Alle ThemenSuche
powered by

Acer Aspire 5742g Temperatur ablesen - so gehen Sie vor

Wenn Sie den Acer Aspire 5742g haben, können Sie bei diesem auch die Temperatur ablesen. Wie Sie vorgehen, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

So lesen Sie Temperaturen ab.
So lesen Sie Temperaturen ab.

Temperatur beim Notebook

Temperatur ist ein Abfallprodukt bei Computer-Systemen. Die meisten entsorgen die Wärme mittels Lüfter, das ist auch beim Acer Aspire 5742g nicht anders.

  • Sie kennen das Geräusch von Lüftern, wenn Sie den Computer einschalten. Das Geräusch ist selbst beim Notebook zu hören, bei dem die Lüfter deutlich kleiner sind als beim Desktop-Computer.
  • Wärme entsteht entweder durch Bewegung im Sinne mechanischer Bewegung (z.B. schnell drehende Festplatten) oder durch die elektronisches Komponenten, deren "Leitungen" sehr eng zusammen gebaut sind, und die hoch beansprucht werden (CPU, Co-Prozessor, North-Bridge, GPU usw.).
  • Sie können sich die Temperaturen normalerweise nicht direkt anzeigen lassen. Das Ablesen gelingt nur durch besondere Programme oder im BIOS.
  • Zum Ablesen nützliche Programme, die auch mit dem Acer Aspire 5742g funktionieren, finden Sie im Internet.

Ablesen beim Acer Aspire 5742g

Die meisten Computer haben Sensoren für das Messen der Temperatur. So auch der Acer Aspire 5742g. Die Sensoren zum Ablesen befinden sich an unterschiedlichen Stellen und geben Auskunft über den Wärmestatus.

  1. Laden Sie sich das Programm HWINFO herunter und führen Sie es nach der Installation aus.
  2. Wenn Sie das Programm startet, wird angeboten, ob Sie nur die Sensoren starten wollen. Die Sensoren lesen an den entsprechenden Stellen die Temperatur ab, sodass Sie hier Auskunft über die CPU, die GPU und die Temperatur der Festplatte erhalten. 
  3. Sie können mit laufendem Programm die Komponenten an die Leistungsgrenzen bringen, indem Sie entsprechende Spiele ausführen oder auch Benchmarkprogramme (Futuremark, Prime usw.). 
  4. Sollten die Temperaturen der CPU jetzt über 80 Grad gehen, sollten Sie nun versuchen, den Lüfter zu reinigen, indem Sie Druckgasspray verwenden und generell Staub aus den Öffnungsschlitzen befreien.
  5. Nach der Säuberungsprozedur müssen Sie anschließend die Temperatur beim Acer Aspire 5742g noch einmal ablesen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Computertastatur reinigen - so geht´s
Matthias Bornemann

Computertastatur reinigen - so geht's

Klobrille? Küchenschwamm? Computertastatur! Der fiese Schmutz versteckt sich oft dort, wo man es am wenigsten vermutet. Reinigen Sie deshalb regelmäßig Ihre Computertastatur.

Anleitung - Laptop reinigen
Filip Jünger

Anleitung - Laptop reinigen

Ein Laptop ist, wie die meisten elektronischen Geräte, schon längst kein Luxusgut mehr, sondern viel eher zum reinen Gebrauchsgegenstand geworden. Man arbeitet täglich damit …

Ähnliche Artikel

Beim Notebook den Lüfter reinigen - so geht's
Gerd Weichhaus

Beim Notebook den Lüfter reinigen - so geht's

Die Lüfter in einem Notebook bzw. Laptop sind unter Umständen lebenswichtig für dieses. Diese können sich aber mit der Zeit mit Staub zusetzen, sodass ein Reinigen notwendig wird.

Beim Laptop die Webcam aktivieren - so geht's
Leon Schwarz

Beim Laptop die Webcam aktivieren - so geht's

Bei den meisten zu erstehenden Laptops heutzutage, ist eine Webcam zumeist bereits in den Computer eingebaut. Ist diese noch nicht eingeschaltet, müssen Sie sie nachträglich aktivieren.

Ein defektes Display am Laptop auswechseln
Gerd Weichhaus

Laptop: Riss im Bildschirm - was tun?

Wenn am Laptop im Bildschirm ein Riss vorhanden ist, dann muss ein Austausch des Displays erfolgen, damit der Laptop wieder voll einsatzfähig ist.

Helligkeit am Laptop einstellen - so geht's
Sarah Weidner

Helligkeit am Laptop einstellen - so geht's

Ihr Laptop ist zu hell für Filme und zu dunkel für Ebooks? Sobald Sie den Stecker an Ihrem Notebook ziehen verdunkelt sich das Display? Einmal gewusst, wie Sie die Helligkeit …

Laptop ist zu langsam - das können Sie tun
Viktor Peters

Laptop ist zu langsam - das können Sie tun

Zahlreiche Nutzer mit einem Laptop müssen früher oder später feststellen, dass ihr Gerät zunehmend langsamer wird. Wenn dies geschieht, müssen Sie jedoch nicht sofort ein neues …

Notebook-Kühler senken dauerhaft die Temperatur.
Tobias Gawrisch

Notebook ist 80 Grad heiß - was tun?

Gerade wenn man sein Notebook gerne auf dem Schoß abstellt (daher auch der andere, weit verbreitete Name Laptop), merkt man schnell, dass der mobile Computer eine erstaunliche …

Schon gesehen?

Laptop erkennt USB-Stick nicht - was tun?
Markus Eckert

Laptop erkennt USB-Stick nicht - was tun?

Haben Sie einen USB-Stick an Ihr Notebook angeschlossen, sollte dieser ohne Probleme erkannt werden. Wenn Ihr Laptop den USB-Stick jedoch nicht erkennt, müssen Sie das Problem …

Beim Notebook den Lüfter reinigen - so geht's
Gerd Weichhaus

Beim Notebook den Lüfter reinigen - so geht's

Die Lüfter in einem Notebook bzw. Laptop sind unter Umständen lebenswichtig für dieses. Diese können sich aber mit der Zeit mit Staub zusetzen, sodass ein Reinigen notwendig wird.

Mehr Themen

Nicht verzweifeln, wenn ein Update immer wieder kommt.
Roswitha Gladel

Windows Update kommt immer wieder - was tun?

Updates sind wichtig, keine Frage. Manchmal registriert der PC nicht, dass diese schon vorhanden sind. Es kommt immer wieder zu Verzögerungen beim Runterfahren des Computers, …

Dank Bearbeitung zum perfekten Foto.
Sandra Hett

Kopf verkleinern - so gelingt die Fotoretusche

Sie mögen Ihr Bild nicht, weil der Kopf zu groß erscheint? Das ist kein Problem. Mit fast jedem Fotobearbeitungsprogramm lässt sich das Problem einfach verkleinern.

So können Sie bei Facebook die Pinnwand löschen
Liyah García Ferreira

So können Sie bei Facebook die Pinnwand löschen

Nach dem Handy ist definitiv die Internetplattform Facebook aus unserem immer mobiler werdenden Alltag nicht wegzudenken. Social Networking ist das neue Stichwort - leicht und …

RapidShare ist weltweit der größte Filehoster.
Mahmud Kamal

1GB über das Internet hochladen - so geht's

Es gibt weltweit mehrere Internetseiten, die Ihnen ermöglichen, Dateien, die sogar über 1GB groß sind, über das Internet hochzuladen. Diese Internetseiten nennt man auch Filehoster.