Alle ThemenSuche
powered by

Adobe Flash Player stürzt immer ab - so beheben Sie das Problem

Mit dem Adobe Flash Player kann Ihr Browser verschiedene Videos, Animationen und andere Flash-Dateien im Internet anzeigen. Wenn der Flash Player immer abstürzt, sollten Sie versuchen, das Problem mit einer Neuinstallation zu lösen.

Weiterlesen

So beheben Sie Probleme mit dem Adobe Flash Player.
So beheben Sie Probleme mit dem Adobe Flash Player.

Mit einem nicht funktionierenden Adobe Flash Player kann Ihr PC verschiedene Inhalte nicht anzeigen.

Wenn Adobe Flash Player immer abstürzt

  • Sie erkennen, dass Ihr Adobe Flash Player immer abstürzt, wenn auf der angewählten Internetseite oder dem geöffneten Programm ein Feld erscheint, in dem ein Puzzleteil in grauer Farbe angezeigt wird. Normalerweise steht unter diesem Teil noch ein Text wie "Flash Plug-in abgestürzt" oder so ähnlich.
  • Ein weiterer Anhaltspunkt ist, wenn am oberen Rand des offenen Fensters eine graue Leiste erscheint, in der Ihnen mitgeteilt wird, dass der Adobe Flash Player nicht mehr korrekt ausgeführt werden kann.

Sollte eine dieser Meldungen auf Ihrem Bildschirm erscheinen, sollten Sie als Erstes versuchen, den Player neu zu installieren.

Das Plug-in neu installieren

  • Vor der Neuinstallation des Adobe Flash Players muss dieser zuerst ordnungsgemäß deinstalliert werden. Öffnen Sie das Start-Menü in der linken unteren Ecke des Bildschirms und wählen Sie dort die Systemsteuerung an. Hier wählen Sie das Menü "Programme" und danach das Untermenü "Programme deinstallieren". Jetzt lädt Ihr Computer eine Liste der vorhandenen Software. Warten Sie, bis diese komplett geladen ist. Suchen Sie hier nach dem Adobe Flash Player, markieren Sie diesen mit der Maus und klicken Sie auf "deinstallieren" am oberen Rand der Liste. Befolgen Sie die Schritte auf dem Bildschirm. Das Plug-in sollte danach nicht mehr auf Ihrem PC sein.
  • Wählen Sie nun eine vertrauenswürdige Internetadresse an, auf der Sie den Adobe Flash Player herunterladen können. Ideal wäre hier die Website des Herstellers. Laden Sie sich hier die Installationsdatei auf Ihren Computer.
  • Nach erfolgtem Download öffnen Sie diese Datei. Befolgen Sie wieder die Schritte auf dem Bildschirm. Danach sollte das Plug-in ordnungsgemäß installiert worden sein. Testen Sie nach der Installation, ob der Adobe Flash immer noch abstürzt.

Falls bei Ihnen diese Schritte nicht weiter helfen, sollten Sie auf den Browser Google Chrome zurückgreifen. Hier ist der Adobe Flash Player automatisch integriert. Sollte dieser hier abstürzen, behebt der Browser nach einem Neustart das Problem automatisch.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

YouTube auf Nintendo 3DS sehen - so geht's
Gillian Hayburg
Internet

YouTube auf Nintendo 3DS sehen - so geht's

Wenn Sie Besitzer eines Nintendo 3DS sind, wissen Sie: lange Zeit mussten Sie darauf verzichten, Filmchen auf Ihrer Konsole anzuschauen. Denn weder Flash Player noch Youtube …

Shockwave Flash Plugin stürzt ab - was tun?
Peter Oliver Greza
Computer

Shockwave Flash Plugin stürzt ab - was tun?

Das Shockwave Flash Plugin ist dafür zuständig, verschiedene Inhalte im Internet anzuzeigen. Daher ist es sehr ärgerlich, wenn es abstürzt. Gut, dass Sie gegen dieses Problem …

YouTube - Kanal erstellen
Markus Maria Renz
Internet

YouTube - Kanal erstellen

Sie möchten nicht nur eigene Videos bei YouTube hochladen und ins Netz stellen, sondern einen eigenen Kanal bei YouTube erstellen? So geht es.

Ähnliche Artikel

Es gibt verschiedene Problemlösungen für YouTube-Videos.
Daniela Born
Computer

YouTube-Videos stoppen immer - was tun?

Wenn man sich bei YouTube gerne Filme ansehen möchte, ist es sehr ärgerlich, wenn die Videos während dem Abspielen immer stoppen. Was dagegen helfen könnte, lesen Sie jetzt.

Gewaltsam aktivieren Sie Flash Player nicht.
Nora D. Augustin
Internet

Flash Player aktivieren - so geht's

Mit dem Computer gekonnt umgehen zu können, verlangt schon etwas Mühe, Erfahrung und Zeit. Vieles, was heute so funktioniert, funktioniert morgen anders. Ständig tauchen neue …

Videos laufen nicht immer problemlos.
Sarah Müller
Computer

Grüner Bildschirm bei YouTube - was tun?

Sie möchten YouTube nutzen, aber Ihnen wird ein grüner Bildschirm angezeigt? Dieses Problem können Sie glücklicherweise ganz einfach beheben.

Mit dem Flash Player können Sie Videos auf dem Samsung Galaxy S2 schauen.
Kevin Höbig
Handy

Galaxy S2: Flash Player - Hinweise

Damit Sie über Ihr Samsung Galaxy S2 verschiedene Internetdienste oder -angebote wie zum Beispiel Videos nutzen zu können, benötigen Sie in der Regel einen Flash Player. Dies …

So installieren Sie den Flash Player auf Ihrer PSP.
David Eeuwyk
Software

PSP - Flash Player installieren

Mit der PSP können Sie nicht nur Spiele spielen und Fotos betrachten, sondern auch im Interet surfen und sich dort Videos anschauen. Hierfür benötigen Sie allerdings den "Flash …

Ganz schwarz sollten Videos nicht sein.
Alexander Bürkle
Computer

Flash Player schwarz - das ist zu tun

Im Internet können Sie auf zahlreichen Webseiten kostenlos Flash-Videos anschauen. Starten diese aber nicht wie gewohnt, und bleibt der Bildschirm schwarz, so handelt es sich …

Multimediainhalte über die PS3 und PSP anschauen
Kevin Höbig
Internet

Flash Player für PS3 aktivieren

Mit der PS3 können Sie nicht nur stundenlang moderne Games spielen, sondern unter anderem auch über den integrierten Browser im Internet surfen, sofern Sie natürlich Ihrer PS3 …

Programmabstürze sind immer ärgerlich.
Sarah Müller
Computer

Shockwave Player stürzt ab - was tun?

Sie nutzen den Shockwave Player, doch er stürzt andauernd ab? Dann müssen Sie ein paar Maßnahmen ergreifen, damit er besser läuft.

Schon gesehen?

Das könnte sie auch interessieren

PS3: Anmeldung geht nicht - was tun?
Peter Ullrich
Internet

PS3: Anmeldung geht nicht - was tun?

In dieser Anleitung erfahren Sie, was Sie unternehmen können, wenn die Anmeldung Ihrer PS3 im Online-Netzwerk von Sony nicht funktioniert.

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl
Internet

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

Werbung auf der eigenen Homepage kann ein lukratives Geschäft sein.
Johannes Pries
Computer

Werbung auf eigener Homepage einbinden - so geht's

Heutzutage ist es kinderleicht und sogar kostenlos möglich, sich eine persönliche Website im Internet zu erstellen. Um Werbung auf der eigenen Homepage einzubinden, sollte man …

Der Bogenschütze macht hohen Schaden.
Alexander Bürkle
Internet

4Story: Bogenschütze - die Skillung funktioniert so

4Story ist ein kostenloses Rollenspiel, das Sie ausschließlich über das Internet spielen können. Sie erschaffen sich einen eigenen Helden, wählen eine Spielklasse aus und …