Alle Kategorien
Suche

Acer Recovery starten

Wenn Sie ein Gerät von Acer besitzen und mit diesem schwerwiegende Probleme haben, können Sie dieses mithilfe des Recovery lösen.

Mit dem Recovery können Acer-Geräte gerettet werden
Mit dem Recovery können Acer-Geräte gerettet werden

Vorbereitungen des Recoveryvorgangs

  • Sichern Sie zuerst alle Daten wie zum Beispiel Bilder, Musik oder Textdokumente, die auf Ihrem Gerät sind und die Sie behalten möchten. Nach dem Recoveryvorgang werden keine Daten mehr auf Ihrem Gerät sein.
  • Wenn Ihr Acer-Gerät gerade in Betrieb ist, starten Sie es neu. Warten Sie, bis das Gerät lädt und hochfährt.
  • Drücken Sie während des Boot-Vorgangs des Betriebssystems zuerst die Taste "F2", um in das Setup zu gelangen. Danach drücken Sie "F12", um den Boot-Vorgang zu ändern.
  • Nun müssen Sie mit den Pfeilen der Tastatur nach rechts gehen. Wählen Sie "Main Item" und bestätigen Sie mit Drücken der Entertaste.
  • Überprüfen Sie, ob in der Zeile D2D Recovery "Enabled" oder "Aktiviert" steht. Auch andere Worte mit gleicher Bedeutung können dort stehen. Dies ist je nach Gerätetyp und System unterschiedlich.
  • Drücken Sie nun "F10", um zu speichern und das Menü zu verlassen. Wählen Sie bei der Frage zur Speicherung "Ja" oder "Yes" aus.

Duchführen des Acer eReovery

  • Halten Sie nun "Alt" gedrückt und drücken Sie mehrmals wiederholt "F10". Warten Sie nun, bis das eRecovery-Programm von Acer lädt.
  • Wählen Sie im sich öffnenden Fenster die erste Option, nämlich das komplette Wiederherstellen des Systems in die Werkseinstellungen. Klicken Sie mit der Maus auf diese Option.
  • Lesen Sie aufmerksam die folgenden Hinweise und bestätigen Sie danach mit Anklicken des Buttons "Next" oder "Weiter".
  • Auf der nächsten Seite werden Ihnen die Daten der zu wiederherstellenden Festplatte angezeigt. Klicken Sie auch hier "Next" oder Weiter".
  • Sie werden nun noch gewarnt, dass alle vorhandenen Daten überschrieben werden und damit verloren gehen. Bestätigen Sie diese Frage mit "OK".
  • Warten Sie nun, bis der Vorgang beendet ist. Dies kann mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Starten Sie Ihren Computer danach neu, indem Sie nach der Bestätigung des erfolgten Recovery auf "OK" drücken.
  • Ihr Gerät startet nun neu und ist auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.
Teilen: