Alle Kategorien
Suche

Am Bein Make-up benutzen - so wenden Sie die sprühbare Strumpfhose an

Sie fühlen sich ohne Strumpfhose unwohl, finden diese aber nicht gerade bequem? Immer kratzen und rutschen sie. Trotzdem können und wollen Sie nicht darauf verzichten? Das müssen Sie auch nicht - die Lösung heißt: Bein-Make-up oder auch sprühbare Strumpfhose. Lesen Sie, wie Sie dieses Make-up richtig anwenden.

Die sprühbare Strumpfhose zaubert makellose Beine.
Die sprühbare Strumpfhose zaubert makellose Beine.

Bein-Make-up: Die Vorteile der sprühbaren Strumpfhose 

Die Strumpfhose zum Sprühen hat gegenüber der Strumpfhose aus Nylon einige Vorteile.

  • Die sprühbare Strumpfhose verrutscht und kratzt nicht.
  • Selbst im heißen Sommer können Sie sie "tragen" ohne ein unangenehmes Gefühl auf der Haut zu spüren. 
  • Dank des Bein Make-up können Sie auch offene Schuhe und Sandalen anziehen. 
  • Laufmaschen bilden sich bei dieser Strumpfhose garantiert nicht. 
  • Sie ist außerdem wasserfest und lässt die Beine natürlich und makellos aussehen. Ein weiterer toller Nebeneffekt: Die Beine sehen schön gebräunt aus. 

Das sollten Sie vor der Anwendung beachten

  • Das Bein Make-up erhalten Sie in unterschiedlichen Farbnuancen. Wählen Sie einen Ton, der Ihrer Hautfarbe ähnlich ist, damit die Bräune natürlich wirkt. 
  • Sie dürfen das Spray auf keinen Fall anwenden, wenn Ihre Beine frisch epiliert sind.
  • Sehr praktisch: Sie können das Spray auch für Ihr Dekolleté oder Ihre Arme verwenden.
  • Achten Sie bei der Anwendung darauf, dass nichts an die Wände oder den Boden kommt.

So wenden Sie das Bein-Make-up an

  1. Reinigen Sie zunächst Ihre Haut. Es reicht, wenn Sie Ihre Beine mit etwas Seife abduschen. 
  2. Trocknen Sie Ihre Beine gut ab. Es ist ganz wichtig, dass Ihre Haut trocken ist, damit das Bein Make-up gut haften kann. 
  3. Schütteln Sie nun die Dose und sprühen Sie das Spray in einem Abstand von etwa 15 - 20cm auf. Tragen Sie es in Auf- und Abwärtsbewegungen auf. 
  4. Verreiben Sie die Flüssigkeit direkt nach dem Aufsprühen gleichmäßig auf Ihren Beinen. 
  5. Lassen Sie das Make-up zwei bis drei Minuten trocknen bevor Sie etwas anziehen. 
  6. Auf Ihrer Haut bildet sich nun ein seidiger und atmungsaktiver Mikrofilm, der Ihre Beine makellos erscheinen lässt. 
  7. Falls Sie die Farbe intensivieren möchten, wiederholen Sie diesen Vorgang mehrmals.

Mit warmem Wasser und viel Seife können Sie die Strumpfhose wieder "ausziehen".

Die sprühbare Strumpfhose ist eine tolle Alternative zur Nylon-Strumpfhose. Sie ist sehr bequem und zaubert schöne, gebräunte Beine. Gerade für den Sommer ist die Strumpfhose zum Sprühen ideal. 

Teilen: