Alle Kategorien
Suche

Android Market: Passwort vergessen - was tun?

Android Market: Passwort vergessen - was tun?1:28
Video von Peter Oliver Greza1:28

Der Android Market ist ein Marktplatz für kostenlose und kostenpflichtige Anwendungen für alle Android Smartphones. Für den Zugang zum Android Market benötigen Sie natürlich einen Benutzernamen und auch ein Passwort. Haben Sie dieses vergessen, so können Sie sich nicht mehr in den Android Market einloggen.

Ohne Passwort kein Zugang zum Android Market

  • Zum Einloggen in den Android Market benötigen Sie einen Account bzw. eine E-Mail-Adresse bei Google. Haben Sie sich diese erstellt, so müssen Sie natürlich auch ein Passwort eingeben.
  • Über Ihr Android Smartphone können Sie sich mit diesen Daten am Android Market anmelden. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, so bekommen Sie logischerweise eine Fehlermeldung.
  • Die nötigen Schritte, die Sie bei einem vergessenen Passwort unternehmen müssen, sollten Sie am besten an einem Computer oder Laptop durchführen. Über Ihr Android Smartphone können Sie für diesen Zweck zwar auch den Browser benutzen, die Bedienung ist aber durch das kleine Display deutlich schwerer.

Das Passwort vergessen, so gehen Sie vor

  1. Ihr Google-Account besteht aus einer E-Mail-Adresse und aus einem Passwort und wird auch als Zugang für Ihren Android Account verwendet.
  2. Auch wenn Sie Ihr Passwort auf Ihrem Android Smartphone vergessen und nicht gespeichert haben, so können Sie sich vielleicht noch über Ihren Computer in den Account einloggen und können dieses dann anschließend auf ein neues Passwort ändern.
  3. Können Sie sich auch nicht mehr über Ihren Computer in die Accountverwaltung von Google einloggen, so müssen Sie weitere Schritte durchführen. 
  4. Google stellt Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, falls Sie Ihr Passwort für den Google-Account vergessen haben. Unter dieser Adresse können Sie sich Ihr Passwort an die von Ihnen eingegebene sekundäre E-Mail-Adresse zusenden lassen.
  5. Haben Sie keine sekundäre E-Mail-Adresse bei der Accounterstellung angegeben, so bleibt Ihnen noch die zweite Möglichkeit der Sicherheitsfragen. Diese haben Sie bei Ihrer Anmeldung auf jeden Fall eingeben. Klicken Sie dazu auf die Option, dass Sie keinen Zugang zur E-Mail-Adresse haben und Sie gelangen automatisch auf eine neue Seite.
  6. Google stellt Ihnen nun ein paar persönliche Fragen, die nur der Accountinhaber wissen kann. Beantworten Sie diese sehr gewissenhaft und Sie erhalten wieder Zugang zu Ihrem Google-Account und somit auch zum Android Market. 

Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie in Zukunft auf jeden Fall eine sekundäre E-Mail-Adresse hinterlegen und bei Bedarf auch Ihre Handynummer eingeben. Haben Sie dann Ihr Passwort vergessen, so können Sie sich dieses auch per SMS oder E-Mail wieder zusenden lassen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos