Alle Kategorien
Suche

Alcantara-Sofa hat speckige Flecken - das können Sie tun

Befinden sich auf den Sitzflächen Ihres Alcantara-Sofas speckige Flecken, dann hat das nichs mit unsachgemäßer Pflege zu tun. Diese glänzenden Stellen können sich im Laufe der Zeit besonders auf der Sitzfläche, an der Arm- und Rückenlehne bilden. Hierbei handelt es sich um natürliche Abnutzungserscheinungen, welche man mit geeigneten Mitteln auch wieder von den Bezügen entfernen kann.

Ein Alcantara-Sofa ist pflegeleicht.
Ein Alcantara-Sofa ist pflegeleicht.

Was Sie benötigen:

  • Seifenlauge
  • weißes Baumwolltuch
  • Bürste
  • Neutralseife
  • flüssiges Feinwaschmittel
  • Leder-Reinigungsbenzin

Wenn das Alcantara-Sofa Gebrauchsspuren hat

Vielfach wird Alcantara in der Möbelindustrie für Bezüge von Polstergarnituren verwendet.

  • Auf den ersten Blick sind diese Ultramicrofasern kaum vom echten Wildleder zu unterscheiden. Das Synthetikmaterial hat den Vorteil, dass es pflegeleicht und auch abriebfest ist.
  • Allerdings lassen sich Abnutzungserscheinungen, wie speckige Flecken auf einem Sofa oder Sessel, nicht vermeiden.
  • Bevor Sie glänzende Stellen von Bezügen entfernen möchten, sollten Sie vorher die Reinigungshinweise des Herstellers beachten und das Mittel vorab an einer nicht sichtbaren Stelle des Mobiliars testen, um Verfärbungen zu vermeiden.
  • Jede Mikrofaser hat so ihre typischen Pflegeeigenschaften. Niemals sollten Sie speckige Flecken auf Ihrem Alcantara-Sofa mit scharfen Reinigungsmitteln oder Lösungsmitteln behandeln. Diese Mittel haben die Eigenschaft, dass die behandelten Fasern ausbleichen, verfärben oder beschädigt werden können.
  • Schnell ist es passiert und auf dem geliebten Alcantara-Sofa ist ein unliebsamer Fleck …

Speckige Flecken effektiv vom Mobiliar entfernen

Wenn Ihre Möbelstücke nach einiger Zeit speckige Flecken aufweisen, können Sie diese mit unterschiedlichen Mitteln und Maßnahmen entfernen.

  • Gallseife hat sich auch als neutraler Fettlöser bei kleineren speckigen Flecken auf den Bezügen eines Alcantara-Sofas bestens bewährt. Stellen Sie für die Reinigung eine Lauge aus abgekochtem bzw. destilliertem Wasser und der Seife her. Geben Sie die Lauge auf ein weißes Baumwolltuch und befeuchten Sie die zu reinigenden Glanzstellen vom Stoffrand her bis zur Mitte hin mit diesem Entfernungsmittel. Zurückbleibende Feuchtigkeit saugen Sie anschließend mit einem weichen, weißen Baumwolltuch auf. Nachdem die gereinigten Flächen vollständig getrocknet sind, bürsten Sie die Bezüge, völlig drucklos, mit einer weichen Bürste in Florrichtung ab.
  • Befinden sich auf der gesamten Sitzfläche des Sofas speckige Flächen, dann können Sie die komplett abziehbaren Alcantara-Bezüge von der linken Seite mit einer handelsüblichen Neutral- oder Naturseife ohne Bleichmittel mit der Hand reinigen. Alternativ hierzu geben Sie die Bezüge- ebenfalls auf links gezogen - in die Waschmaschine und waschen Sie die Teile unter Zugabe eines flüssigen Feinwaschmittels im Schonwaschgang auf 30 Grad. Vermeiden Sie nach der Reinigung, den Stoff zu schleudern oder in den Trockner zu geben, denn das hat zur Folge, dass dadurch unschöne Knitterfalten entstehen können.
  • Ebenso können Sie speckige Glanzstellen auf dem Alcantara-Sofa auch mit einem speziellen Leder- Reinigungsbenzin entfernen. Hierzu geben Sie das Mittel auf ein weiches Tuch und tupfen die speckigen Stellen vorsichtig damit ab. Erste Versuche mit diesem Mittel sollten Sie an einer verdeckten Stelle austesten. 
  • Sollten die speckigen Flecken großflächig und gravierend sein, dann ist sinnvoll, diese Verschmutzungen von einem Fachmann entfernen zu lassen. Denn die Anschaffung einer neuen Polstergarnitur ist preislich gesehen sicherlich höher, als die vom Fachmann ausgeführte Reinigung.

Kombinieren Sie diese Maßnahmen, wenn Ihr Alcantara-Sofa speckige Flecken hat.

Teilen: