Alle Kategorien
Suche

Als Mensch Anerkennung bekommen - so befriedigen Sie Ihr Grundbedürfnis

Für jeden Menschen ist es wichtig, Anerkennung zu bekommen. Es wird nur funktionieren, wenn Sie authentisch sind. Lesen Sie, was Sie tun können und wie Sie Ihr Grundbedürfnis befriedigen.

Jeder Mensch möchte Anerkennung.
Jeder Mensch möchte Anerkennung.

So bekommen Sie als Mensch Anerkennung

  • Jeder Mensch braucht Anerkennung. Das ist ein ganz normales Bedürfnis.
  • Die Eltern sollen Stolz auf einen sein, die Freunde sollen einen schätzen und man möchte ernst genommen werden.
  • Dazu gehören beispielsweise Komplimente und ab und an mal einen Schulterklopfer vom Chef.
  • Das klappt aber nur, wenn Sie selbst genug Selbstachtung haben und sich respektieren können. Wenn Sie nicht genug Selbstachtung haben, wird es mit der Anerkennung auch nicht funktionieren.
  • Es ist auch wichtig, dass der Mensch lernt, auch ohne Anerkennung etwas wert zu sein. Machen Sie sich nicht von anderen Menschen abhängig. Es ist ganz normal, auch einmal auf Ablehnung zu stoßen.
  • Überprüfen Sie Ihr Selbstwertgefühl. Mögen Sie sich selbst? Respektieren und lieben Sie sich selbst? Machen Sie Ihr Leben von anderen abhängig?
  • Manchmal ist es gut, psychologische Unterstützung anzunehmen. Nicht alles muss man alleine schaffen.
  • Wenn Sie es alleine schaffen wollen, sollten Sie sich Gedanken machen, von welchen Menschen Sie eventuell abhängig sind. Schreiben Sie die Menschen auf und schreiben Sie auch alles auf, was Sie in Ihrem Leben erreichen möchten und warum Ihnen die Anerkennung anderer so wichtig ist.
  • Kritisieren Sie sich nicht permanent. Wenn Sie sich selbst schlecht reden, projizieren Sie das auch auf die anderen Menschen. Obwohl Sie gar nicht wissen können, was andere Menschen von Ihnen denken.
  • Gehen Sie nicht krampfhaft auf die Suche nach Anerkennung. Seien Sie authentisch. So, wie Sie sind, sind Sie richtig. Ändern Sie daher Ihre Gedanken und klopfen Sie sich ruhig selbst ab und an auf die Schulter.
  • Sie haben nichts zu verlieren und es kann Ihnen nichts passieren. Es gibt kaum einen Menschen, der nicht ab und an mal mit sich hadert. Das ist ganz normal. Nehmen Sie sich nicht zu ernst und kommen Sie aus Ihrem Schneckenhäuschen wieder raus.
  • Erst wenn Sie sich selbst akzeptieren, so wie Sie sind, wird es Ihnen egal sein, was andere Menschen von Ihnen denken.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.