Alle Kategorien
Suche

Am Airport Antalya den Abflug erleben - damit sollten Sie rechnen

Wer eine Reise in Türkei plant, fragt sich sicherlich, wie der Abflug am Airport in Antalya vonstatten geht und was es dort zu beachten gibt. Womit Sie hier rechnen können und sollten, entnehmen Sie nachfolgendem Beitrag.

Vor dem Abflug unbedingt das Land und seine Bestimmungen beachten
Vor dem Abflug unbedingt das Land und seine Bestimmungen beachten © Alexander_Dreher / Pixelio

Die Türkei ist bei uns Deutschen mittlerweile auch wegen des Preis-Leistungs-Verhältnisses ein sehr beliebtes Urlaubsland geworden und lädt auch zu einem entspannten Urlaub ein. Wer den Airport in Antalya aus den achtziger Jahren kannte, wird heute feststellen, dass sich dort einiges getan hat. Der Flughafen ist sehr groß geworden und die Abflughalle nicht mehr mit den achtziger Jahren zu vergleichen.

Womit Sie beim Airport in Antalya rechnen müssen

  • Achten Sie darauf, falls Sie keinen Reisepass mitgenommen haben, dass Sie den bei der Ankunft erhaltenen Einreisezettel, auch Touristenvisum genannt, unbedingt dabei haben, ansonsten ist eine Ausreise nicht möglich und Sie müssen weiterhin in der Türkei bleiben. Beim Abflug am Flughafen Antalya müssen Sie diesen Zettel mit Ihrem Personalausweis vorweisen können, beim Reisepass ist ein Stempel eingetragen.
  • Wenn Sie mit Kindern verreisen, weisen Sie die Kinder unbedingt darauf hin, dass Sie keine Muscheln, Steine oder sonstige Dinge, die die Kinder vor Ort gefunden haben und als Ihren Schatz ansehen, bei der Ausreise dabei haben. Das gleiche gilt natürlich auch für Sie als erwachsene Person. Dies wird als Diebstahl von Kulturgut angesehen und hat so manchem Urlauber schon große Schwierigkeiten bereitet. Sie müssen damit rechnen, dass Kontrollen am Airport Antalya durchgeführt werden.
  • Der Airport Antalya ist sehr groß geworden. Wenn Sie sich eingecheckt haben, müssen Sie in den oberen Trakt. Dort stehen Ihnen ausreichend Möglichkeiten zur Verfügung, um vor dem Abflug noch zu essen und zu trinken. Aber Vorsicht, hier herrschen Preise, die teilweise absolut utopisch sind. So gab es bereits Jahre, wo eine Tasse Kaffee 12,00 Euro gekostet hat. Dies ist mittlerweile aber wieder preiswerter geworden. Aber auch hier gilt unbedingt vorher nach dem Preis fragen.
  • Wie bei jedem anderen Airport auch gilt hier, achten Sie am Flughafen vor dem Abflug auf Ihr Handgepäck.

Vor Abflug - Zollbestimmungen sind auch wichtig und einzuhalten

  • Die Türkei ist das Land mit vielen Plagiaten aller nur erdenklichen Marken, sei es für Kleidung, Handtaschen und vielen anderen Dingen auch. Auch Medikamente sind dort meistens um mehr als die Hälfte billiger. Am Airport in Antalya wurde dies in den letzten Jahren beim Abflug nicht weiter kontrolliert, aber mittlerweile ist es so, dass der deutsche Zoll vermehrt ein Auge darauf hat. Plagiate zu kaufen, ist kein Kavaliersdelikt. Bei Medikamenten ist es mittlerweile so, dass Sie für ein Jahr Vorrat kaufen dürfen.
  • Das Wichtigste überhaupt am Airport in Antalya ist, für den Abflug den weißen Zettel, auch Touristenvisum genannt, dabei zu haben. Gehen Sie bei Ankunft in Antalya sehr sorgsam mit diesem Zettel um, sofern Sie mit einem Reisepass die Reise angetreten haben.
Teilen: