Alle Kategorien
Suche

"Alles läuft schief" - so gewinnen Sie wieder Ihren Optimismus

Der Satz "Alles läuft schief" kann eine große Macht entfalten. Wenn er sich erst einmal in Ihrem Kopf festgesetzt hat, wird er Sie das, was Sie tagtäglich erleben, in einer bestimmten Weise interpretieren lassen. Im schlimmsten Falle merken Sie dann gar nicht mehr, was eigentlich alles gut funktioniert oder worüber Sie sich freuen könnten.

Optimismus kann Flügel verleihen.
Optimismus kann Flügel verleihen.

Um den eigenen Optimismus wieder zurückzuerobern, sollten Sie versuchen, die Macht eines Satzes oder einer Annahme, die Ihnen immer nur das Negative vor Augen führt, Stück für Stück zu brechen.

Wenn angeblich alles schief läuft

  • "Ein Unglück kommt selten allein", sagt der Volksmund. Und vielleicht haben Sie in manchen Situationen tatsächlich das Gefühl, dass alles schief läuft, was auch nur irgendwie schief laufen könnte. Dieses Gefühl bzw. diese Annahme sollten Sie allerdings nicht Ihre Wahrnehmung bestimmen lassen.
  • Wenn Sie Ihren Optimismus zurückgewinnen wollen, müssen Sie zuerst den Pessimismus bekämpfen, der in einem Satz wie "Alles läuft schief" liegt.
  • Dazu ist es hilfreich, den Satz zu analysieren, um festzustellen, dass er eine völlig unzulässige Verallgemeinerung enthält. Hinterfragen Sie die Annahme, dass alles schief geht, also einfach. Läuft denn wirklich alles, aber auch wirklich alles schief? Wenn alles völlig schief läuft, wie ist es Ihnen dann überhaupt gelungen, diesen Artikel bis hierhin zu lesen? Offenbar ist Ihr Computer nicht abgestürzt, die Internetverbindung ist nicht zusammengebrochen und es gab auch keinen Stromausfall - "alles" kann also gar nicht schief gelaufen sein. 
  • Wenn Sie festgestellt haben, dass gar nicht "alles" schief läuft, fragen Sie sich als Nächstes, was ausgesprochen gut läuft. Wenn Ihnen die ersten Dinge eingefallen sind, werden Ihnen sicherlich noch mehr Dinge einfallen. Schreiben Sie sie auf, damit Ihnen deutlich vor Augen steht, was alles gut läuft.

Den Optimismus zurückgewinnen

  • Wenn Sie den Satz "Alles läuft schief" demontiert haben, werden Sie auch Ihren Optimismus zurückgewinnen können. Indem Sie sich nämlich vergegenwärtigen, welche Dinge wirklich gut laufen, lenken Sie Ihren Blick weg von den "Problemzonen".
  • Jedes Ereignis, das für Sie positiv ist, sollten Sie zudem ausreichend würdigen. Gehen sie nicht einfach darüber hinweg, wenn Ihnen etwas gut gelungen ist, als sei das Gelingen ohnehin selbstverständlich und nichts anderes als die Abwesenheit von Misserfolg. 
  • Feiern Sie stattdessen Ihre Erfolge, damit Sie sie wirklich genießen können. Damit bleiben sie zudem länger im Gedächtnis.

In einer pessimistischen Gefühlslage den eigenen Optimismus wieder zu entdecken, ist nicht immer einfach. Oft kann jedoch schon ein kleiner Impuls genügen, um den Blick wieder in eine andere Richtung zu lenken. 

Teilen: