Alle ThemenSuche
powered by

Änderung der Steuerklasse nach Heirat - so gehen Sie vor

Eine Heirat geht mit vielen Änderungen einher. Der neue Beziehungsstatus stellt nicht nur die Zweisamkeit – oder heute auch häufig die Familie - in nein neues Licht. Sie müssen sich ggf. auch Gedanken über eine Namensänderung machen, wenn Sie einen gemeinsamen Familiennamen führen möchten und über die Aufteilung der Steuerklassen, je nach Einkommenshöhe der Ehepartner.

Änderung der Steuerklasse nach Heirat - so gehen Sie vor
Video von Anna Schmidt

Was Sie benötigen:

  • Lohnsteuerkarten der Eheleute

Steuerklassenaufteilung nach der Heirat – eine unromantisch-pragmatische Änderung

Wer frisch verheiratet ist, hat sicher erst einmal Anderes im Kopf als sich Gedanken über die neue Aufteilung der Steuerklassen zu machen. In vielen Fällen wird immer noch ein gemeinsamer Familienname nach der Heirat geführt, sodass sich zumindest ein Ehepartner hier gewaltig umstellen muss, die neue Unterschrift üben und die entsprechenden Stellen über die Namensänderung informieren muss. Trotzdem lohnt es sich häufig über die Steuerklassenaufteilung nach der Heirat nachzudenken.

  • Beim Steuerklassenwechsel unter Eheleuten spielt das jeweilige Einkommen des Ehepartners die entscheidende Rolle, denn je nach Aufteilung der Steuerklassen in der ehelichen Gemeinschaft, können Sie direkt nach der Heirat Ihr Monatseinkommen erhöhen, da der Lohnsteueranteil in den verschiedenen Steuerklassen variiert – die Gesamtsteuerlast hingegen bleibt gleich. Für Verheiratete stehen die Lohnsteuerklassen-Kombinationen 4/4 oder 3/5 zur Auswahl.
  • Ist das Einkommen beider Ehepartner in etwa gleich hoch, empfiehlt es sich für beide Eheleute die Steuerklasse 4 zu wählen. Erzielt ein Ehepartner ein wesentlich höheres Einkommen als der Andere oder erzielt nur ein Ehepartner das Familieneinkommen, so ist die Änderung der Steuerklassen auf 3 für den Mehrverdiener und auf 5 für den Wenigverdiener (oder Einkommenslosen) sinnvoll.
  • Wer sich nun nicht wirklich vorstellen kann, welche Auswirkungen der Steuerklassenwechsel in der Praxis hat oder welche Aufteilung im Einzelfall ideal ist, findet hierzu ein Merkblatt des  Bundesfinanzministeriums mit einigen Beispieltabellen.
  • Haben Sie sich für ein Kombinationsmodell entschieden, müssen Sie die gewünschte Änderung der Steuerklassen schriftlich Ihrem zuständigen Finanzamt mitteilen (formloser Antrag). Wichtig dabei ist, dass der Antrag von beiden Eheleuten gemeinsam gestellt wird. Dies gilt als gewährleistet, wenn dem Antrag die Lohnsteuerkarten beider Ehepartner beiliegen.
  • Die Änderung tritt nicht mit dem Tag der Antragstellung, sondern erst mit dem ersten Tag des Folgemonats in Kraft.
  • Um Veränderungen in den Lebensumständen Rechnung zu tragen, sind sie an die Wahl der Steuerklassenkombination nicht unbegrenzt gebunden. Sie können ggf. einmal pro Jahr eine Anpassung vornehmen und eine andere Steuerklassenkombination beantragen. Diese sollte bis spätestens zum 1. November des Jahres (Stichtag), schriftlich bei Ihrem zuständigen Finanzamt vorliegen.
  • Eine Ausnahmeregelung tritt in Kraft, wenn einer der Ehepartner verstirbt oder aus dem Beschäftigungsverhältnis austritt. In diesem Fall haben Sie ggf. die Möglichkeit auch ein zweites Mal im laufenden Jahr einen entsprechenden Steuerklassenwechsel vorzunehmen.

Wer sich mit dem Formulieren solcher Anträge schwer tut, findet im Internet auch einen entsprechenden Formbrief zum „Antrag auf Steuerklassenwechsel“, den Sie nur noch mit Ihren persönlichen Daten ergänzen müssen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Annuitätendarlehen mit Excel berechnen - so geht´s
Christian Himbert
Computer

Annuitätendarlehen mit Excel berechnen - so geht's

Zur Finanzierung einer Wohnimmobilie gibt es viele Finanzierungsmodelle. Ein gängiges und sehr beliebtes Modell ist das Annuitätendarlehen. Dieses zeichnet sich dadurch aus, …

PayPal-Konto löschen - so geht´s
Linda Erbstößer
Internet

PayPal-Konto löschen - so geht's

Sie haben sich bei PayPal angemeldet? Doch aus privaten, beruflichen oder anderen Gründen möchten Sie Ihr Konto bei PayPal nun löschen?

Umsatzsteuervoranmeldung mit ELSTER - so geht's
Steffi Gesser
Finanzen

Umsatzsteuervoranmeldung mit ELSTER - so geht's

Umsatzsteuervoranmeldungen müssen von Unternehmen abgegeben werden, um die angefallene Umsatzsteuer an das Finanzamt zu melden und diese abzuführen. Dies kann je nach Vorgabe …

Geld reinigen  - so machen Sie es richtig
Nadine Ehlert
Freizeit

Geld reinigen - so machen Sie es richtig

Für 'normale' Menschen spielt es keine Rolle, aber manche Sammler haben Ihre Münzen lieber glänzend. So reinigen Sie Ihr Geld richtig.

Ähnliche Artikel

Durch den Steuerklassenwechsel Geld sparen
Heike Schoch
Beruf

Steuerklasse 4 - Wissenswertes für Arbeitnehmer

Jeder Arbeitnehmer muss in Deutschland ab dem Erreichen bestimmter Einkommensgrenzen Lohnsteuer bezahlen. Die Höhe der zu zahlenden Steuer richtet sich insbesondere nach der …

Einfach, aber edel - eine Variante eines Ringkissens.
Ilka Sehnert
Freizeit

Ringkissen selber nähen - Anleitung

Wenn in Königshäusern geheiratet wird, schaut die ganze Welt zu. Aber natürlich soll auch die eigene Hochzeit zu einem ganz besonderen Ereignis werden, und alles soll perfekt …

Die Steuernummer beantragen Sie ganz einfach bei Ihrem Finanzamt.
Elke M. Erichsen
Finanzen

Steuernummer beantragen - so geht's

Jede steuerpflichtige natürliche (z.B. Freiberufler) und juristische Person (Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften) benötigt in Deutschland laut Gesetz eine …

Gute Erfolgsaussichten für Gesundung Erholung: Kurantrag erneut prüfen lassen.
Dana Kaule
Gesundheit

Kurantrag abgelehnt - was tun?

Eine Kur, das heißt eine Vorsorge- oder Rehabiliationsmaßnahme, ambulant oder stationär, ist eine Leistung der Krankenkassen. Es ist gesetzlich geregelt, dass sie alle drei …

Einkünfte für die Nichtveranlagungsbescheinigung müssen ausgerechnet werden.
Fabian Janisch
Finanzen

Nichtveranlagungsbescheinigung beantragen - so geht's

Übersteigen Ihre Kapitalerträge den Sparer-Pauschbetrag (Stand 2010: 801 €), Sie werden aber nicht zur Einkommensteuer veranlagt (Stand 2010: bei Einkommen unter 8.004 €), ist …

Schon gesehen?

Kindergeldnummer - wo finde ich sie?
Anna Klein
Finanzen

Kindergeldnummer - wo finde ich sie?

Die Kindergeldnummer müssen Sie bei einigem Schriftverkehr angeben. Deshalb ist es wichtig, sie zu kennen. Wo Sie diese finden, erfahren Sie hier.

Küssen üben - so gelingt der erste Kuss garantiert
Christine Bärsche
Freizeit

Küssen üben - so gelingt der erste Kuss garantiert

Der erste Kuss: Jeder und Jede wünscht sich von ihm eine Erinnerung fürs ganze Leben, zart und erfüllend und mit dem Menschen, in den man sich gerade unsterblich verliebt hat. …

Das könnte sie auch interessieren

Nicht jedes Erbe ist ein Gewinn.
Volker Beeden
Finanzen

Erbe nachträglich ausschlagen

Wer als Erbe die Erbschaft angenommen hat, kann sie nachträglich nur noch in Ausnahmefällen anfechten, aber nicht mehr aussschlagen. Das Erbrecht ist hier sehr streng. Es …

Münzautomaten nehmen Ihnen das Zählen ab.
Achim Günter
Finanzen

Münzautomat bei der Sparkasse benutzen - so geht's

In vielen Filialen der Sparkasse können Sie nun Ihr gesammeltes Münzgeld per Münzautomat direkt auf Ihr Konto bei der Sparkasse einzahlen, ohne es vorher rollen zu müssen.

Auch mit Grundsicherung dürfen Sie unter bestimmten Umständen ein Auto besitzen.
Angela Kuhnert
Finanzen

Mit Grundsicherung Auto besitzen? - Informationen

Sie möchten Grundsicherung beantragen oder bekommen sie bereits und fragen sich, ob Sie ein Auto besitzen dürfen? Das hängt vor allem davon ab, warum Sie Grundsicherung beziehen.