Alle Kategorien
Suche

Amazon - eine Ratenzahlung beantragen

Bei Amazon können Sie neben Büchern viele andere Produkte erwerben und bequem bezahlen. Mithilfe einer Kreditkarte ist auch Ratenzahlung möglich.

Ratenzahlung ist bei Amazon nur mit entsprechender Kreditkarte möglich.
Ratenzahlung ist bei Amazon nur mit entsprechender Kreditkarte möglich.

Wann das Beantragen von Ratenzahlung Sinn macht

Manchmal ist es einfach so: Sie benötigen dringend ein bestimmtes Produkt und haben momentan nicht das Geld dafür. Für dieses Problem bieten viele Firmen den Service "Ratenzahlung" an. Einen Anspruch auf das Finanzieren haben Sie allerdings nicht.

Bei einer Ratenzahlung müssen Sie den kompletten Preis nicht auf einmal bezahlen, sondern bezahlen monatlich einen bestimmten Betrag ab. Diese Raten werden im Vorfeld in einem Vertrag vereinbart.

Solch eine Finanzierung ist in den meisten Fällen allerdings nicht kostenlos. Zusätzlich zum Kaufpreis fallen dann Zinsen an, die Sie zusätzlich zum Ursprungsbetrag bezahlen müssen. Im Endeffekt ist der Kaufpreis dann zwar höher, aber Sie haben das Produkt sofort und können sich mit der Bezahlung Zeit lassen.

Sollten Sie nicht auf Ratenzahlung angewiesen sein, sollten Sie Ihren Einkauf aufgrund der am Ende höheren Rechnung keinesfalls finanzieren.

Bei Amazon in Raten bezahlen

Amazon selber bietet als Zahlungsmöglichkeit keine Ratenzahlung an. Der Online-Händler hat aber eine entsprechende Kooperation mit der Landesbank Berlin AG (LBB). Beide geben gemeinsam die "Amazon-Visa-Karte" heraus. Für die Bezahlung mit der Kreditkarte können Sie bei der LBB im Vorfeld eine Teilzahlung vereinbaren.

Für die Beantragung der Visa-Karte müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen:

  • Ihr Hauptwohnsitz muss in Deutschland liegen.
  • Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Es muss eine Bankverbindung aus dem Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA) auf Ihren Namen bestehen.
  • Für den Kreditkartenantrag wird eine gute Bonität vorausgesetzt. 
  • Der Antrag kann nur online gestellt werden.

Der Antrag der Visa-Karte wird sofort bearbeitet. Beachten Sie, dass ein negativer SCHUFA-Eintrag zur Ablehnung führen kann. Bei einem positiven Bescheid erscheint die Kreditkarte sofort bei Ihren Bezahlmöglichkeiten im Bestellvorgang. Der Willkommensbonus von 30 Euro wird Ihrem Endpreis gut geschrieben.

Ihre Rechnung können Sie nun mit Auswahl der Amazon-Visakarte bezahlen. Amazon bekommt die komplette Zahlung sofort von der Landesbank Berlin AG. Ihre Ratenzahlungen regeln Sie von nun an ausschließlich mit der LBB.

Kosten der Kreditkarte

Die Visa-Karte ist nur im ersten Jahr kostenlos. Ab dem zweiten Jahr fallen jährliche Kosten von 19,99 Euro an.

Sie müssen mindestens 10 Prozent der Gesamtsumme als Rate im Monat zurückzahlen. Dabei beträgt die Mindestrate jedoch 50,00 Euro.

Die Finanzierung ist nicht umsonst. Die Zinsen belaufen sich auf 1,17 Prozent im Monat. Der effektive Jahreszins beträgt 14,48 Prozent.

Platzt eine Lastschrift zur Rückzahlung einer Rate, so müssen Sie 10,00 Euro Aufwandsentschädigung bezahlen.

Teilen: