Alle Kategorien
Suche

Als Avatar schminken

Avatar gilt als der erfolgreichste 3-D-Kinofilm aller Zeiten. Seitdem können Sie an Halloween oder beim Fasching immer wieder blaue Wesen sehen, die sich mehr oder weniger anmutig bewegen. Mit ein wenig Übung und dem richtigen Zubehör können Sie sich ebenfalls als Avatar schminken.

Der Tiger ist das Vorbild für das Avatar-Make-up.
Der Tiger ist das Vorbild für das Avatar-Make-up.

Was Sie benötigen:

  • Karnevalsschminke in blau, silber oder grau und rosa
  • Kajalstift
  • Mascara
  • Schminkschwamm
  • Glitzerpuder oder kleine Strass-Steine
  • feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme
  • Elfenohren
  • eventuell farbige Kontaktlinsen
  • eventuell Fangzähne

Avatare, die Hauptdarsteller des Science-Fiction-Filmes "Avatar" von James Cameron sind künstlich hergestellte Körper der Na'vi, der Ureinwohner Pandoras. Die Geschichte des Films kurz umrissen ist Folgende: Um in Kontakt mit den Na'vi, den humanoiden Einwohnern, zu kommen, wird der Hauptdarsteller Sully in seinem Avatar nach Pandora geschickt. Hier verliebt er sich in die Häuptlingstochter Neytiri und wird am Ende des Films selbst zum Na'vi. 

Schaffen Sie die Grundlagen zum Schminken

Sehen Sie sich die Filmhandlung an, ist das Schminken zu den blauen Figuren nicht wirklich das Schminken als Avatar, sondern als Na'vi. Denn die Hauptfiguren des Films sind die blauen Na'vi. Der Avatar bedient sich der äußeren Merkmale der Na'vi um unter ihnen nicht aufzufallen. Die Na'vi sind humaniode Wesen, die im Gesicht und in ihren Bewegungen an blaue Raubkatzen erinnern. Mit Katzenaugen, einem breiten Nasenrücken, spitzen Ohren, einem Schwanz und Fangzähnen sind die wichtigsten Merkmale bereits erklärt.

  • In Geschäften oder Online-Stores für Masken und Karnevalsausstattung können Sie Theaterschminke und das restliche Zubehör wie Fangzähne, Elfenohren und Kontaktlinsen bestellen. Diese werden mit den notwendigen Klebstoffen und Modelliermassen geliefert, sodass Sie sich um die Befestigung nicht sorgen müssen.
  • Teilweise gibt es bereits fertige Schminksets, die aufeinander abgestimmtes Make-up für das Schminken als Avatar beinhalten. Ebenso können Sie Kostüme, wie das von Neytiri bereits fertig in Ihrer Größe kaufen.
  • Um das Make-up perfekt aufzutragen, benötigen Sie neben einem Schminkschwamm zusätzlich unterschiedliche Make-up-Pinsel. Wattestäbchen können Ihnen helfen, Highlights zu setzen oder zu korrigieren.
  • Bevor Sie sich endgültig als Avatar oder Na'vi in den Karneval stürzen oder an Halloween unterwegs sind, ist es vorteilhaft, vorher zu üben, da das Make-up sehr aufwendig und zeitintensiv ist. So können Sie besser planen.
  • Beim Schminken ist es angebracht, wenn Sie ein Foto Ihres ausgewählten Charakters neben den Spiegel hängen. Dadurch können Sie sich eher an den zu schminkenden Feinheiten orientieren.

Verwandeln Sie sich mit Schminke zum Avatar

  1. Bevor Sie beginnen sich zu schminken, müssen Sie Ihre Haut gründlich vorbereiten. Mit einer milden Reinigungslotion waschen Sie ihr Gesicht und Ihren Hals.
  2. Anschließend tragen Sie eine feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme auf. Diese gilt als Basis für das Make-up und muss vollständig einziehen.
  3. Befestigen Sie die Latex-Ohren an Ihren eigenen, damit Sie diese gleich mitschminken können. So schaffen sie nahtlose Farbübergänge.
  4. Tragen Sie zuerst hellblaue Schminke mit einem Schwamm komplett auf Gesicht, Hals und Ohren auf. Vergessen Sie die Stellen wie Lippen, Augenlider und Nasenunterseite nicht. Verteilen Sie die Farbe sehr gleichmäßig, da es die Basis für den Make-up-Aufbau ist und nicht scheckig wirken soll.
  5. Mit einem Pinsel und weißer Farbe setzen Sie Highlights auf Ihrem Kinn, den Wangen und der Nase. Orientieren Sie sich immer wieder an Ihrem Bild und den entsprechenden Eigenheiten des Charakters.
  6. Anschließend können Sie mit einem Silber- oder Grauton arbeiten und die typische katzenähnliche Zeichnung setzen. Hierzu ziehen Sie Streifen von der Stirn in Richtung Nasenwurzel ebenso im Wangenbereich. Achten Sie auf die unterschiedlichen Strichstärken.
  7. Ihre Augen heben Sie mit einem schwarzen Kajalstift hervor, indem Sie sie umranden. Ihre Wimpern tuschen Sie nun kräftig mit Mascara.
  8. Mit einem sehr feinen Schminkpinsel setzen Sie weiße Tupfen entsprechend Ihres ausgesuchten Charakters im Gesicht. Diese werden anschließend mit aufgeklebten Strass-Steinchen betont.
  9. Wenn Sie keine Strass-Steine bekommen, können Sie stattdessen Glitzerpuder verwenden. Lassen Sie dies dann in die weißen Tupfen mit einfließen.
  10. Zum Abschluss tragen Sie ein wenig rosa Schminke auf die Unterseite Ihrer Nase und auf die Lippenpartie auf. Jetzt können Sie noch die Fangzähne wie in der Anleitung beschrieben ankleben und Ihre Kontaktlinsen einsetzen.

Runden Sie Ihre Verkleidung ab

Mit der entsprechenden Frisur oder einer Perücke runden Sie Ihre Verkleidung als Avatar beziehungsweise Na'vi ab. Denken Sie daran, dass diese Wesen sich elegant wie ein Raubtier bewegen und versuchen Sie einfach mal, sich ebenso zu bewegen. Bevor Sie nach der Party ins Bett gehen, sollten Sie sich unbedingt abschminken. Nicht nur Ihr Bettzeug, auch Ihre Haut wird es Ihnen danken.

 

 

Teilen: