Alle ThemenSuche
powered by

Abziehbilder selber erstellen - so gelingt es

Wer kennt sie nicht, die Abziehbilder aus der Kinderzeit? Doch nicht nur für Kinder sind diese Abziehbilder interessant. Abziehbilder verschönern so viele geliebte Dinge, wie zum Beispiel Flugzeug-, Eisenbahnmodelle, Porzellan, Steingut, Glas und vieles mehr. Inzwischen kann man Abziehbilder sogar selber herstellen.

Weiterlesen

Viele Motive eignen sich als Abziehbild.
Viele Motive eignen sich als Abziehbild.

Was Sie benötigen:

  • Tintenstrahldrucker
  • Decalpapier (klar oder weiß)
  • Schutzlack
  • Computerprogramm zum Beispiel Picture Publisher

Abziehbilder sind dünner als ein Haar

  • Abziehbilder sind hauchdünn. Das müssen sie auch sein, denn sie sollen auf dem Gegenstand wie aufgemalt und nicht wie aufgeklebt wirken.
  • Der Handel bietet viele unterschiedliche Abziehbilder an, die durch unterschiedliche Methoden, entsprechend ihrer Aufgaben, übertragen werden.
  • Zum Beispiel gibt es Abziehbilder, die manuell mit Wasser von der Übertragungsfolie gelöst und auf den zu verschönernden Gegenstand aufgebracht werden. In der Industrie werden bestimmte Abziehbilder durch starke Hitze und/oder Druck übertragen, oder auch durch automatische Rollenübertragungsmaschinen.
  • Man unterscheidet da zwischen den hochwertigen, kochbeständigen, elastischen, abriebfesten, lebensmittelechten Trocken-Abziehbildern und den weniger hochwertigen Nassabziehbildern, die durch Wasser von der Übertragungsfolie gelöst werden, um sie dann glatt auf ein gut gesäubertes Untergrundmaterial zu ziehen.

Decals kann man selber herstellen

Decals sind Abziehbilder, die durch Wässern und Trennen von der Folie auf einen Gegenstand aufgezogen werden. Mit ein wenig Computerkenntnis und handwerklichem Geschick, können Sie Ihr Abziehbild selber herstellen. Wer allerdings lieber nur die eigenen Ideen für ein individuelles Abziehbild umsetzen möchte, sollte sich an einen Fachhandel wenden, die es im Internet reichlich gibt. Für alle, die es selber versuchen möchten, gibt es hier eine sehr einfache Anleitung.

  1. Sie benötigen einen handelsüblichen Tintenstrahldrucker, Decalpapier in klar oder in weiß, Schutzlack in glänzend, wie zum Beispiel Mr.Metalprimer und zum Bearbeiten ein Computerprogramm, zum Beispiel Picture Publisher.
  2. Scannen Sie sich ein Abziehbild in Ihren Computer ein und stellen Sie den Drucker auf die beste Druckqualität, damit die Farben später besser leuchten. Beachten Sie, dass ein helles Abziehbild besser auf einem dunklen Hintergrund wirkt. Deshalb ist es sinnvoll, dieses zunächst auf weiße Folie zu drucken, damit die Farben besser erscheinen.
  3. Drucken Sie nun Ihr gewähltes Abziehbild auf dem Decalpapier aus und lassen Sie es gut trocknen. Nach dem Trocknen muss das Abziehbild versiegelt werden.
  4. Aber seien Sie vorsichtig. Beim Versiegeln mit dem Primer werden die Farben wieder feucht und könnten verschmieren. Tupfen Sie den Primer nur auf. Lassen Sie alles eine Nacht über trocknen.
  5. Am nächsten Tag können Sie das Abziehbild ausschneiden. Durch den Primer sind die Decal in der Regel glänzend. Wenn Sie den Glanz nicht möchten, versuchen Sie mit einer absolut ruhigen Hand die Bilder randgenau auszuschneiden, damit die obere Lackschicht abfällt.
  6. Bringen Sie nun das Abziehbild, wie bekannt, nach kurzem Wässern auf den zu schmückenden Gegenstand auf und ziehen Sie das Decalpapier vorsichtig ab. Beachten Sie, dass die selbst angefertigten Abziehbilder hauchdünn sind. Sie sollten sie deshalb nach dem Aufbringen nicht mehr verschieben.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Foto bei dm entwickeln - so geht's
Ina Seyfried
Haushalt

Foto bei dm entwickeln - so geht's

Bei dm können Sie nicht nur Körperpflege- oder Haushaltsprodukte kaufen, Sie können auch schnell und unkompliziert Fotos entwickeln. Dies geschieht entweder an einem …

Eine Fotowand basteln - so geht's
Alin Becker
Basteln

Eine Fotowand basteln - so geht's

Sie haben viele schöne Fotos von sich, Freunden oder Familie und möchten daraus eine Fotowand basteln, wissen aber nicht wie? Mit ein wenig Mühe und Kreativität können Sie aus …

Ähnliche Artikel

Seeadler sind die perfekten Tiere für schöne Bilder.
Jennifer Feichtner
Freizeit

Seeadler - Bilder von dem Vogel gelingen so

Seeadler sind sehr schöne Tiere. Sie sind nur noch sehr selten in der freien Natur anzutreffen. Daher ist es wichtig, die Momente, in denen sie sichtbar sind, zu fotografieren. …

Ein Tattoo will gut überlegt werden.
Martina Pfannschmidt
Mode

Tattoo zusammenstellen - Ideen

Wenn Sie selbst ein Tattoo zusammenstellen möchten, ist Ihre Kreativität gefragt. Gehen Sie bei der Suche nach dem richtigen Motiv sorgfältig vor, denn immerhin begleitet Ihr …

Die Oblaten können Sie für jeden Kuchen nehmen.
Rainer Ellmer
Essen

Fotooblaten - Tipps

Mit Fotooblaten können Sie ganz persönliche Torten für Ihre liebesten kreieren. Sie können jedes Motiv aufdrucken lassen, hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um Fotos, …

Funpics können einige Lacher bewirken.
Leon Schwarz
Computer

Funpics erstellen - so geht's

Mit einem geeigneten Programm wird es für Sie ein Leichtes sein, eigene Funpics zu erstellen. Wie Sie dabei vorgehen können, soll nun erläutert werden.

Mit Copic Markern können Sie tolle Manga-Motive malen.
Maria Ponkhoff
Basteln

Naruto Shippuuden - Bilder zum Animé selbst gestalten

Fans von Naruto Shippuuden, die sich künstlerisch betätigen möchten, finden in dem Animé eine schier endlose Reihe an Motiven für Bilder. Mit verschiedenen Maltechniken können …

Schon gesehen?

Ein Lesezeichen basteln - Ideen mit Fotos
Nadine Reinhold
Basteln

Ein Lesezeichen basteln - Ideen mit Fotos

Wer ganz persönliche Lesezeichen für sich oder als Geschenk basteln möchte, kann als Grundlage Fotos verwenden. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Hasen - das Zeichnen leicht gemacht
Britta Berdin
Basteln

Hasen - das Zeichnen leicht gemacht

Bilder von Tieren – beispielsweise von einem Hasen – eignen sich hervorragend, um das Zeichnen zu üben. Alles, was Sie für den Anfang benötigen, ist ein weicher Bleistift und …

Das könnte sie auch interessieren

Loom und seine unendlichen Möglichkeiten.
Helpster Redaktion
Basteln

Loom-Handyhülle basteln

Möchten Sie einen Schutz für Ihr Handy selber basteln, fertigen Sie doch eine Loom-Handyhülle an. Diese können Sie farbenfroh gestalten und liegen damit voll im Trend.

Loom dich glücklich!
Helpster Redaktion
Basteln

Loom-Glücksbringer basteln

Steht das neue Jahr vor der Tür, suchen viele Leute nach einem kleinen Mitbringsel für ihre Lieben. Mit einem Loom-Glücksbringer haben Sie genau das richtige Geschenk für die …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt
Haushalt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Katzenspielzeug selber machen
Melina Pfeffer
Freizeit

Katzenspielzeug selber machen

Sie fahren nur mal eben in die Tierhandlung, um Katzenfutter zu kaufen, und kommen mit irgendwelchem Katzenspielzeug zurück - knallig bunt und aus Plastik, mit viel Klimbim und …

Wunschformen einfach aus Pappe selbst basteln.
Dana Kaule
Freizeit

Kerzengießen - so erhalten Sie Ihre Wunschformen

Das Praktische an Kerzen ist, dass Wachsreste nicht unbedingt in den Mülleimer wandern müssen. Sie sind durchaus recyclebar, indem man das Wachs schmilzt und zu neuen Kerzen …