Alle Kategorien
Suche

Adobe Photoshop bei Windows 7 deinstallieren - so klappt's vollständig

Adobe Photoshop bei Windows 7 deinstallieren - so klappt's vollständig1:54
Video von Bruno Franke1:54

Die bekannte Bildbearbeitungssoftware Adobe Photoshop lässt sich unter Windows 7 problemlos installieren und verwenden. Nur mit der Deinstallation gibt es in vielen Fällen Probleme. Damit Adobe Photoshop vollständig von Ihrem Computer entfernt wird, müssen Sie unter Umständen zusätzliche Schritte in Erwägung ziehen.

Adobe Photoshop sollte restlos entfernt werden

  • Möchten Sie Adobe Photoshop nicht mehr unter Windows 7 nutzen, so dürfen Sie das Programm auf keinen Fall einfach löschen. Jede Software, die ordnungsgemäß in Windows 7 installiert wurde, ist fest im System verankert.
  • Eine unsaubere Deinstallation hinterlässt auf jeden Fall noch Spuren in der Registrierung von Windows 7. Diese verhindern nicht nur eine erneute Installation von Adobe Photoshop, sondern können auch die Systemleistung beeinträchtigen.
  • Selbst wenn Sie Adobe Photoshop ganz normal über den Menüpunkt Software in der Systemsteuerung deinstalliert haben, können gegebenenfalls noch Reste der Software vorhanden sein.
  • Vom Hersteller Adobe gibt es speziell für diesen Zweck ein kostenloses Programm, mit dem Sie eine vollständige Deinstallation von Adobe Photoshop vornehmen können.
  • Mit dieser Software ersparen Sie sich einen aufwendigen Gang in die Registrierung von Windows 7. Dort müssten Sie alle Einträge von Adobe Photoshop manuell entfernen.
Bild 1

So deinstallieren Sie die Software in Windows 7

  1. Laden Sie sich als Erstes das Creative Suite Cleaner Tool von Adobe herunter. Entpacken Sie nach dem Download die Datei an einem beliebigen Ort in Windows 7.
  2. Starten Sie als Nächstes die "exe-Datei" mit einem Doppelklick und warten Sie einen kurzen Moment ab. Als Nächstes erscheint ein kleiner schwarzer Eingabebildschirm.
  3. Wählen Sie am besten die Sprache Englisch aus und akzeptieren Sie mit der Taste "y" die Bedingungen von Adobe.
  4. Nun können Sie über Ihre Tastatur die passende Version von Adobe Photoshop auswählen und mit "Return" bestätigen.
  5. Der Adobe Cleaner entfernt nun automatisch alle vorhandenen Spuren von Adobe Photoshop. Ist dieser Vorgang beendet, so schließen Sie das Tool und starten Windows 7 neu.
Bild 4

Ihr Adobe Photoshop ist nun restlos entfernt und Sie können das Programm bei Bedarf wieder problemlos unter Windows 7 installieren.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos