Alle Kategorien
Suche

Amerikanischer Stromstecker - so können Sie Ihre Geräte in den USA verwenden

Planen Sie eine USA-Reise? Denken Sie daran, einen Steckdosenadapter einzupacken, denn ein amerikanischer Stromstecker unterscheidet sich nicht nur in der Form vom deutschen.

Vergessen Sie bei der USA-Reise Ihren Reisestromstecker nicht.
Vergessen Sie bei der USA-Reise Ihren Reisestromstecker nicht.

Was Sie benötigen:

  • Reisestromstecker
  • evtl. Transformator

Amerikanischer Stromstecker? - Bereiten Sie die USA-Reise vor

  • Stromstecker unterscheiden sich in verschiedenen Staaten in ihrer geometrischen Form. Daher sollte man bei Reisen ins Ausland stets einen Adapter mitnehmen. Diese Reisestromstecker verbinden die landestypischen Stromsteckdosen mit Ihrem Stromstecker.
  • Ein einziger Reisestromstecker besitzt mehrere Verbindungen, auch solche vom Typ amerikanischer Stromstecker. Somit ist der Reisestromstecker universal einsetzbar.
  • Der Reisestromstecker ist klein und leicht transportierbar; man kann ihn vorsorglich auf alle Reisen mitnehmen.
  • Doch nicht nur die geometrische Form amerikanischer Stromstecker, sondern auch die unterschiedliche Netzspannung - Deutschland 230V, USA 110V - stellt ein Problem dar.
  • Zur Anpassung der Netzspannung sollte der Reisestromstecker einen Transformator enthalten. Beispielsweise kann der Transformator dem Reisestecker vorgeschaltet sein.
  • Reisestecker mit oder ohne Transformator erhalten Sie manchmal im Supermarkt, sonst im Elektrohandel.
  • Moderne Netzteile enthalten manchmal einen Weitbereichseingang und funktionieren auch ohne Transformator bei unterschiedlichen Netzspannungen. Erkundigen Sie sich im Elektrofachhandel, ob Sie einen Transformator brauchen.

Tipps rund um das Thema Stromstecker

  • Manchmal erhalten Sie Adapter auch im Hotel oder der Pension.
  • Einen Haartrockner finden Sie z. B. in fast allen Hotels; lassen Sie Ihren Haartrockner zu Hause und benutzen Sie Haartrockner in Ihrem Hotel, das dann sowieso den richtigen Stromstecker hat.
  • Laden Sie Ihr Handy oder Ihr Notebook unterwegs an Steckdosen auf dem Bahnhof oder Flughafen auf.
Teilen: