Alle Kategorien
Suche

Adventskalender im Kindergarten gestalten - Tipps und Anregungen

Adventskalender im Kindergarten gestalten - Tipps und Anregungen2:04
Video von Liane Spindler2:04

Ein Adventskalender hilft Kindern, das Warten auf Weihnachten zu versüßen. Ein schön gestalteter Adventskalender sollte daher auch im Kindergarten nicht fehlen.

Was Sie benötigen:

  • grüne und braune Pappe
  • Baumast
  • Stoffreste
  • Geschenkpapier
  • Geschenkband
  • Wäscheklammern
  • Wäscheleine
  • Wolle
  • kleine Geschenke
  • Adventsgeschichten

Es gibt viele Möglichkeiten, schöne Adventskalender im Kindergarten zu gestalten. Und: Es müssen nicht immer Süßigkeiten sein, die darin enthalten sind.

Kreative Ideen für Adventskalender: Der Geschichten-Adventskalender

  • Die Vorweihnachtszeit ist bestens geeignet, um zur Ruhe zu kommen. In vielen Kindertagesstätten werden daher jeden Tag kleine Geschichten vorgelesen. Suchen Sie aus verschiedenen Büchern 24 kurze, kindgerechte Weihnachts- und Adventsgeschichten heraus. 
  • Drucken Sie die Geschichten auf schönem Papier aus und rollen Sie diese ein. Anschließend fixieren Sie diese mit einem schönen Geschenkband.
  • Jetzt müssen Sie die Geschichten nur noch nummerieren und an einem Ast, an der Wand oder an einem geschmückten Weihnachtsbaum befestigen.
  • Lassen Sie das Los entscheiden, welches Kind die jeweilige Geschichte finden und holen darf.
  • Zünden Sie eine Kerze an und lassen Sie die Kinder einen Stuhl- oder Sitzkreis bilden. Nun können Sie die Geschichte des Tages in feierlicher Atmosphäre vorlesen und mit den Kindern besprechen.

Kleine Geschenke in der Adventszeit im Kindergarten liebevoll verpacken

Wenn Sie einen klassischen Adventskalender im Kindergarten erstellen möchten, so haben Sie viele Möglichkeiten, die kleinen Geschenke zu verpacken und zu präsentieren.

  • Basteln Sie aus grüner und brauner Pappe einen Tannenbaum für die Wand. Daran können Sie kleine Säckchen mit Geschenken hängen. Dazu benötigen Sie lediglich einige Stoffreste und etwas Wolle, um die Säckchen zu verschließen.
  • Lassen Sie die Kinder von zu Hause eine Socke mitbringen. Diese können Sie mit Süßigkeiten oder kleinen Geschenken befüllen und mit Wäscheklammern an einer Wäscheleine befestigen.
  • Selbstverständlich können Sie auch Geschenkpapier nutzen, um den Inhalt des Adventskalenders ansprechend zu verpacken. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos