Alle Kategorien
Suche

Adventssäckchen nähen - so geht's

Adventssäckchen nähen - so geht's1:50
Video von Laura Klemke1:50

Adventssäckchen können Sie recht schnell und einfach selber nähen. Wenn Sie die Adventssäckchen selber nähen, dann können Sie die Säckchen individuell nach Ihren Wünschen gestalten.

Was Sie benötigen:

  • Stoff Ihrer Wahl
  • passendes Nähgarn
  • Nähmaschine
  • farblich passende Kordel
  • Stecknadeln
  • Sicherheitsnadel

So nähen Sie einfache Adventssäckchen selbst

  1. Schneiden Sie den gewünschten Stoff in einfacher Breite und doppelter Länge zu.
  2. Berücksichtigen Sie rechts und links die Nahtzugabe und den Kordeldurchzug.
  3. Legen Sie an jeder Seite einen Einschlag-Umschlag und heften Sie diesen mit Stecknadeln fest.
  4. Nähen Sie die Versäuberungsnaht fest und entfernen Sie die Stecknadeln.
  5. Legen Sie an den Schmalseiten einen kleinen Streifen für den Tunneldurchzug an und heften Sie ihn fest.
  6. Nähen Sie den Tunneldurchzug fest und entfernen Sie die Stecknadeln.
  7. Legen Sie den Stoffstreifen der Länge nach Rechts auf Rechts und heften Sie die die Seiten zusammen.
  8. Nähen Sie die Seitenteile aneinander und entfernen Sie die Stecknadeln.
  9. Ziehen Sie nun mit der Sicherheitsnadel die Kordel durch den Tunneldurchzug.

So verzieren Sie selbst genähte Adventssäckchen

  • Hübsche Borten oder Litzen können Sie längs oder quer an Ihr selbst genähtes Adventssäckchen anbringen. Sie können die Borten oder Litzen mit etwas Stoffkleber an die Säckchen kleben oder Sie steppen die Borte nach Punkt sechs der Anleitung an den Adventssäckchen fest.
  • Hübsche Weihnachtsmotive gibt es in Handarbeitsgeschäften als Aufkleber für Stoffe zu kaufen. Diese Motive können Sie leicht mit dem Bügeleisen an Ihre Adventssäckchen anbringen.
  • Aus Filz können Sie weihnachtliche Motive ausschneiden und mit Stoffkleber auf die Säckchen kleben.
  • Auch hübsche Perlen sehen einzeln oder als Motiv auf die Säckchen aufgenäht sehr hübsch aus.

Von diesen Säckchen können Sie nun vierundzwanzig Stück nähen. Dann haben Sie einen außergewöhnlichen Adventskalender. Oder Sie nähen die Säckchen als Geschenkverpackung für nette Mitbringsel zu einer Weihnachtsfeier oder als Nikolausüberraschung.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos