Alle Kategorien
Suche

Abschlussball in der Tanzschule - so kleiden Sie sich richtig

Zum Abschlussball in der Tanzschule kann man sich mal so richtig rausputzen. Übertreiben sollte man es allerdings nicht, sondern stattdessen lieber ein Gefühl für das richtige Maß entwickeln.

Ein schickes Kleid gehört zum Abschlussball.
Ein schickes Kleid gehört zum Abschlussball.

Männergarderobe zum Abschlussball

Wie so oft ist die Garderobe für die Männer auch zum Abschlussball leicht zusammengestellt:

  • Tragen Sie am besten einen Anzug. Handelt es sich um einen Schülerball, eignen sich lockere Anzüge in den Farben Grau, Weiß oder auch Kombinationen aus schwarzer Hose und farbigem Sakko.
  • Eine Krawatte können Sie tragen, wenn Sie es möchten.
  • Bei einem größeren Abschlussball, der auf Sie einen festlicheren Eindruck macht, macht gerade ein dunkler Anzug in Schwarz, Anthrazit oder Marineblau viel her. Hier können Sie auch gerne zur Weste greifen, die Sie unter dem Jackett tragen, und sollten unbedingt eine Fliege oder Krawatte tragen. Manschettenknöpfe oder Krawattennadeln geben Ihnen die Möglichkeit, sich angemessen zu schmücken.

Bedenken Sie bei der Auswahl Ihres Anzuges und Ihres Hemdes unbedingt, dass es beim Tanzen warm wird. Bevorzugen Sie deshalb Naturstoffe wie Baumwolle oder Leinen.

Sich als Frau zum Tanzen kleiden

Egal, ob Schüler- oder Galaball, ein Kleid gehört zum Tanzen dazu.

  • Sollten Sie kein Kleid haben und auch keine Gelegenheit haben, ein schönes Kleidungsstück zu kaufen, können Sie auch mit einer Kombination aus Rock und Oberteil arbeiten.
  • Bedenken Sie auch als Frau, dass Sie sich für einen Schülerabschlussball anders kleiden sollten als für einen größeren Ball bzw. Abschlussball. Liegt der Eintrittspreis für einen Ball z. B. schon bei 40 Euro, darf ruhig auch ein aufwendigeres Abendkleid getragen werden.
  • Als Ballkleider eignen sich neben Abendkleidern aber auch schicke Sommerkleider. Sowohl kurz als auch lang macht sich sehr gut. Entscheiden Sie hierbei, was Ihnen am besten gefällt.
  • Bedenken Sie auch, dass Ihr Kleid bequem und zum Tanzen geeignet sein sollte. Lange und enge Kleider eignen sich daher nur bedingt, nämlich dann, wenn sie z. B. einen Schlitz haben.
  • Probieren Sie am besten einmal zu Hause aus, mit Ihrem Kleid zu tanzen. Dann merken Sie schnell, ob es sich für einen Abschlussball eignet.
Teilen: