Alle Kategorien
Suche

Ameisen in der Spülmaschine - was tun?

Plötzlich sind sie da, Ameisen in der Spülmaschine. Doch woher kommen sie und wie schaffen Sie es, dass sie dort auch auch wieder verschwinden? Lesen Sie es hier nach.

So verschwinden die Ameisen wieder.
So verschwinden die Ameisen wieder.

Was Sie benötigen:

  • Backpulver
  • Kaffeesatz

Sie machen nichts ahnend die Spülmaschine auf und bemerken, dass sich dort viele Ameisen aufhalten. Doch woher kommen sie und warum halten sie sich gerade in einer Spülmaschine auf ?

Ameisen in der Spülmaschine - das könnten Gründe sein

  • Es mag auf den ersten Blick etwas verwunderlich sein, wie Ameisen in eine Spülmaschine gelangen. Doch wenn Sie die Gründe erfahren, ist es eigentlich ganz plausibel.
  • Ameisen treten dann vermehrt in Spülmaschinen auf, wenn in der Umgebung eine Ameisenplage herrscht. Fragen Sie einmal Ihre Nachbarn, ob diese ein ähnliches Phänomen haben.
  • Ameisen gelangen manchmal bei alten Rohren durch die Wasserleitung. Lassen Sie diese von einem Spezialisten einmal überprüfen, wenn sich nach geraumer Zeit keine Besserung einstellt.
  • Speisereste in einer Spülmaschine können ebenso ein Grund sein, warum Ameisen vorgedrungen sind.
  • Manchmal kann ein Blumenstock neben dem Geschirrspüler ebenso für die Ameisenwanderung verantwortlich sein.

So vertreiben Sie Ameisen aus dem Geschirrspüler

  • Ameisen hassen Backpulver, geben Sie also bei dem nächsten "Waschgang" etwas davon in den Geschirrspüler. Anschließend können Sie einen weiteren Durchlauf starten, indem Sie einfach die Temperatur etwas erhitzen, so entfernen Sie die letzten Backpapier-Reste.
  • Ameisen hassen auch Kaffeesatz. Geben Sie also beim nächsten Spüldurchgang Ihrer Spülmaschinen einfach alten Kaffeesatz hinein. Das sollte die Biester vertreiben.
  • Manchmal kann es helfen, wenn Sie direkt neben dem Geschirrspüler einen Ameisenköder aufstellen. Hierbei sollten Sie beachten, dass Sie dazu die Spülmaschine offen stehen lassen müssen, damit die Ameisen auch heraus und die Falle laufen können.
  • Alte Rohre können Sie leider nicht kontrollieren, lassen Sie einen Fachmann kommen, der Ihnen sagen kann, ob die Ursache für die Ameisenplage an den Wasserleitungen liegt.
  • Reinigen Sie Ihre Spülmaschine und sorgen Sie dafür, dass das Sieb gesäubert wird. Auch sollten Essensreste vom Teller vorher entsorgt werden, sodass die Teller komplett frei von Speiseresten in die Spülmaschine gelangt.

Ameisen in der Spülmaschine sorgen auf den ersten Blick für Entsetzten, dennoch sollten Sie wissen, dass Sie mit dem Problem nicht allein sind.

Teilen: