruppenname", "Beschreibung" und "Art der Gruppe". Alle anderen Felder sind optional auszufüllen.
  6. Den Punkt "Art der Gruppe" können Sie nicht frei ausfüllen, dort finden Sie ein sogenanntes Drop-Down-Menü. Das heißt, Sie klicken auf den kleinen Pfeil neben "Kategorie wählen" und entscheiden sich für einen der vorgegebenen Begriffe. Genauso verfahren Sie rechts daneben beim Punkt "Art auswählen".
  7. Wenn Sie mit allen Pflichtfeldern und allen Feldern, die Sie zusätzlich freiwillig ausgefüllt haben, fertig sind, müssen Sie noch am Ende der Eingabemaske auf den blauen Button "Gruppe gründen" klicken.
  8. Nun ist ihre Gruppe im Prinzip fertig, aber Sie können noch einige Einstellungen vornehmen und natürlich Freunde einladen. Entfernen oder setzen Sie die Haken in den jeweiligen Kästchen so wie Sie es gerne hätten, z.B. "Diskussionsforum freischalten" oder "Fotos freischalten". Sie können diesen Punkt am Ende der Eingabemaske aber auch ganz überspringen, indem Sie auf die Schaltfläche "Überspringen" klicken.
  9. Damit eine Gruppe nicht nur den Namen "Gruppe" trägt, sondern auch eine wirkliche Gruppe ist, können Sie nun Mitglieder zur Gruppe einladen. Sie sehen den Punkt "Einladen" rechts über ihrem Profilbild und Ihrem Namen. Hier lassen sich nun alle gewünschten Freunde anklicken und mit dem Button "Einladungen verschicken" verschicken Sie eine Gruppeneinladung an die jeweiligen Freunde. 
  10. Wenn Sie zurück auf "Mitglieder" gehen, können Sie einsehen welcher Ihre Freunde die Einladung angenommen, wer sie abgelehnt hat und sie können einen oder mehrere Moderatoren festlegen.
  11. Nun ist die Gruppe auf Facebook endgültig fertig.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos