Alle Kategorien
Suche

Achseln bei T-Shirts: Harte Flecken vermeiden Sie so

Wenn sich bei T-Shirts unter den Achseln harte Flecken gebildet haben, ist das äußerst unschön. Wie Sie eine solche Fleckenbildung vermeiden, erfahren Sie hier.

Tragen Sie T-Shirts aus Baumwolle!
Tragen Sie T-Shirts aus Baumwolle!

Was Sie benötigen:

  • Baumwollshirts
  • Waschpulver
  • Waschmaschine
  • Hygienespüler
  • Körperhygiene

Harte Flecken unter den Achseln bei T-Shirts - Gründe

  • Harte Flecken, die bei T-Shirts auch nach dem Waschen noch unter den Achseln zu finden sind, sehen nicht nur extrem unschön aus, sondern riechen meist auch trotz vorangegangenem Waschgang noch.
  • Die Gründe sind meist eine starke Schweißproduktion, sodass diese Flecken meistens Menschen betreffen, die stark schwitzen.
  • Auch eine zu niedrige Waschtemperatur und ein zu langes Liegenlassen des schmutzigen T-Shirts kann die Entstehung harter Schweißflecken unter den Achseln des T-Shirts begünstigen.
  • Wenn Sie also bereits richtig harte und gelbliche Flecken unter den Achseln Ihrer T-Shirts haben, können Sie meistens nichts mehr tun, als die T-Shirts wegzuwerfen. Deshalb ist es ratsam, den lästigen Achselflecken vorzubeugen.

Harten Achselflecken in T-Shirts vorbeugen

  • Um Achselflecken vorzubeugen, können Sie zunächst Ihre Körperpflege so optimieren, dass der Schweiß sich nicht allzu stark im T-Shirt festsaugen kann.
  • Duschen Sie jeden Tag, rasieren Sie sich unter den Achseln und benutzen Sie ein gutes Deo, welches mit dem Zusatz "Cotton Dry", "hält trocken" oder Ähnlichem wirbt.
  • Wechseln Sie Ihr T-Shirt jeden Tag.
  • Tragen Sie nur Baumwoll-Shirts, die Sie bei mindestens 60 Grad waschen können.
  • Waschen Sie Ihre T-Shirts immer bei 60 Grad, ab und zu auch bei 90 Grad in der Waschmaschine.
  • Lassen Sie verschwitzte T-Shirts nicht zu lange im Wäschekorb liegen, sondern waschen Sie diese möglichst bald in der Waschmaschine.
  • Sie können Ihre T-Shirts auch mit Hygienespüler waschen. Dieser im Drogeriemarkt erhältliche Waschzusatz kommt ins Weichspülerfach und hilft zusätzlich zum normalen Waschpulver gegen Schweißgerüche und Bakterien.
Teilen: