Alle Kategorien
Suche

Agglo-Marmor - Fensterbank und Co. richtig pflegen und schützen

Er ist leicht, vielseitig und wirkt täuschend echt: Agglo-Marmor. Von der Fensterbank bis zur Arbeitsplatte kann er als praktischer und optisch ansprechender Kunststein eingesetzt werden. Doch er benötigt auch regelmäßige Pflege und Schutz.

Agglo-Marmor ist als Fensterbank, Arbeitsplatte und Boden ideal - wenn er gepflegt wird.
Agglo-Marmor ist als Fensterbank, Arbeitsplatte und Boden ideal - wenn er gepflegt wird.

Was Sie benötigen:

  • Steinmilch
  • Steinseife
  • Steinreiniger
  • weicher Lappen

Die Agglo-Marmor-Fensterbank korrekt reinigen

  1. Bevor Sie Ihre Agglo-Marmor-Fensterbank und alle anderen Oberflächen aus dem Kunststein richtig pflegen und versiegeln können, müssen Sie diese zunächst gründlich reinigen. Wassertropfen, die durch das Gießen von Pflanzen, Fensterputzen oder Kondenswasser auf dem Stein landen, hinterlassen Kalkspuren und trüben Glanz und Farbe. Benutzen Sie daher im ersten Schritt Steinreiniger, der sich auch für Kunststein eignet.
  2. Entfernen Sie alle Reste des Reinigungsmittels gründlich.
  3. Wischen Sie die Oberfläche komplett trocken und lassen Sie den Stein im Anschluss zusätzlich lufttrocknen. Erst wenn die Flüssigkeit vollständig entwichen ist, sollten Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.
  4. Imprägnieren Sie die Agglo-Marmor-Fensterbank und alle anderen Bereiche, die regelmäßig mit Wasser in Kontakt kommen. Dafür eignen sich Anti-Fleck-Produkte, die für Arbeitsplatten in der Küche und Oberflächen im Sanitärbereich ausgelegt sind. Wählen Sie ein Mittel, das gegen Wasser, Schmutz, Fett und Öl schützt.
  5. Durch die Imprägnierung wird die fortlaufende Reinigung und Pflege einfacher. Dennoch sollten Sie sie nicht vernachlässigen und die Oberflächen je nach Grad der Benutzung und Verschmutzung etwa einmal pro Woche oder aller 14 Tage reinigen. Setzen Sie dazu Steinseife und Steinmilch im Wechsel ein. Dreimal Steinseife gefolgt von einer Behandlung mit Steinmilch erhält den Glanz und bringt die Steinfarbe zum Leuchten.

Pflege für Kunststein - Tipps

  • Verlieren die Oberflächen aus Agglo-Marmor ihren Glanz, legt sich ein Schleier über die Farbe oder sind deutliche Kalkablagerungen auszumachen, wird es Zeit für eine Grundreinigung. Benutzen Sie hierfür ausschließlich für Kunststein geeignete Mittel, wie beispielsweise Steinreiniger.
  • Nach jeder Grundreinigung ist der Stein empfindlich und anfällig, daher wird eine Imprägnierung erforderlich.
  • Sind Sie trotz regelmäßiger Reinigung und Pflege nicht mit dem Glanz zufrieden, setzen Sie zusätzlich eine Stein-Lotion oder Glanz-Lotion ein.  
Teilen: