Alle ThemenSuche
powered by

"Ads not by this site" aus Chrome entfernen

Sie werden auch seit kurzer Zeit von Ads belästigt? Dann sollten Sie "Ads not by this site" aus Google Chrome entfernen. Dieser Ad kann Ihren Browser extrem beeinflussen.

Weiterlesen

Ads landen schnell im Browser.
Ads landen schnell im Browser.

Ads sind in Browsern wie Chrome schnell installiert

  • Sie erhalten in Chrome ständig Werbung von irgendwelchen Dingen, die Sie nicht benötigen? Dann haben Sie wahrscheinlich irgendwann Software installiert und dabei nicht aufgepasst, wo Sie das Häkchen setzen. Häufig sind nebenbei installierte Toolbars und Add-ons Schuld an dieser Werbeflut. Dann sollten Sie "Ads not by this site" von Ihrem Rechner entfernen.
  • Um solche Ads zu vermeiden, sollten Sie AdBlock-Software auf Ihrem Rechner installieren. AdBlock Plus-Software wird dafür sehr häufig genutzt. So wird eine Einblendung dieser Werbungen geblockt.

"Ads not by this site" entfernen

  1. Sie möchten nun "Ads by this site" aus Ihrem Google Chrome entfernen. Dazu öffnen Sie Ihren Browser und gehen auf das Symbol ganz rechts oben in der Leiste.
  2. Wählen Sie hier "Tools" und "Erweiterungen" aus. Es erscheint eine Liste mit den Erweiterungen und Add-ons, die sich in Ihrem Browser befinden.
  3. Schauen Sie nach Erweiterungen, die Ihnen verdächtig erscheinen und entfernen Sie dort das Häkchen. Danach löschen Sie die Erweiterung, indem Sie auf das Papierkorb-Symbol gehen. So wird die Erweiterung aus Ihrem Browser entfernt.
  4. Um ganz sicher zu gehen, sollten Sie außerdem in Ihren "Programmen" nachsehen, ob sich dort noch Toolbars befinden, die Sie nicht haben möchten.
  5. Gehen Sie dazu in die Systemsteuerung und wählen Sie dort "Programme und Funktionen" bzw. "Software" aus. Suchen Sie in der Liste nach den Toolbars und deinstallieren Sie diese. Ihr Rechner müsste jetzt frei von Toolbars und Erweiterungen sein. Bevor Sie künftig Software installieren, sollten Sie prüfen, ob Sie nicht zufällig noch andere Dinge mitinstallieren.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Google-Chronik anzeigen - so geht's
Markus Maria Renz

Google-Chronik anzeigen - so geht's

Sie möchten bei Googles Browser Chrome die Chronik anzeigen lassen? Mit einigen wenigen Klicks ist dies überhaupt kein Problem und geht zudem sehr schnell.

Adware entfernen - so geht es sicher
Alexander Bürkle

Adware entfernen - so geht es sicher

Wenn sich auf Ihrem Computer Adware oder andere Schadsoftware befinden, so bemerken Sie dies unter Umständen gar nicht. Diese Programme verschlechtern die Leistung Ihres …

GVU-Trojaner entfernen - so geht's
Thomas Müller

GVU-Trojaner entfernen - so geht's

Immer wieder werden Computer-User Opfer des GVU-Trojaners, während sie im Internet surfen. Doch diese Malware, deren einziger Zweck darin besteht, einen Erpressungsversuch zu …

Ähnliche Artikel

Search Conduit entfernen bei Chrome - so geht's
Kevin Höbig

Search Conduit entfernen bei Chrome - so geht's

"Search Conduit" ist eine Toolbar, die für mehrere Webbrowser wie zum Beispiel Mozilla Firefox oder Google Chrome verfügbar ist. Das Entfernen der Toolbar kann teilweise etwas …

Unerwünschte Stellen aus Videodateien entfernen
Gerd Weichhaus

Aus einem Video die Werbung entfernen - so geht's

Oft besteht bei Videoaufnahmen der Wunsch, unerwünschte Stellen zu entfernen. Dabei kann es sich zum Beispiel um Werbung handeln, welche bei der Aufnahme mit einer TV-Karte mit …

So entfernen Sie Werbung im Netz.
Jan Kopia

Facebook - Werbung entfernen

Wer Facebook verwendet, wird Werbung kennen, die fast stets eingeblendet wird. Hier erfahren Sie, was Sie tun können, um diese abzustellen und zu entfernen.

Chrome: Werbung blocken - so klappt's
Maximilian Kolbe

Chrome: Werbung blocken - so klappt's

Wenn Sie Google Chrome benutzen und Sie von der Werbung genervt sind, gibt es verschiedene Programme, die die Werbung blocken oder verhindern können. Welches Programme das sind …

Adware entfernen - so geht es sicher
Alexander Bürkle

Adware entfernen - so geht es sicher

Wenn sich auf Ihrem Computer Adware oder andere Schadsoftware befinden, so bemerken Sie dies unter Umständen gar nicht. Diese Programme verschlechtern die Leistung Ihres …

Advertising bedeutet ganz einfach nur Werbung.
Kevin Höbig

Was ist Advertising?

In den Nachrichten und im Internet sind Sie bestimmt schon einmal über den Begriff "Advertising" gestolpert. Auch wenn es dafür einen deutschen Begriff mit exakt der gleichen …

"See Similar" ist im Grunde genommen eine Werbe-Variante.
Achim Günter

"See Similar" - Informatives

Programme wie beispielsweise "See Similar" können auf Sie den Eindruck machen, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen zu wollen. Jedoch ist das Handeln solcher Programme alles …

WebCake nervt mit Werbeeinblendungen.
Alexander Bürkle

WebCake entfernen - so funktioniert's

Über das Internet können viele Schädlinge auf Ihren Computer gelangen. WebCake ist zwar nicht potenziell gefährlich; es ist eine Adware, die Ihr Surferlebnis verbessern soll. …

So schützen Sie sich vor der unerwünschten Werbung.
Roswitha Gladel

"Ads by CouponDropDown" entfernen

Die nervige Anzeige "Ads by CouponDropDown", die beim Surfen manchmal erscheint, lässt sich auf verschiedenen Wegen entfernen. Sie basiert auf einem sogenannten PuP, also einem …

Werbeanzeigen können ganz schön nerven.
Danielle Darcy

"Ads not by Facebook" entfernen

Erscheinen in Ihrer Facebook-Chronik auch öfter Werbeanzeigen, unter denen steht "Ads not by Facebook"? Für diese kann es mehrere Gründe geben, Sie können diese jedoch ohne …

Schon gesehen?

Text Enhance entfernen bei Firefox - so geht's
Alexander Bürkle

Text Enhance entfernen bei Firefox - so geht's

Text Enhance ist eine wirklich nervige Sache und tritt ausschließlich auf diversen Webseiten im Mozilla Firefox auf. Automatisch öffnen sich dadurch Links und Werbung und Sie …

Search Conduit entfernen bei Chrome - so geht's
Kevin Höbig

Search Conduit entfernen bei Chrome - so geht's

"Search Conduit" ist eine Toolbar, die für mehrere Webbrowser wie zum Beispiel Mozilla Firefox oder Google Chrome verfügbar ist. Das Entfernen der Toolbar kann teilweise etwas …

Adware entfernen - so geht es sicher
Alexander Bürkle

Adware entfernen - so geht es sicher

Wenn sich auf Ihrem Computer Adware oder andere Schadsoftware befinden, so bemerken Sie dies unter Umständen gar nicht. Diese Programme verschlechtern die Leistung Ihres …

Das könnte sie auch interessieren

Das Launchpad mit Ableton Live - ein praktisches Tool im (Heim-)Studio
Samuel Klemke

So verwenden Sie Ableton Live mit dem Launchpad

Ob Sie selbst Songs schreiben und arrangieren, elektronische Musik machen oder den Laptop bei einem Live-Auftritt einsetzen möchten - Ableton Live in Verbindung mit dem …

RapidShare ist weltweit der größte Filehoster.
Mahmud Kamal

1GB über das Internet hochladen - so geht's

Es gibt weltweit mehrere Internetseiten, die Ihnen ermöglichen, Dateien, die sogar über 1GB groß sind, über das Internet hochzuladen. Diese Internetseiten nennt man auch Filehoster.

Jetzt funktioniert der Sound wieder.
Roswitha Gladel

PCI Audio Driver - Informatives

Wenn Ihr PC keinen Ton mehr von sich gibt, kann das Problem am PCI Audio Driver liegen. Machen Sie sich bitte zunächst generell mit der Problematik vertraut, bevor Sie auf gut …