Alle Kategorien
Suche

Andreaskreuz mit Pfeil nach rechts - Erklärung für das Verkehrszeichen

Andreaskreuz mit Pfeil nach rechts - Erklärung für das Verkehrszeichen2:13
Video von Heike Kadereit2:13

Sie finden das Verkehrszeichen 201 der Straßenverkehrsordnung an Bahnübergängen: Andreaskreuz - Pfeil - rechts. Was es damit auf sich hat, dies erfahren Sie hier.

Die Führerscheinprüfung liegt bei Ihnen schon einige Zeit zurück und Sie haben die Bedeutung des Symbols Andreaskreuz mit Pfeil nach rechts vergessen? Hier frischen Sie Ihre Kenntnisse über die Straßenverkehrsordnung wieder auf.

Andreaskreuz - Herkunft und Bedeutung

  • Ursprünglich verweist das Andreaskreuz auf den Apostel Andreas, der als Märtyrer wie Jesus Christus am Kreuz gestorben ist.
  • Das Andreaskreuz ist auch das Erkennungszeichen der Christen im Mittelalter gewesen. Die gekreuzten Balken des Andreaskreuz stellen den griechischen Buchstaben chi dar, der für Christus steht.
  • Heute findet sich das Symbol das Andreaskreuz nicht nur im Straßenverkehr wieder, sondern auch zum Beispiel in der britischen Flagge, als Gefahrensymbol oder auch als architektonische Bauform bei Fachwerkhäusern.
  • Auch in der Chemie hat sich das Zeichen des Andreaskreuzes etabliert und bedeutet Gefahr.

Besonderheit  - Pfeil nach rechts

  • Das Andreaskreuz ist unmittelbar vor einem Bahnübergang angebracht. Und beinhaltet ein Halte- und Wartegebot. Es ist ein Warnschild.
  • Befindet sich am Andreaskreuz ein Pfeil nach rechts, dann zeigt dieser schwarze Pfeil an, für welche Verkehrsrichtung das Andreaskreuz für den Straßenverkehr gilt.
  • Hat das Andreaskreuz ein rotes Blinklicht in Form eines Pfeils angebracht, so muss nur derjenige warten, der in die Richtung des Pfeils weiterfahren will.
  • Zum Beispiel kann sich ein Bahnübergang an einer Straßengabelung befinden. Die Trasse führt dabei nur über eine Straße, die andere wird von dem Schienengleis nicht berührt. Wollen Sie nun in die Straße abbiegen, die nicht von dem Schienengleis überschritten wird, dann dürfen Sie auch in diese Straße abbiegen, wenn das Andreaskreuz mit einem Pfeil in die andere Richtung angebracht ist.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos