Alle ThemenSuche
powered by

Account bei MySpace löschen - Anleitung

Sie sind bei so vielen Social Networks angemeldet und wollen deshalb jetzt Ihren Account bei MySpace löschen? Das ist mit ein paar Klicks erledigt.

Weiterlesen

Den Account bei MySpace zu löschen, ist kinderleicht.
Den Account bei MySpace zu löschen, ist kinderleicht.

Was Sie benötigen:

  • Internet

Beachten Sie einfach die folgenden Schritte und Ihr Account wird vom Betreiber der Seite MySpace vollständig gelöscht, ohne Schreiben von E-Mails oder lästige Telefonate.

Einloggen und Account bei MySpace löschen

  • Loggen Sie sich zunächst auf der MySpace-Startseite mit Ihren persönlichen Zugangsdaten, die Sie bei der Registrierung Ihres Accounts festgelegt haben, ein. 

  • Überlegen Sie sich spätestens jetzt, ob Sie Ihren Account bei MySpace wirklich vollständig löschen wollen, oder ob Sie lieber einige Änderungen an Ihrem Profil vornehmen, um zum Beispiel anonymer zu sein. Bedenken Sie, dass es wieder unnötig Zeit kostet, wenn Sie kurze Zeit nach dem Löschen Ihres Accounts sich lieber doch nicht bei MySpace abgemeldet hätten und sich erneut anmelden.

  • Wenn Sie sich endgültig dazu entschieden haben Ihren Account bei MySpace zu löschen, gehen Sie nun nach dem Einloggen auf "Mein Account" in der Menüleiste oben rechts. Nun stehen verschiedene Menüpunkte aufgelistet, durch die Sie Einstellungen, persönliche Daten und Ähnliches verändern können. Wählen Sie "Account". 

  • Auf der nun geladenen Seite können Sie Ihre E-Mail-Adresse oder die bevorzugte Sprache ändern und Ihren Account löschen. Hierzu klicken Sie ganz einfach unter "Löschen eines Accounts" auf "Account löschen".
  • Nun bekommen Sie von MySpace eine Liste mit Gründen, aus denen Sie Ihren persönlichen Grund wählen können, warum Sie dieses Social Network verlassen und Ihren Account löschen wollen. Klicken Sie einen an und verneinen Sie die "Wusstest du schon"-Hinweise mit einem Klick auf "Nein Danke". Jetzt klicken Sie auch "Meinen Account löschen". 

MySpace Account endgültig löschen

  • Jetzt wird erneut davor gewarnt, dass MySpace alle Daten von Ihnen löscht, wenn Sie fortfahren. Es wird auch darauf hingewiesen, dass Sie sich später erneut mit der E-Mail-Adresse registrieren können, wenn Sie nun den Account löschen. Klicken Sie deshalb wieder auf "Account löschen" und Sie erhalten eine E-Mail, mit der Sie die endgültige Löschung des Accounts bei MySpace durchführen können.  

  • Schauen Sie in den Posteingang Ihres E-Mail-Anbieters. Sie haben von MySpace eine E-Mail mit dem Betreff "MySpace-Account Kündigungs-Anfrage - Bitte bestätigen" erhalten. Nun klicken Sie auf den ersten hervorgehobenen Link und werden erneut auf eine MySpace-Seite weitergeleitet.

  • Nun erhalten Sie erneut Informationen, was beim Löschen des Accounts bei MySpace passiert. Bestätigen Sie durch Klick auf "Meinen Account löschen" und Sie sehen die endgültige Bestätigung des Löschauftrags ("Account-Löschung wurde beantragt"). MySpace verweist darauf, dass das Löschen des Accounts bis zu 48 Stunden dauern kann, danach sind Ihre Daten komplett gelöscht und Ihr Account bei MySpace existiert nicht mehr. 

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Zoosk - Konto löschen
Markus Maria Renz
Internet

Zoosk - Konto löschen

Sie haben genug davon, bei der Singlebörse Zoosk mit anderen Singles Nachrichten auszutauschen und sich zu verabreden? So löschen Sie Ihr Konto bei Zoosk.

Nachrichten in Facebook löschen - so geht´s
Anne Huppertz
Computer

Nachrichten in Facebook löschen - so geht's

Sie möchten Ihren Facebook-Account ein wenig "aufräumen" und Nachrichten von Ihrem Profil oder aus Ihrem Nachrichtenordner löschen? Nichts leichter als das! Mit wenigen Klicks …

Auf Facebook die Pinnwand verbergen - so geht´s
Theresa Schuster
Internet

Auf Facebook die Pinnwand verbergen - so geht's

Sie möchten beim Netzwerk Facebook Ihre Pinnwand vor "Freunden", "Fremden" oder nur vor bestimmten Personen verbergen? Dieser Vorgang mag auf den ersten Blick sehr kompliziert …

Foto von Facebook entfernen - so geht´s
Anne Leibl
Internet

Foto von Facebook entfernen - so geht's

Fotos auf Facebook hochzuladen ist einfach und schnell gemacht. Doch nicht alle Fotos will man für immer in seinem Profil lassen. Gewusst wie, lassen sich Fotos von Facebook …

Ähnliche Artikel

Alte Schulfreunde und Lehrer findet man am einfachsten bei StayFriends wieder.
Daniela Born
Internet

StayFriends kündigen - so wird's gemacht

Über StayFriends können Sie alte Schulfreunde, sowie Lehrer und Bekannte wiederfinden. Die Anmeldung dort ist simpel, aber seinen Account wieder zu löschen, etwas versteckt. …

Mit ein paar Klicks können Sie sich erfolgreich bei StayFriends abmelden.
Sarah Weidner
Freizeit

So können Sie sich von StayFriends abmelden

Sie haben sich etwas Anderes von der Mitgliedschaft bei StayFriends erhofft? Oder Sie haben es sich anders überlegt und möchten Ihre Daten doch nicht zugänglich machen? Keine …

Es gibt mehrere Möglichkeiten, bei Facebook nach Mitgliedern zu suchen.
Christine Hügel
Internet

Facebook - Mitglieder suchen

Facebook hat sich zu einer der größten Social Network-Plattformen entwickelt. Während früher nur Studenten Mitglieder waren, sind nun alle Bevölkerungsschichten jeden Alters …

Die Abmeldung von Facebook gut überlegen.
Caroline Schröder
Internet

Abmeldung bei Facebook - so geht's

Entscheiden Sie sich für eine Abmeldung bei Facebook, haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können sich vorübergehend oder dauerhaft abmelden. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Gewusst wie - so melden Sie sich beim sozialen Netzwerk Facebook an.
Theresa Schuster
Internet

Bei Facebook anmelden - so geht's

Beim sozialen Netzwerk "Facebook" melden sich immer mehr Menschen auf der ganzen Welt an. Sie möchten ebenfalls Teil dieses Netzwerks werden? Kein Problem! Denn das Anmelden …

Mit nur wenigen Klicks können Sie Ihren Twitter Account löschen - auch per Handy.
Anne Leibl
Internet

Twitter - Account löschen

Im Web 2.0 ist es oft nicht ganz einfach, seinen Account bei einer Community zu löschen. Twitter macht es seinen Usern da relativ leicht. Mit wenigen Klicks lässt sich der …

Ihren Goolive-Account löschen Sie leicht.
Annett Atron
Internet

Goolive-Account löschen - so geht's

Freunde online finden und sich treffen, darauf ist das Internetportal Goolive überwiegend spezialisiert. Ihre kostenlose Mitgliedschaft können Sie jederzeit beenden. Dafür …

Facebook-Konto vorübergehend gesperrt - was tun?
Evelyn Dreier
Internet

Facebook-Konto vorübergehend gesperrt - was tun?

Facebook ermöglicht es Ihnen, mit Freunden in Kontakt zu bleiben, zu spielen oder zu chatten. Gelegentlich kann es vorkommen, das Ihr Konto vorübergehend gesperrt wurde.

Bei Goolive dauerhaft abmelden.
Kevin Höbig
Internet

Goolive: Löschen des Accounts - so klappt's

Wenn Sie Ihren Goolive-Account dauerhaft löschen möchten, können Sie dies nicht so einfach über Ihre Account-Einstellungen machen. Vielmehr müssen Sie erst nach der …

Schon gesehen?

Facebook-Passwort vergessen - das können Sie tun
Leon Schwarz
Freizeit

Facebook-Passwort vergessen - das können Sie tun

Es kann durchaus vorkommen, dass man das Passwort für den eigenen Facebook-Account vergisst. Insbesondere dann, wenn man viele unterschiedliche Konten überblicken muss. Da kann …

Facebook reaktivieren - so geht's
Britta Jones
Computer

Facebook reaktivieren - so geht's

Sie können Ihren Facebook-Account deaktivieren und ihn später wieder reaktivieren. Dies geht ganz einfach in wenigen Schritten. Diese Funktion ist für jeden unheimlich …

Das könnte sie auch interessieren

Shockwave Flash Plugin stürzt ab - was tun?
Peter Oliver Greza
Computer

Shockwave Flash Plugin stürzt ab - was tun?

Das Shockwave Flash Plugin ist dafür zuständig, verschiedene Inhalte im Internet anzuzeigen. Daher ist es sehr ärgerlich, wenn es abstürzt. Gut, dass Sie gegen dieses Problem …

T-online als Startseite einrichten - so geht´s
Liane Spindler
Internet

T-online als Startseite einrichten - so geht's

T-online können Sie ganz leicht als Startseite einrichten. Es gibt jedoch ein paar kleine Unterschiede bei den beliebtesten Webbrowsern Internet Explorer und Mozilla Firefox.