Alle ThemenSuche
powered by

Abwesenheitsnachricht einstellen bei Outlook 2010 - Anleitung

Wenn Sie einige Zeit nicht erreichbar sind und Sie darüber Freunde oder auch Geschäftspartner und Kunden informieren möchten, empfiehlt es sich, dass Sie eine Abwesenheitsnachricht einstellen. Wie das bei Outlook 2010 funktioniert, erfahren Sie hier.

Abwesenheitsnachricht einstellen bei Outlook 2010 - Anleitung
Video von Bruno Franke

Outlook 2010 - Ihre Abwesenheitsnachricht richtig einstellen - so geht's

Eine Abwesenheitsnachricht hat für Sie viele Vorteile: Sie informieren Menschen, die Ihnen schreiben, dass ihre E-Mail angekommen ist und erklären zeitgleich, warum Ihre Antwort auf sich warten lassen wird. Das zeigt auch, dass Sie sich Gedanken machen, egal ob Sie Outlook privat oder gewerblich nutzen. Und so können Sie die Abwesenheitsnachricht bei Outlook 2010 einstellen:

  1. Starten Sie MS Outlook 2010 wie gewohnt. Jetzt gibt es zwei verschiedene Optionen eine Abwesenheitsnachricht anzulegen: Falls Sie z. B. im gewerblichen Bereich einen Microsoft Exchange Server nutzen, können Sie die Abwesenheit mit Datum und gewünschter Textnachricht unter "Datei" - "Informationen" - "Automatische Antworten" einstellen. Das Menü ist dabei selbsterklärend.
  2. Im privaten Bereich müssen Sie einige Schritte mehr unternehmen: Erstellen Sie als erstes die gewünschte Abwesenheitsnachricht, indem Sie eine neue E-Mail mit den entsprechenden Information zu Ihrer Abwesenheit bzw. der späteren Erreichbarkeit anlegen. Speichern Sie diese  über das Menü "Datei" - "Speichern unter" als "Outlook Vorlage". Dafür müssen Sie nur den Dateityp in ".oft" ändern. Schließen Sie danach die neue E-Mail. Diese müssen Sie dabei nicht unbedingt sichern.
  3. Klicken Sie als Nächstes unter "Start" auf "Regeln" und im Untermenü auf "Regeln und Benachrichtigungen verwalten". Erstellen Sie in dem sich öffnenden Fenster eine neue Regel, um Ihre persönliche Abwesenheitsnachricht so einstellen zu können, dass Outlook 2010 automatisch auf eingehende E-Mails antwortet.
  4. Wählen Sie danach unten die Option "Regeln auf von mir empfangene Nachrichten anwenden" und bestätigen Sie mit "Weiter".
  5. Entscheiden Sie sich daraufhin durch das Setzen des Hakens für eine passende Bedingung wie z. B. "die nur an mich gesendet wurde" und klicken Sie auf "Weiter".
  6. Nun müssen Sie nur noch einstellen, dass eingehende Nachrichten mit "einer bestimmten Vorlage" beantwortet werden. Aktivieren Sie dafür das entsprechende Kontrollkästchen und wählen Sie ganz unten per Klick auf den Textlink die vorher von Ihnen gespeicherte Vorlage unter Outlook 2010 aus. Um die Vorlage leichter finden zu können, gehen Sie im Dateiexplorer auf "Suchen in: Vorlagen im Dateisystem". Sobald Sie die Vorlage gewählt haben, klicken Sie wieder auf "Weiter".
  7. Jetzt können Sie bei Bedarf bestimmte Ausnahmen festlegen und diese mit "Weiter" bestätigen.
  8. Bestimmen Sie zum Schluss einen passenden Regelnamen. Sollten Sie mehrere E-Mail-Konten eingerichtet haben, könnten Sie den Punkt "Diese Regel für alle Konten erstellen" aktivieren. Wenn Sie nun auf "Fertig stellen" drücken, ist diese Regel sofort gültig.
  9. Beachten Sie, dass die automatische Antwort so lange versendet wird, bis Sie sie auf demselben Wege wieder ausschalten.

Tipps für den Inhalt Ihrer Abwesenheitsnachrichten

  • Beachten Sie bei Ihrer Abwesenheitsnachricht die richtige Rechtschreibung. Dafür können Sie auch die Rechtschreibprüfung von Outlook 2010 benutzen. 
  • Da Sie nicht vorher wissen, wer Ihnen während Ihrer Abwesenheit eine E-Mail sendet, sollten Sie unbedingt auf eine förmliche Antwort achten.
  • Wenn Sie die Abwesenheitsnachricht einstellen, sollten Sie auch präzise sagen, ab wann Sie wieder an Ihrem Arbeitsplatz oder zuhause sind. 

Wichtig ist noch: wenn Sie Outlook auf keinem Server nutzen, müssen Ihr Computer und auch Outlook während Ihrer Abwesenheit eingeschaltet sein. Outlook 2010 kann nur E-Mails beantworten, wenn diese auch bei Outlook eingehen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

GVU-Trojaner entfernen - so geht's
Thomas Müller
Computer

GVU-Trojaner entfernen - so geht's

Immer wieder werden Computer-User Opfer des GVU-Trojaners, während sie im Internet surfen. Doch diese Malware, deren einziger Zweck darin besteht, einen Erpressungsversuch zu …

Annuitätendarlehen mit Excel berechnen - so geht´s
Christian Himbert
Computer

Annuitätendarlehen mit Excel berechnen - so geht's

Zur Finanzierung einer Wohnimmobilie gibt es viele Finanzierungsmodelle. Ein gängiges und sehr beliebtes Modell ist das Annuitätendarlehen. Dieses zeichnet sich dadurch aus, …

Anleitung - Windows 7 formatieren
Filip Jünger
Computer

Anleitung - Windows 7 formatieren

Mit jeder Windows Version kommen neue Änderungen hinzu. So auch bei Windows 7. So stehen manche Funktionen plötzlich an ganz anderer Stelle und selbst der erfahrene Benutzer …

Wie kann ich mit Excel einen Zeitstrahl erstellen?
Robert Strohmaier
Computer

Wie kann ich mit Excel einen Zeitstrahl erstellen?

Um am Computer etwas zu schreiben, gibt es viele Programme. Schwieriger wird es aber, wenn man etwas zeichnen möchte, selbst ganz einfache Dinge wie einen Zeitstrahl. Entweder …

Ähnliche Artikel

Outlook 2010 - Weiterleitung einrichten
Jan Kopia
Software

Outlook 2010 - Weiterleitung einrichten

Sie können in Outlook 2010 eine Weiterleitung einrichten - zum Beispiel wenn Sie im Urlaub sind und Ihre E-Mails nicht bearbeiten können. Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen.

Outlook 2010 - Markierung drucken in HTML-E-Mails
Britta Berdin
Software

Outlook 2010 - Markierung drucken in HTML-E-Mails

Nur den markierten Bereich einer E-Mail zu drucken war in früheren Editionen von Outlook kein Problem. Mit der neusten Version von 2010 ändert sich das. Nur bei HTML-E-Mails …

Kontoänderungen bei Outlook sind kein Problem.
Regina Dreßel
Computer

In Outlook 2010 Standardkonto ändern - so geht's

Outlook 2010 ist ein Programm, mit dem Sie Ihre E-Mails abrufen und verwalten können. Das funktioniert auch für mehrere Adressen und Sie können jederzeit das Standardkonto ändern.

Outlook 2010 zurücksetzen - so wird's gemacht
Maximilian Kolbe
Computer

Outlook 2010 zurücksetzen - so wird's gemacht

Wer einen Account bei Microsoft Outlook 2010 erstellt hat und aus Gründen verschiedener Art diesen zurücksetzen will, kann dies in wenigen Schritten erledigen. Wie das …

Studenten erhalten Outlook 2010 günstiger.
Alexander Bürkle
Computer

Outlook 2010 als Student nutzen - Informatives

Outlook 2010 ist ein sehr anspruchsvolles E-Mail- und Kalenderprogramm, das entweder einzeln oder als Teil von Office Professional 2010 erworben werden kann. Sind Sie Student, …

Erstellen Sie für Ihre Kontakte eine Abwesenheitsnotiz, wenn Sie nicht erreichbar sind..
Janet Hartung
Computer

Abwesenheitsnotiz erstellen - so geht's

Im Beruf sollten Sie immer erreichbar sein. Das lässt sich am besten per Mail realisieren. Die Kommunikation mit Firmen oder einem speziellen Kundenklientel ist daher für Sie …

So erhalten Sie Ihre E-Mails über Outlook 2010.
Benjamin Elting
Computer

GMX Interner Server - so richten Sie ihn ein

Sie besitzen ein E-Mail-Konto von GMX und wollen Ihre Nachrichten über Outlook 2010 abrufen? Dann könnte ein interner Serverzugriff Abhilfe schaffen. Ihre Nachrichten werden …

Schon gesehen?

Bei Outlook 2010 Konto löschen - so geht's
Anna Klein
Computer

Bei Outlook 2010 Konto löschen - so geht's

Sie haben in Outlook 2010 ein Konto erstellt, möchten dieses jedoch - aus welchen Gründen auch immer - gerne wieder löschen? Dann können Sie Folgendes tun.

Das könnte sie auch interessieren

Wenn das MacBook nicht mehr anspringt, kann dies unterschiedliche Ursachen haben.
Sabrina Friedrich
Computer

MacBook Pro geht nicht mehr an - was tun?

Ihr MacBook Pro geht ohne ersichtlichen Grund nicht mehr an und Sie wissen nicht was Sie tun sollen? Nur keine Panik - mit der richtigen Vorgehensweise kommen Sie der Ursache …

OpenOffice: Textfeld erstellen - so geht's einfach
Sabine Gert-Schlühr
Computer

OpenOffice: Textfeld erstellen - so geht's einfach

In OpenOffice ein Textfeld zu erstellen, ist nicht schwer. Wie das in dem kostenlosen Schreibprogramm "Writer" und auch im kostenlosen Kalkulationsprogramm "Calc" funktioniert, …

Mit einem optisch veränderten Internet Explorer können Sie farbenfroh das Internet erkunden.
Robert Kelle
Computer

Internet Explorer - Skins und Themes installieren

Der Internet Explorer ist der Internetbrowser aus dem Hause Microsoft. Dieser ist auf Rechnern mit Windows-Betriebssystem schon vorinstalliert. Möchten Sie Ihre Browserskins …