Alle Kategorien
Suche

Am Laptop den RAM-Speicher erweitern - Vorteile und Nachteile abwägen

Arbeitsspeicher, auch RAM genannt, lässt sich nicht nur leicht aufrüsten, eine Erhöhung der Arbeitsspeicherkapazität hat auch deutliche Leistungssteigerungen zur Folge. An einem Laptop kann das Austauschen jedoch aufwändiger werden.

RAM austauschen ist eine simple Arbeit.
RAM austauschen ist eine simple Arbeit.

Was Sie benötigen:

  • RAM-Riegel passend zu ihrem Laptop
  • Schraubenzieher

Die Funktionen des RAM-Speichers

  • RAM-Speicher ist der Hauptspeicher eines Computersystems. In ihm können keine Daten abgelegt werden, er dient lediglich der Versorgung des Prozessors mit neuen Daten zur Bearbeitung. 
  • RAM ist deutlich schneller als jede aktuelle Festplatte (auch als SSDs) und kann daher Daten sehr viel schneller zum Prozessor leiten, als es die Festplatte könnte. Der RAM hält also Daten vor, die dem Prozessor schnell zur Verfügung gestellt werden müssen damit Programme flüssig und effizient funktionieren.
  • Typische Anwendungsfälle für viel Arbeitsspeicher sind Programme, die sehr große temporäre Dateien erzeugen (z.B. Videobearbeitung oder Fotobearbeitung mit mehreren Ebenen wie in Photoshop). Auch sind virtuelle Maschinen, also Virtualisierungen anderer Betriebssysteme sehr RAM-intensiv.

Wann brauchen Sie wie viel RAM am Laptop?

  • Nahezu alle aktuellen Laptops kommen mit 4GB RAM, was eine absolut ausreichende Größe für nahezu alle Aufgaben des täglichen Lebens ist. Mehr Speicher brauchen Sie eigentlich nur, wenn Sie deutlich aufwendigere Arbeiten erledigen.
  • 6-8GB sind dann sinnvoll, wenn Sie viel mit großen Photoshop-Dateien oder HD-Videobearbeitung zu tun haben. Noch mehr Speicher brauchen Sie nur wenn Sie regelmäßig mehrere Virtualisierungen oder sehr aufwendige 3D-Systeme laufen lassen.
  • Achten Sie bei der Erweiterung immer darauf, ob Sie den RAM an ihrem Laptop überhaupt manuell aufrüsten dürfen oder dadurch nicht die Garantie verlieren, weil Sie das Gehäuse öffnen müssen. Außerdem finden Sie im Handbuch des Laptops Hinweise dazu, wie viel RAM-Speicher ihr Laptop überhaupt verträgt, denn nicht jeder Laptop kann mit 8GB oder gar 16GB Arbeitsspeicher bestückt werden.
Teilen: