Alle Kategorien
Suche

Alte SIM-Karte ausstanzen - Micro-SIM einfach erstellt

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, aus Ihrer normal großen und alten SIM-Karte ganz einfach eine Micro-SIM zu erstellen.

So können Sie Ihre SIM-Karte ausstanzen.
So können Sie Ihre SIM-Karte ausstanzen.

Um unnötige Kosten zu sparen, lohnt es sich, die SIM-Karte selbstständig zu verkleinern, um eine Micro-SIM zu erhalten. Die Micro-SIM ist für viele Smartphones wie zum Beispiel das iPhone eine Voraussetzung.

Vorbereitende Maßnahmen für die Ausstanzung Ihrer alten SIM-Karte

  • Gehen Sie zuerst ins Internet auf eine Seite, auf der es möglich ist, Micro-SIM-Karten herzustellen. 
  • Klicken Sie auf "zum Download", um sich eine Schablone herunterzuladen.
  • Gehen Sie anschließend auf "Download Server CHIP online". Mithilfe der Schablone können Sie Ihre alte SIM-Karte ganz einfach und selbstständig ausschneiden. Der Herunterladen der Schablone ist kostenlos.
  • Die Seite öffnet sich in "Adobe Reader". Drucken Sie sich die Schablone aus.

So schneiden Sie sich Ihre Micro-SIM-Karte zurecht

  • Legen Sie zunächst Ihre alte SIM-Karte auf den Ausdruck, um zu überprüfen, ob die ausgedruckte Schablone die richtige Größe darstellt.
  • Ihre alte SIM-Karte entspricht dem grauen Feld, die Micro-SIM dem schwarzen Feld.
  • Schneiden Sie das schwarze Feld des ausgedruckten Bogens aus.
  • Am einfachsten gelingt es Ihnen, die Micro-SIM auszuschneiden, wenn Sie das schwarze Feld auf der noch alten SIM-Karte mit Tesa befestigen. Kleben Sie es so auf, dass das goldene Feld vollständig bedeckt ist. So können Sie - ohne zu verrutschen - die Karte mit einer Schere ausschneiden.
  • Wichtig ist, den goldenen Chip nicht anzuschneiden, da die Karte sonst nicht mehr funktionsfähig ist. 
  • Schneiden Sie an dem Rand der schwarzen Schablone entlang. Nun erhalten Sie eine Micro-SIM-Karte, die Sie direkt für Ihr Smartphone nutzen können. 

Falls Sie Ihre Micro-SIM wieder vergrößern möchten, gibt es die Möglichkeit, diese in einen Adapter einzusetzen.

Teilen: