Alle Kategorien
Suche

Achillessehne tapen - eine Anleitung

Achillessehne tapen - eine Anleitung1:25
Video von Lars Schmidt1:25

Viele Sportler leiden unter Problemen mit der Achillessehne. Um diese zu kurieren, hilft in vielen Fällen, die Achillessehne zu tapen. Dies sollte immer unter fachmännischer Anleitung geschehen, bei langandauernden Problemen sollte zudem immer ein Arzt hinzugezogen werden.

Was Sie benötigen:

  • Tape
  • Schere

So tapen Sie die Achillessehne mit Kinesio-Tape nach Anleitung

Kinesiotape kann bei Schmerzen, Verkürzungen und Überlastungen helfen, nicht nur der Achillessehne, sondern auch der Wadenmuskulatur oder bei Problemen mit Überbeinen und Fersenspornen. Eine gute Anleitung, um das Tape anzubringen, ist wichtig. Welche Farbe Sie verwenden, ist davon abhängig, ob Sie eher einen beruhigenden Effekt erreichen möchten oder einen anregenden. Blau oder Rot sind somit die am häufigsten verwendeten Farben beim Tapen.

  1. Schneiden Sie einen Streifen Tape ab, der von der Ferse (unter dem Fuß) bis in etwa zur Kniekehle reicht. Dann schneiden Sie den Streifen mittig durch, lediglich am Ende lassen Sie das Tape ganz.
  2. Bereiten Sie die Haut auf das Tapen vor, die Gegend um die Achillessehne sollte trocken und frei von Haaren sowie Creme sein.
  3. Beginnen Sie mit dem Tape unter dem Fuß, dann ziehen Sie das Tape langsam hoch bis zum Ende der Wadenmuskulatur, dort treffen sich die beiden Enden.
  4. Drücken Sie das Tape fest an und streichen Sie über das Tape, um die Festigkeit zu erhöhen.
  5. Zum Schluss sichern Sie das Tape unter dem Fuß noch mit einem quer getapeten Streifen, um zu verhindern, dass das Tape sich löst.
  6. Wenn Sie mit dieser Anleitung nicht zurechtkommen, fragen Sie eine  Arzt oder Physiotherapeuten, falsch angebrachtes Tape hilft nicht oder kann sogar schaden.

Das sollten Sie beim Tapen beachten

  • Kinesio-Tape bietet der Achillessehne keinen Halt, es lindert lediglich Beschwerden wie Schmerzen, Überreizungen, Verkürzungen. Wenn Sie ein Tape zum Sichern der Achillessehne möchten, hilft nur festes Leukotape. Diesen Tapeverband sollten Sie jedoch vom Physiotherapeuten oder Arzt anlegen lassen, da hier eine fachmännische Hand und eine gute Anleitung gefragt sind.
  • Kinesio-Tapes halten in etwa 10 Tage, Sie sollten darauf achten, dass das Tape nicht mit Duschgel in Verbindung kommt, dann löst sich der Kleber erfahrungsgemäß schneller.
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos