Alle Kategorien
Suche

Amazon: Zahlungsmöglichkeiten - so wickeln Sie Ihren Einkauf ab

Um mit Amazon einen der größten Marktplätze im Internet zu nutzen, ist es wichtig, sich vorab Gedanken über die Zahlungsmöglichkeiten zu machen.

So zahlen Sie bei Amazon
So zahlen Sie bei Amazon

Diese Zahlungsmöglichkeiten gibt es bei Amazon

Wer bei Amazon einen Einkauf durchführt, bekommt mehrere Zahlungsmöglichkeiten angeboten. Diese sind im Folgenden:

  • Wer mit Kreditkarte zahlen möchte, der kann die Amazon Kreditkarte nutzen. Neben der schnelleren Abwicklung Ihres Einkaufs haben Sie die Möglichkeit, Amazon Prämienpunkte zu sammeln.
  • Sie können auch per Bankeinzug bezahlen. Hierzu ist es notwendig, dass Sie Ihre Bankverbindung bei Amazon hinterlegen. Die Abbuchung erfolgt im Übrigen erst dann, wenn Sie auch die Ware erhalten haben.
  • Wer Bedenken hat, seine Bankverbindung zu hinterlegen, der kann die Zahlung auch per Überweisung ausführen. Hier verzögert sich der Versand allerdings, da erst dann versendet wird, wenn die Zahlung eingegangen ist.
  • Auch die Möglichkeit der Zahlung per Nachnahme ist möglich. Allerdings wird hier eine Nachnahmegebühr für Sie fällig.

Die Zahlung mit der Amazon Kreditkarte und die Vorteile

In Kooperation mit der Landesbank Berlin hat Amazon nun für seine Kunden die Amazon Kreditkarte eingeführt. Diese Zahlungsmöglichkeiten sind für Sie die Bequemsten und bieten Ihnen zusätzlich einen besonderen Bonus. Die Zahlungen führen Sie folgendermaßen aus.

  1. Hinterlegen Sie Ihre Kreditkartendaten bei Amazon und wählen Sie beim Absenden Ihres Warenkorbes die Zahlungsart Amazon Kreditkarte aus.
  2. Anschließend wird Ihr Einkauf sofort bearbeitet und geht in den Versand.
  3. Haben Sie Ihre Ware erhalten, so wird der Zahlungsbetrag Ihrem Kreditkartenkonto in Rechnung gestellt. Hier gilt als besonderer Bonus, dass Sie pro ausgegebenen Euro einen Amazonpunkt erhalten. Haben Sie 1000 Punkte zusammen, so erhalten Sie einen Amazon Gutschein im Wert von 10 Euro.
Teilen: