Alle Kategorien
Suche

Abgekaute Fingernägel - das hilft beim Wachsen

Abgekaute Fingernägel - das hilft beim Wachsen1:14
Video von Bianca Koring1:14

Abgekaute Fingernägel sehen wirklich nicht schön aus. Egal ob Sie eine Frau oder ein Mann sind, gepflegte Hände sind auch so etwas wie Ihre Visitenkarte. Das gilt in Ihrem Privatleben genauso wie im Beruf. Hier finden Sie einige Anregungen, was Sie tun können, um Ihre Fingernägel wieder wachsen zu lassen.

Was Sie benötigen:

  • Geduld
  • vertraute Menschen
  • speziellen Nagellack
  • Nagelstudio
  • Handschuhe
  • Psychologen

Fingernägel kauen ist oft nicht nur eine Angewohnheit

Wenn Sie nur ab und an einmal an Ihren Fingernägeln kauen, so ist das unbedenklich. Kauen Sie aber häufig an allen Fingernägeln, egal ob die Handlung bewusst oder unbewusst geschieht, sollten Sie etwas dagegen unternehmen.

  • Abgekaute Fingernägel sehen nicht nur ungepflegt aus. Je nachdem wie weit Sie Ihre Fingernägel herunter gekaut haben, kann es auch zu Entzündungen und Verletzungen an Ihrem Nagelbett kommen. Denn gesunde Fingernägel bieten Ihrem Nagelbett einen natürlichen Schutz.
  • Mit abgekauten Fingernägeln kann es Ihnen auch schwerfallen, bestimmte Tätigkeiten auszuführen. Denn die Fingernägel helfen auch beim Greifen und Öffnen.
  • Wenn Sie an den Nägeln kauen, kann es sein, dass dies nicht nur eine Angewohnheit ist. Oft entsteht das Nägelkauen, wenn Sie unter starkem Stress stehen. Auch Ängste können dazu führen, dass Sie Ihre Fingernägel abkauen.
  • Psychologen vermuten, dass das Fingernägelkauen eine Ersatzhandlung ist, die fast immer seelische Ursachen hat. Wenn Sie Ihre Fingernägel regelmäßig bis zum Nagelbett abkauen, kann das eine Selbstverletzung sein.

So können Sie Ihre abgekauten Fingernägel wieder wachsen lassen

Wenn Sie etwas gegen Ihre abgekauten Fingernägel unternehmen möchten, brauchen Sie einen starken Willen und viel Geduld. Denn wenn die Handlung des Nägelkauens auch regelmäßig unbewusst geschieht, ist das Aufhören nicht so leicht und wird Ihnen nicht gleich gelingen.

  • Sprechen Sie einen Ihnen vertrauten Menschen an und holen Sie sich Unterstützung, um Ihre abgekauten Fingernägel endlich loszuwerden.
  • Ein Mittel, um das Kauen zu verhindern und das Wachsen Ihrer Nägel zu unterstützen, ist ein spezieller Nagellack, den Sie in der Apotheke bekommen. Dieser Nagellack ist durchsichtig und riecht auch nicht unangenehm. Erst wenn der Nagellack beim Kauen mit Ihrem Speichel in Kontakt kommt, haben Sie einen unangenehmen Geschmack im Mund, der das Fingernägelkauen stoppen soll. Sie sollten den Lack so lange verwenden, bis Sie keinen Drang mehr zum Kauen verspüren.
  • Eine weitere gute Methode, um Ihre Fingernägel wieder wachsen zu lassen, die allerdings recht kostspielig und für Männer weniger geeignet ist, sind Kunstfingernägel aus dem Nagelstudio. Allerdings müssen Ihre Fingernägel noch so weit vorhanden sein, dass die Kunstnägel eine Auflagefläche auf dem Naturnagel haben. So verhindern Sie, dass Sie Ihre Fingernägel weiter abkauen und Ihr Naturnagel kann in Ruhe nachwachsen. Außerdem werden Ihre Nägel und Hände im Nagelstudio professionell gepflegt.
  • Wenn Sie zu Hause sind, kann es Ihnen helfen, wenn Sie Handschuhe tragen. Diese einfache und sehr kostengünstige Methode ist allerdings, außer im Winter, im Alltag leider nicht immer praktikabel.

Alle diese Methoden, die helfen sollten, damit Ihre abgekauten Fingernägel der Vergangenheit angehören, können natürlich nicht die eigentliche Ursache für Ihr Kauen beseitigen. Deshalb kann es zusätzlich hilfreich sein, wenn Sie mit Ihrem Arzt oder einem Psychologen über Ihr Nägelkauen sprechen. Oft ist Ihnen der Grund dafür gar nicht so bewusst.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos