Alle Kategorien
Suche

AEG Luftentfeuchter - Kaufhinweise

Es kann die unterschiedlichsten Gründe geben, weshalb feuchte Luft entfernt werden soll. Bei diesem Vorhaben, kann Ihnen aber ein AEG Luftentfeuchter behilflich sein. Er hilft Ihnen die Luftfeuchtigkeit in den von Ihnen benötigten Räumen individuell einzustellen. Es handelt sich um ein fahrbares Gerät, was natürlich von Vorteil ist, wenn mehrere Räume entfeuchtet werden sollen.

Feuchtigkeit sollte beseitigt werden
Feuchtigkeit sollte beseitigt werden

Trockene Luft kann schädlich sein, aber auch feuchte Luft kann Schäden anrichten. Gerade in älteren Gebäuden sind Kellerräume zum Beispiel oftmals von diesem Umstand betroffen. Aber auch in der Arbeitswelt ist es in verschiedenen Bereichen nicht angebracht, wenn die Luft zu feucht ist. Denken Sie zum Beispiel an Räume in der sich die EDV-Anlagen befinden. Diese müssen vor Feuchtigkeit geschützt werden, weshalb es dort auch angebracht ist, einen AEG Luftentfeuchter einzusetzen. Auf was Sie bei der Anwendung achten sollten, soll Ihnen nachfolgend aufgezeigt werden.

Weshalb man einen Luftentfeuchter einsetzen sollte

Dass gerade in Räumlichkeiten durch Feuchtigkeit Schäden entstehen können ist langläufig bekannt. Das beste Beispiel hierfür ist Schimmelbildung bishin zu der Tatsache, dass es bis zur Unbewohnbarkeit kommen kann.

  • In Räumen, in denen sich teuere elektronische Geräte befinden, darf die Luftfeuchtigkeit ebenfalls einen bestimmten Rahmen nicht übersteigen, da diese sonst irreparable Schäden aufweisen können.
  • Aber auch Kellerräume sind oftmals von dieser Tatsache betroffen, was dann dazu führen kann, dass bestimmte Einlagerungen nicht vorgenommen werden können. Auch hier sollte die Luftfeuchtigkeit rapide abgesenkt werden. Auch das Mauerwerk kann durch eine zu hohe Feuchtigkeit erheblichen Schaden nehmen.

Darauf sollten Sie bei einem AEG Luftentfeuchter achten

  • Wichtig ist, wenn Sie einen Luftentfeuchter von AEG kaufen wollen, dass es sich um ein transportables Gerät handelt, damit Sie es individuell einsetzen können. Des Weiteren ist wichtig, dass solch ein Gerät eine elektronische Einstellung besitzt, die es erlaubt, die Luftfeuchtigkeit in Einzelschritten von Ihnen einstellbar reduzieren zu können.
  • Um Schäden zu vermeiden, sollte er über ein akustisches Signal verfügen, das Ihnen anzeigt, wann Sie den Wasserbehälter entleeren müssen. Der Luftfilter sollte gut zugänglich und leicht zu reinigen sein.
  • Beim Einsatz im Winter sollte er zudem über eine Frostschutzfunktion verfügen. Um ihn nach einem eventuellen Stromausfall nicht kontrollieren zu müssen, sollte er über eine automatische Startfunktion verfügen, die ihn nach einem solchen wieder automatisch in Gang setzt.

Der AEG Luftentfeuchter im Detail

  • Die oben genannten Kriterien, kann Ihnen der AEG Luftentfeuchter bieten und noch einiges mehr. Sein Bedienfeld ist leicht verständlich, und mit Kurzhubtasten und LED ausgestattet.
  • Durch die verstellbaren Luftaustrittswinkel, ist es Ihnen möglich, für eine individuelle Luftstromlenkung zu sorgen. Das ist gerade dann wichtig wenn nur bestimmte Bereiche entfeuchtet werden sollen.
  • Seine Leistungsaufnahme beträgt 490 Watt. Er ist in der Lage, innerhalb von 24 Stunden die Luft um 25 Liter zu entfeuchten. Er ist geeignet für Raumgrößen von bis zu 35 qm.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.