Alle Kategorien
Suche

"Æ’": Schrift mit der Tastatur schreiben - so gelingen Sonderzeichen

Das Æ’ ist ein Buchstabe, der einen Umlaut kennzeichnet und dem deutschen Ä nahe kommt. Um die Schrift des Æ‘ korrekt darzustellen, sollten Sie die entsprechende Tastenkombination kennen.

Tastenkombinationen helfen, schnell zu schreiben.
Tastenkombinationen helfen, schnell zu schreiben.

Das Æ’ oder æ’ wird in den Sprachen Latein, Isländisch, Norwegisch und Dänisch verwendet. In Französisch findet man einen ähnlichen Umlaut, das Œ. Dabei handelt es sich um Umlaute, die durch eine bestimmte Tastenkombination geschrieben werden können. Um die Schrift unter Microsoft Word abzubilden, haben Sie mehrere Möglichkeiten.

Das Æ’ als Tastenkombination

  • Das Æ’ scheiben Sie, indem Sie die Tastenkombination Strg und & drücken. Lassen Sie die Tasten los und schreiben Sie ein A bzw. a. Es entsteht automatisch der Buchstabe Æ bzw. æ. Den Apostroph müssen Sie mithilfe der Tastenkombination Alt und 0343 bei Windows 7 anhängen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Tastenkombination bei Ihrem Betriebssystem die richtige ist, können Sie den Apostroph unter Sonderzeichen abrufen. Klicken Sie auf den Apostroph. Die entsprechende Tastenkombination wird Ihnen im Fenster angezeigt. Durch Klicken auf das Feld Tastenkombination können Sie eine eigene Variante festlegen. 
  • Des Weiteren können Sie über die Tastenkombination c, 6 und Alt und c, das große Æ schreiben. Um die Schrift für das kleine æ abzubilden, geben Sie die Tasten e, 6 und Alt und c ein.
  • Bei beiden Kombinationen müssen Sie Alt und c gleichzeitig gedrückt halten. Auch hier müssen Sie den Apostroph nachträglich anhängen.

Schrift von Umlauten darstellen

  • Für den französischen Buchstaben Œ bzw. œ, der dem deutschen Ö ähnelt, ergibt sich folgende Tastenkombination, um die Schrift abzubilden: Strg und &, sowie  E bzw. e.
  • Um den dänischen Buchstaben ø zu schreiben, drücken Sie die Tasten Strg, Shift mit dem Pfeil nach oben (Umschalttaste), sowie / gleichzeitig. Lassen Sie die Tasten los und drücken Sie anschließend das O oder o.
  • Um Ihre Tastatur für das Schreiben längerer Texte in einer anderen Sprache umzustellen, rufen Sie in der unteren Bildschirmzeile das Windowssymbol auf. Klicken Sie auf Systemsteuerung und anschließend unter Einstellungen auf Sprachen und Regionen. Ein zweites Fenster öffnet sich. Klicken Sie hier auf den Reiter Tastaturen und Sprachen.
  • Nun können Sie im nächsten Fenster eine weitere Sprache festlegen, die Sie mit einer Tastenkombination aufrufen können. Die Tastenkombination legen Sie unter dem Reiter erweiterte Tastatureinstellungen fest.
Teilen: