Alle Kategorien
Suche

Ärzte - ein Ratgeber über Vor- und Nachteile der Arbeit im Krankenhaus

Manche Ärzte sind sich unschlüssig, ob sie in der Klinik oder lieber in einer Praxis arbeiten sollen. Ein Ratgeber kann hier eine Hilfestellung sein.

Ein Arzt hat in der Klinik viele Vorteile.
Ein Arzt hat in der Klinik viele Vorteile.

Die Gesundheitsreform und sinkende Honorare treiben viele Ärzte dazu, lieber in einer Klinik als in einer eigenen Praxis zu arbeiten. Einen richtigen Ratgeber, was nun sinnvoller ist, gibt es leider nicht, Sie sollten sich aber dennoch über die Vor- und Nachteile Gedanken machen und Ihre Entscheidung gut abwägen. 

Ärzte in der Klinik - Vorteile

  • Eine eigene Arztpraxis zu eröffnen kostet viel Geld und Geduld. Sie brauchen einen großen Kredit um die ganzen Geräte bezahlen zu können. Sind Sie zum Beispiel ein Allgemeinarzt, müssen Sie auch noch warten, bis ein Sitz in dem gewünschten Viertel frei wird. Das passiert dann, wenn ein Arzt stirbt oder wegzieht oder gerade akuter Bedarf ist.
  • In der Klinik wird die Arbeit nicht langweilig. Sie haben ein breites Spektrum an Erkrankungen und können so Ihr Wissen auch immer wieder auffrischen oder sogar vergrößern. 
  • Gerade für Frauen ist die Arbeit in der Klinik ideal. Bei einer Schwangerschaft gehen Sie ganz normal wie jede angestellte Frau in den Mutterschutz und anschließend in den Erziehungsurlaub. Haben Sie eine eigene Praxis, müssten Sie sich um eine Vertretung kümmern, die Sie dann auch Geld kostet.
  • Sie haben immer ausreichend Personal und müssen sich nicht um die Suche und Einstellung von Personal kümmern.
  • Sie haben Ihr festes Gehalt und müssen somit keine Sorgen haben, wenn Ihre Scheinzahl in einem Quartal einmal nicht so hoch ist.
  • Sie brauchen keinen Rechnungen nachlaufen. Das Rechnungen erstellen und Mahnwesen übernimmt die Abrechnungsstelle der Klinik.

Ratgeber - Nachteile der Klinikarbeit

  • Die Klinikarbeit bietet Ärzten natürlich auch Nachteile. Sie haben zum Beispiel keinen festen Patientenstamm und immer wechselnde Patienten.
  • Die Arbeit in der Klinik kann sehr stressig sein und natürlich gehört auch die Schicht- und Wochenendarbeit dazu. Das kann für das Familienleben störend sein.
  • Über Ihnen ist ein Oberarzt oder Klinikchef. Wie in jedem anderen Beruf als Angestellter auch, kann das zu Reibereien führen.
  • Zeitlich sind Sie nicht so flexibel wie in einer Praxis, Sie haben Ihre festen Arbeitszeiten und haben an diesen auch anwesend zu sein.

Wenn es einen Ratgeber für Ärzte geben würde, welche Variante der Arbeit die Beste ist, währe alles viel einfacher. So ist es nur ratsam, sich eine Liste zu erstellen und alle Vor- und Nachteile gut abzuwägen.

Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.