Alle Kategorien
Suche

Airport Express als Repeater verwenden - so geht`s

Airport Express als Repeater verwenden - so geht`s1:55
Video von Peter Oliver Greza1:55

Ein drahtloses WLAN-Netzwerk verfügt leider über eine recht begrenzte Reichweite und durch dicke Wände und anderere Hindernisse wird das Signal noch schlechter. Wenn Sie einen Airport Express zusätzlich noch als Repeater zu Ihrem WLAN-Router verwenden, dann können Sie das WLAN-Signal deutlich verstärken und profitieren auch von einer größeren Reichweite.

Durch einen Repeater wird Ihr WLAN-Netzwerk leistungsstärker

  • WLAN-Netzwerke sind eine sehr nützliche Alternative zu einem normalen LAN-Netzwerk und ermöglichen einen drahtlosen Zugang zum Internet. Sie müssen bei einem solchen Netzwerk keine Kabel verlegen und können auch gleich mehrere Computer mit dem Internet verbinden.
  • Leider hängt die Signalstärke und Reichweite von einem WLAN-Netzwerk von einigen wichtigen Faktoren ab und liegen in der Regel deutlich unter den theoretischen Werten. Wenn Sie ein solches Netzwerk besitzen und den WLAN-Router ungünstig aufgestellt haben, so ist das Signal sehr gering. Besonders dickere Wände oder andere Gegenstände können die Reichweite drastisch senken.
  • Sinkt der Empfang vom WLAN, so wirkt sich dies auch negativ auf die Geschwindigkeit beim Surfen aus. Mit einem zusätzlichen Gerät, einem Repeater, können Sie das Signal deutlich verstärken und somit natürlich auch die Geschwindigkeit erhöhen. Benutzen Sie einen Apple Macintosh Computer, so bietet sich für diesen Zweck vor allem der Airport Express als Repeater an. Das nützliche Gerät lässt sich in wenigen Minuten konfigurieren.

So verwenden Sie den Airport Express

  1. Der Airport Express funktioniert am besten in Kombination mit einem Airport Extreme oder anderen Apple Routern. Die können dieses Gerät entweder als Basisstation oder als Repeater einrichten. Schließen Sie den Airport Express als Erstes an Ihren Macintosh Computer per LAN-Kabel an und installieren Sie die nötigen Treiber.
  2. Öffnen Sie als Nächstes die Dienstprogramme über das Apple-Menü und wählen Sie dort das "Airport-Dienstprogramm" aus, dieses finden Sie unter WDS (wireless distribution system).
  3. Klicken Sie auf "ein drahtloses Netzwerk erweitern" und geben Sie in den Einstellungen den Namen und die Adresse Ihres WLAN-Routers ein. Dazu benötigen Sie entweder die AirPort ID oder die MAC-Adresse des Routers.
  4. Speichern Sie die neuen Einstellungen und schließen Sie das Menü. Führen Sie anschließend einen Neustart durch.
  5. Trennen Sie den Airport Express von Ihrem Mac und platzieren Sie ihn irgendwo in Reichweite Ihres WLAN-Netzwerkes. Das Gerät fungiert nun als Repeater und gibt das WLAN-Signal weiter. Nun können Sie Ihren Mac auch in einer größeren Entfernung vom WLAN-Router aus nutzen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos