Alle Kategorien
Suche

ABS Hebeanlagen - Hinweise

ABS-Hebeanlagen dienen der Gebäudeentwässerung unter der Rückstauebene. Diese ist die maximal mögliche Wasserspiegelhöhe des öffentlichen Kanalnetzes, welche Sie bei Bedarf, auch beim örtlichen Bauamt erfragen können. Liegt der Abwasserkanal höher als die Entwässungsstelle in Ihrem Keller, muss eine Hebeanlage zum Einsatz kommen.

Eine Hebeanlage pumpt Ihr Abwasser rückstausicher in die Kanalisation.
Eine Hebeanlage pumpt Ihr Abwasser rückstausicher in die Kanalisation.

Was Sie benötigen:

  • Örtlichen ABS-Kundendienst

ABS-Pumpensysteme zur Schutzwasserbeseitigung

Hebeanlagen pumpen das Schmutzwasser in den Abwasserkanal. Es gibt Anlagen mit unterschiedlichen Pumpensystemen, die entsprechend ihrer Motorleistung auf verschiedene Förderhöhen- beziehungsweise Mengen ausgerichtet sind. Daher sollten sie vor der Auswahl einer geeigneten Hebeanlage Ihren individuellen Gesamtzufluss und somit die Fördermenge ermitteln. Wählen Sie die Pumpengröße jedoch nicht größer als nötig, um den Stromverbrauch im Rahmen zu halten.

  • Auch gibt es zwei verschiedene Arten von Hebeanlagen. Das sind zum einen Geräte für fäkalienfreie Abwasser wie zum Beispiel von Waschmaschinen, Waschbecken, Badewannen oder Waschmaschinen und zum anderen fäkalienhaltige Abwasser von Toiletten.
  • Demnach ist es wichtig, dass die Anlage auf den jeweiligen Einsatzzweck und zudem auch auf die Einbausituation abgestimmt wird. Denn Sie erhalten die Abwassersysteme beispielsweise für den Einbau innerhalb und auch außerhalb des Gebäudes.
  • Um eine lange Lebensdauer der Anlage zu gewährleisten, empfiehlt es sich, diese von einer Fachfirma regelmäßig kontrollieren und warten zu lassen. Einmal im Jahr sollte das Gerät außerdem gereinigt werden. Dazu spülen Sie es bei leichten Verschmutzungen mehrmals mit Reinwasser. Bei starken Verschmutzungen kann für die Reinigung auch der Ausbau der Pumpe erforderlich werden. Damit sollten Sie jedoch ihren örtlichen ABS-Kundenservice beauftragen, denn dafür sind spezielle Fachkenntnisse notwendig.

Hebeanlagen mit Rückschlagklappe

  • Die ABS-Hebeanlage Sanimax R 202 mit Rückschlagklappe ist ein montagefertiges Gerät zur Schmutzwasserbeseitigung. Die Anlage ist mit einem Schwimmschalter ausgerüstet, welcher die Pumpe mit Erreichen der angegebenen Schalthöhe automatisch ein- und wieder ausschaltet. Das Gerät eignet sich für die bodengleiche Aufstellung, überall unter oder neben den entsprechenden Schmutzwasserquellen. Es ist jedoch nur für die Entsorgung von fäkalienfreiem Abwasser gedacht.
  • Die kompakte dreieckige Bauweise der ABS-Hebeanlage ermöglicht Ihnen auch problemlos die Verwendung unter Waschbecken. Zudem verfügt das Gerät über insgesamt sieben montagefertige Anschlüsse.

ABS-Schmutzwasserhebeanlagen sind automatisch arbeitende Geräte, die das Abwasser unter der Rückstauebene sicher ableiten.

Teilen: