Alle Kategorien
Suche

Alte Fettflecken entfernen aus Kleidung - nützliche Tipps

Alte Fettflecken sind ein Ärgernis, welches gar nicht sein muss. Mit einfachen Hausmitteln lassen sich auch ältere, eingetrocknete Fettflecken hervorragend aus der Kleidung entfernen.

Fettflecken sind kein Grund zum Verzweifeln.
Fettflecken sind kein Grund zum Verzweifeln.

Was Sie benötigen:

  • Löschpapier
  • Bügeleisen
  • Waschsoda
  • Kernseife
  • Butter
  • Küchenreibe
  • Waschmaschine
  • Eimer

Alte Fettflecken - so entfernen Sie sie aus der Kleidung

Es ist ärgerlich, wenn Sie entdecken, dass Ihr Lieblingskleidungsstück alte, eingetrocknete Fettflecken hat. Aber keine Bange, mit dieser Anleitung entfernen Sie diese aus dem Kleidungsstück, sodass es wieder wie neu wirkt.

  1. Eingetrocknete, alte Fettflecken lassen sich leichter aus der Kleidung entfernen, wenn Sie ein wenig erwärmt werden. Das geht am besten, indem Sie den Fettfleck zunächst mit einem Löschblatt abdecken und mit der höchstmöglichen Stufe (bitte aufs Pflegeetikett der Kleidung schauen) darüber bügeln.
  2. Im nächsten Schritt wenden Sie Trick 17 an, den Oma schon kannte. Fett lässt sich, erstaunlicherweise, sehr gut mit Fett entfernen. Für diesen Zweck verwenden Sie ganz einfach Butter. Reiben Sie den Fleck dick mit Butter ein und seien Sie nicht geizig dabei. Lassen Sie die Butter zehn Minuten einwirken, bevor Sie mit Schritt drei weitermachen.
  3. Für die endgültige Entfernung der alten Fettflecken aus der Kleidung stellen Sie jetzt Ihr eigenes Waschmittel her. Mit der Küchenreibe raspeln Sie 1/4 Stück der Kernseife. Diese Seifenspäne vermischen Sie mit zwei Esslöffeln Waschsoda. Dieses bekommen Sie in jeder gut geführten Drogerie.
  4. Nun geben Sie Ihre Kleidung in die Waschmaschine und füllen Ihr selbst gemachtes Waschmittel ein. Waschen Sie die Wäsche wie gewohnt und schon sind Ihre alten Fettflecken auf Nimmerwiedersehen verschwunden. Bei feiner Wäsche, welche nicht in die Waschmaschine darf, lösen Sie Ihr Waschmittel unter Rühren in handwarmem Wasser auf und weichen die Wäsche darin über Nacht ein. Danach gut ausspülen!

Fettflecken möglichst sofort entfernen

  • Natürlich ist es wesentlich besser, wenn Sie Fettflecken sofort entfernen. Meist reicht es schon, wenn Sie einen ganz frischen Fettfleck mit Löschpapier aufbügeln und die Kleidung danach sofort waschen.
  • Wenn Sie allerdings unterwegs sind, ist dies natürlich nicht möglich. Für diesen Notfall verwenden Sie sprudelndes Mineralwasser, welches Sie auf den Fleck träufeln und dann mit einem Tempo vorsichtig abtupfen.
Teilen: