Alle Kategorien
Suche

Android-Betriebssystem sichern - so gelingt das Backup

Von Zeit zu Zeit sollten Sie darüber nachdenken, Ihr Smartphone mit Android-Betriebssystem zu sichern. Denn anders als beim iPhone wird von Ihren Daten nur dann ein Backup gemacht, wenn Sie es selbst anstoßen. Dabei helfen Ihnen verschiedene Programme und Apps.

Vermeiden Sie Datenverlust mit regelmäßigen Sicherungen.
Vermeiden Sie Datenverlust mit regelmäßigen Sicherungen.

Was Sie benötigen:

  • MyPhoneExplorer (PC)
  • Titanium Backup (Android)
Bild 0

Gelegentliches Android-Backup ist sinnvoll

  • Sie sollten mindestens einmal im Monat ein Backup Ihrer Smartphone-Daten machen. Dies wird beim iPhone automatisch gemacht, bei Handys mit Android-Betriebssystem müssen Sie selbst tätig werden, um Ihre Apps zu sichern.
  • Für den PC gibt es die Software MyPhoneExplorer, die unabhängig vom Hersteller des Smartphones Ihre Dateien und Kontakte auf den Computer ziehen kann, sodass Sie im Falle eines Hardwareschadens keinen Datenverlust haben.
  • Auch für das Handy gibt es entsprechende Apps, die jedoch Root-Rechte benötigen und deswegen nicht in Frage kommen, falls Sie eben diese Rechte noch nicht freigeschaltet haben. Als beste App für die Sicherung hat sich Titanium Backup herausgestellt.

Android-Betriebssystem mithilfe des PCs sichern

  1. Sie benötigen für die Sicherung Ihres Android-Smartphones sowohl die Software MyPhoneExplorer als auch die entsprechende App für das Handy. Haben Sie beides installiert, starten Sie das Programm auf dem PC, lassen Sie das Handy jedoch unverbunden.
  2. Wählen Sie am PC den USB-Verbindungsmodus aus. Dafür müssen Sie noch im Android-Betriebssystem den USB-Debuggingmodus aktivieren, den Sie im "Entwickler"-Menü in den Einstellungen finden.
  3. Starten Sie die App auf dem Handy und verbinden Sie danach das Gerät über das USB-Kabel mit dem PC. Sie sollten von Ihrem Computer eine positive Rückmeldung erhalten, dass die Verbindung aufgebaut ist. Ansonsten müssen Sie die beschriebenen Schritte wiederholen.
  4. MyPhoneExplorer wird automatisch damit beginnen, alle wichtigen Daten, angefangen bei Kontakten, SMS, E-Mails und Kalendereinträgen, zu sichern. Dies kann je nach Speicherkapazität Ihres Geräts einige Zeit dauern. Sollte das Backup nicht automatisch starten, können Sie es mit dem Menüpunkt "Extras" - "Sicherung" auslösen.

App Titanium Backup zur Sicherung nutzen

  • Die App Titanium Backup ist ideal, um schnell einzelne Android-Apps und deren Daten zu sichern. Dafür braucht das Programm auf Ihrem Betriebssystem Root-Zugriff, den Sie vorher freischalten müssen. Zudem kostet die Vollversion einige Euro.
  • Die Bedienung des Tools ist sehr schnell erlernt und selbsterklärend. Nach dem Sichern finden Sie Ihre Dateien auf dem Smartphone in einem vorher festgelegten Ordner vor und können die Apps auf anderen Systemen lagern und später inklusive aller Daten wiederherstellen.
Teilen: