Alle ThemenSuche

Abmeldung bei Facebook - so geht's

Entscheiden Sie sich für eine Abmeldung bei Facebook, haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können sich vorübergehend oder dauerhaft abmelden. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Die Abmeldung von Facebook gut überlegen.
Die Abmeldung von Facebook gut überlegen.

Sie können Ihre Mitgliedschaft bei Facebook jederzeit durch eine endgültige Abmeldung beenden oder Ihren Account vorübergehend stilllegen. Der Unterschied zwischen beiden Optionen ist der, dass bei der vorübergehenden Stilllegung alle Inhalte erhalten bleiben und von Ihnen weiter genutzt werden können, wenn Sie Ihren Account wieder aktivieren. Bei der endgültigen Löschung sind die Inhalte unwiederbringlich verloren.

So können Sie Ihren Account vorübergehend stilllegen

  1. Loggen Sie sich in Ihrem Facebook-Konto ein und gehen Sie auf "Einstellungen".
  2. Klicken Sie den Menüpunkt "Sicherheit" an.
  3. Scrollen Sie den Bildschirm ganz nach unten. Dort sehen Sie den Menüpunkt "Konto deaktivieren".
  4. Nachdem Sie diesen Menüpunkt angeklickt haben, können Sie gründe angeben, warum Sie Ihr Konto deaktivieren möchten. Dies ist jedoch keine Pflicht.
  5. Schließen Sie die Deaktivierung ab, indem Sie auf "bestätigen" klicken.

Wenn Sie Ihr Konto wieder aktivieren möchten, loggen Sie sich einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort ein. Andernfalls ist Ihr Profil für niemanden mehr sichtbar.

Die dauerhafte Abmeldung bei Facebook

  1. Rufen Sie die Hilfe auf und geben Sie in die Suchzeile ein, dass Sie Ihr Konto endgültig löschen möchten.
  2. Sie gelangen zu einem Link. Klicken Sie diesen an und bestätigen Sie die Löschung.
  3. Loggen Sie sich nicht mehr in Ihr Facebook-Konto ein. Tun Sie dies innerhalb der nächsten 14 Tage doch, wird das Konto wieder aktiviert. Andernfalls werden alle Inhalte Ihrer Seite dauerhaft und unwiderruflich gelöscht,

Wenn Sie sich bei Facebook nicht mehr sicher fühlen, weil Sie ständig von Fremden angeschrieben werden oder Bedenken haben, dass Ihr Arbeitgeber Ihre privaten Dinge lesen kann, sollten Sie die Sicherheitseinstellungen Ihres Kontos überprüfen. Sie können es so schließen, dass nur noch die Personen, die Sie als Freunde bestätigt haben, Zugriff auf die Inhalte haben. Eine Abmeldung aus diesen Gründen ist nicht notwendig.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Verwandte Artikel