Alle ThemenSuche
powered by

Adobe Flash-Plug-in abgestürzt - so beheben Sie das Problem

Es kommt immer mal wieder vor, dass gerade bei Browserspielen das Adobe-Flash-Plugin abstürzt. Dies ist nicht tragisch, nur ärgerlich. das Problem lässt sich in wenigen Schritten beheben.

Weiterlesen

Plug-in von Adobe ist abgestürzt
Plug-in von Adobe ist abgestürzt

Das Adobe Flash-Plug-in ermöglicht es, im Browser verschiedene Inhalte anzuzeigen und somit Spiele zu nutzen.

Problembehebung wenn das Flash-Plug-in abgestürzt ist

  • Wenn das Adobe Flash-Plug-in abstürzt ist, hilft es meist schon, die Seite neu zu laden, wobei dadurch auch das Plug-in neu gestartet wird und die Anwendung wieder funktionieren sollte.
  • Sollte der Absturz öfter als gewünscht vorkommen oder sich verschiedene Anwendungen nur noch stockend oder gar nicht ausführen lassen, empfiehlt es sich, eine neuere Version des Adobe Flash-Plug-in zu installieren.
  • Auch eine Aktualisierung des Browsers kann dazu beitragen, das das Adobe Flash-Plug-in weniger bis gar nicht mehr abstürzt.

Weitere Aktualisierungen für Flash-Plug-in

  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre installierte Version von Adobe aktuell ist, können Sie dies über den Plug-in-Check von Mozilla überprüfen. Dort finden Sie auch die Links zu den jeweiligen Updates. Sie können die aktuelle Version natürlich auch direkt bei Adobe kostenlos herunterladen und installieren.
  • Überprüfen Sie auch Ihren Browser. Gegebenenfalls laden Sie bei Ihrem jeweiligen Anbieter die aktuellste Version herunter. Dies verhindert zukünftig, das das Adobe Plug-in-Check abstürzt.
  • Sollte es dennoch zu weiteren Abstürzen kommen, empfiehlt es sich den Browser zu wechseln und so zu testen, ob Adobe weiterhin abgestürzt ist. Manche Browser tun sich in der Verarbeitung bestimmter Plug-ins schwerer als andere. Dies kommt immer auf die Anwendung an.
  • Manchmal hilft auch ein einfaches Leeren des Caches und des Internetverlaufes im Browser, um das Problem zu beheben. Dies gilt vor allem, wenn sowohl die Adobe Flash-Plug-in als auch die Browserversion aktuell sind.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung
Leon Schwarz
Computer

Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung

Sollte die von Ihnen heruntergeladene Version des Google Chrome Browsers Ihnen nicht bereits in der deutschen Sprachfassung vorliegen, so lohnt es sich dies nachträglich zu …

Google: Hintergrundbild ändern - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Google: Hintergrundbild ändern - so geht's

Wenn Sie das Hintergrundbild bei Google ändern möchten, können Sie dies sowohl bei der klassischen Ansicht als auch bei der personalisierten iGoogle-Ansicht mit wenigen Klicks …

Firefox im Kiosk-Mode betreiben - so geht´s
Jens-Jörg Plep
Computer

Firefox im Kiosk-Mode betreiben - so geht's

Öffentliche Terminals, wie man sie z.B. von Bahnhöfen oder Kaufhäusern kennt, wären ohne den Kiosk-Mode - der hier mit dem Firefox-Browser realisiert wird - eine ständige …

Ähnliche Artikel

Google-Chronik anzeigen - so geht's
Markus Maria Renz
Computer

Google-Chronik anzeigen - so geht's

Sie möchten bei Googles Browser Chrome die Chronik anzeigen lassen? Mit einigen wenigen Klicks ist dies überhaupt kein Problem und geht zudem sehr schnell.

Favoritenleiste verschwunden - das können Sie tun
Anne Leibl
Internet

Favoritenleiste verschwunden - das können Sie tun

Ein versehentlicher Klick und schon ist die Favoritenleiste plötzlich verschwunden? Keine Sorge, mit wenigen Klicks ist die Leiste wieder hergestellt - egal welchen Browser Sie benutzen.

Mit wenigen Klicks die IP-Adresse wechseln
Kevin Höbig
Computer

IP-Adresse wechseln - so geht's

Wenn Sie Ihre IP-Adresse ändern möchten, können Sie dies sowohl für Ihr Netzwerk als auch für Ihre Internetverbindung tun, wobei Ihnen bei der zweiten Möglichkeit mehrere …

Bei jedem Browser wird üblicherweise ein Verlauf angelegt. So finden Sie ihn.
Markus Maria Renz
Internet

Browserverlauf ansehen - so klappt's

Sie wollen wissen, wann Sie welche Internetseite angesehen haben oder schauen, ob sich Ihre Kinder auch nur auf sicheren und für ihr Alter geeigneten Internetseiten …

Das Internet macht viele Probleme.
Peter Oliver Greza
Internet

Missing Plug-in - was tun?

Wenn man auf manchen Webseiten Videos abspielen will, wird man mit der Fehlermeldung „missing plugin“ begrüßt. Jetzt fragt man sich, was man tun muss.

Mit dem SVG-Plug-in können Sie diese Dateien in Ihrem Browser anschauen.
Robert Kelle
Computer

SVG Viewer - Verwendung

Der SVG Viewer ist eine Software aus dem Hause Adobe. Damit können Sie SVG-Dateien mithilfe Ihres Internetbrowsers anschauen.

Schon gesehen?

Werbung entfernen - so geht's im Browser
Maximilian Schwarz
Computer

Werbung entfernen - so geht's im Browser

Wer kennt es nicht? Ständig taucht beim Surfen im Internet lästige Werbung auf und man wird auf dubiose Seiten weitergeleitet. Wie Sie dem eine Ende bereiten und Werbung …

Google Chrome - Design ändern
Leon Schwarz
Computer

Google Chrome - Design ändern

Der Browser Google Chrome ist ein leicht zu bedienendes Programm, mittels dessen Sie sich in den Weiten des Internets bewegen können. Das Design von Google Chrome kann überdies …

Das könnte sie auch interessieren

Whatsapp ist zwar für Smartphones und nicht für Tablets gedacht, läuft aber auch dort.
Mara Ehlen
Computer

WhatsApp auf Galaxy Tab installieren - so geht's

WhatsApp ist einer der beliebtesten Messenger für Smartphones. Auch nach der Übernahme durch Facebook, hat sich hieran nichts geändert. Leider lässt sich der Messenger nicht …