Alle Kategorien
Suche

Ägyptisch schminken - so gelingt der Cleopatra-Look

Egal, ob zu Fasching oder etwas dezenter zum Sommeroutfit, der Cleopatra-Look ist angesagt und gar nicht so schwer zu schminken. Wenn Sie einmal einen Hauch ägyptischer Schönheit in Ihr Gesicht zaubern möchten, ist diese Anleitung genau das Richtige für Sie.

Der Cleopatra-Look ist einfach zu schminken.
Der Cleopatra-Look ist einfach zu schminken.

Was Sie benötigen:

  • Bronzepuder (z. B. Arabian Glow)
  • Kajalstift, schwarz
  • Lidschatten, bronze, gold oder meerblau
  • Lippenstift, tiefrot oder braun
  • Mascara, schwarz

Wer sich ägyptisch schminken möchte, der kann das mit dieser Anleitung ganz einfach tun, denn der arabische Look gelingt einfacher, als Sie vielleicht glauben. Noch dazu sind keine besonderen Utensilien nötig, das meiste werden Sie ohnehin in Ihrem Kosmetiktäschchen finden. Sollten Sie sich ein Bronzepuder kaufen wollen, sind Mineralpuder oder Tonpuder, auch bekannt als "ägyptische Erde", besonders gut geeignet.

Ägyptisch schminken - Cleopatra-Look für den Fasching

Zu Karneval darf es ruhig ein bisschen mehr sein. Das gilt auch für die Kosmetik. 

  1. Reinigen Sie Ihr Gesicht wie gewohnt und cremen Sie sich danach mit einer guten Tagespflege ein. Lassen Sie die Creme sehr gut einziehen, denn sonst wird das Puder fleckig.
  2. Wenn das Make-up den ganzen Tag (oder die ganze Nacht) halten soll, dann tragen Sie eine flüssige Grundierung auf, die beim ägyptischen Look gerne einen Ton dunkler sein darf, als Ihr Hautton.
  3. Ist auch die Grundierung vollständig eingezogen, pudern Sie Ihr Gesicht mit reichlich Mineral- oder Tonpuder ab.
  4. Das komplette Lid wird mit einem meerblauen Lidschatten ausgefüllt. Das gibt einen tollen farblichen Kontrast zu dem schwarzen Lidstrich.
  5. Mit einem schwarzen Kajalstift ziehen Sie nun zuerst oben, dann unten einen kräftigen Lidstrich, der nach außen hin weit auslaufen darf.
  6. Die Augenbrauen werden ebenfalls mit schwarzem Kajal nachgeschminkt und stark betont. 
  7. Zum Schluss noch die Wimpern kräftig tuschen und roten Lippenstift auftragen. Fertig!

Auch, wenn nicht gerade Fasching oder Karneval ist, ist der ägyptische Cleopatra-Look, vor allem im Sommer, alltagstauglich. Hier gilt dann "weniger ist mehr!".

Arabischer Alltagslook - so gelingt er

  1. Nach dem Reinigen wird Ihr Gesicht mit einer Tagescreme eingecremt, die Sie komplett einziehen lassen. Das ist wichtig, weil das Puder sonst fleckig wird.
  2. Ist die Haut wieder fettfrei und trocken, pudern Sie sich zart mit Tonpuder ab. 
  3. Die Augen schminken Sie in einem unauffälligen Bronzeton. Haben Sie es gern ein wenig spektakulärer, können Sie auch einen goldenen Lidschatten verwenden.
  4. Auf den schwarzen Lidstrich sollten Sie auf keinen Fall verzichten, denn der gehört einfach zum Cleopatra-Look dazu. Ziehen Sie diesen aber nur auf dem oberen Lid und lassen Sie ihn am äußeren Augenwinkel leicht auslaufen. 
  5. Die Augenbrauen betonen Sie am besten nur leicht mit einem braunen Augenbrauenstift. 
  6. Die Wimpern werden schwarz getuscht.
  7. Für zarten Glanz auf den Lippen sorgt ein Lippenstift in einem sanften Braunton. Fertig!

Wenn Sie Lust auf arabisches Flair haben, schminken Sie sich doch einmal nach dieser Anleitung. Sie werden sehen, wie einfach es ist, sich wie eine Schönheit aus 1001 Nacht zu fühlen.

Teilen: