Alle Kategorien
Suche

Abends Eiweiß essen - zwei leichte Rezepte

Abends Eiweiß essen - zwei leichte Rezepte3:38
Video von I. Wentz3:38

Sie können eiweißreiches Abendessen zu sich nehmen, wenn Sie Gewicht auf gesunde Weise verlieren wollen. Abends essen Sie Eiweiß, nach dem Biorhythmus Ihres Körpers, um leicht Ihr Gewicht zu verlieren.

Zutaten:

  • Omelett mit Räucherlachs:
  • 500 g Salatsgurke
  • Dill
  • 75 g Joghurt
  • 2 TL Orangensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Eier
  • 4 EL Milch
  • 2 TL Öl
  • 100 g geräucherten Lachs
  • Hähnchenbrust auf Sommersalat:
  • 2 Hähnchenfilets (300 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Orangensaft
  • 200 g gemischten Blattsalat
  • 2 Tomaten
  • 200 g Salatgurken
  • 2 Paprikaschoten
  • 1 TL Senf
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Essig
  • frische Kräuter
  • Öl zum Anbraten

Eiweiß essen zum Abendbrot

  • Bei Schlank im Schlaf der Insulintrennkost ist es erforderlich, abends nur Eiweiß zu sich zu nehmen. Es dürfen keine Kohlenhydrate gegessen werden, also kein Brot und keine Nudeln, Reis sowie Kartoffeln.
  • Sie können das Eiweiß abends mit Gemüse oder Salat essen. Die Salate dürfen nicht aus Nudeln oder Kartoffeln bestehen. Wenn Sie sich unsicher sind, ob Ihre Gemüsesorten bzw. Salate einen hohen Kohlenhydratanteil haben, empfiehlt es sich, in einer Nährwerttabelle nachzuschlagen.

Im Folgenden finden Sie zwei eiweißhaltige Abendessen, zwei Rezepte für Sie, damit Sie die Kohlenhydrate hoffentlich nicht vermissen. Eine Alternative zum Brot ist es, Eiweißbrot zu kaufen. Das besteht nur zu ca. sechs Prozent aus Kohlenhydraten.

Abends - Omelett mit Räucherlachs für zwei Personen

  1. Für den Gurkensalat waschen und schälen Sie die Gurke und hobeln diese in feine Scheiben. Für das Dressing rühren Sie den Joghurt mit Orangensaft, Salz und Pfeffer zu einer Masse. Nun geben Sie den Dill hinzu (Tiefkühlprodukt) sowie die Gurkenscheiben und rühren alles unter. Nun ist der Salat fertig.
  2. Für das Omelett nehmen Sie die Eier, schlagen Sie auf und rühren sie kräftig. Nun geben Sie vier Esslöffel Milch hinzu und schlagen die Masse noch einmal kräftig durch.
  3. Sie stellen eine Pfanne auf den Herd lassen diese heiß werden und geben etwas Öl hinein. Nun können Sie die Hälfte der Omelettmasse in die Pfanne geben und das Omelett stocken lassen. Wenn Sie das Omelett fertig haben, legen Sie es in den Backofen zum Warmhalten, bis Sie das zweite Omelett gebacken haben.
  4. Je ein Omelett auf einen Teller geben und die Hälfte des Räucherlachses darauf verteilen. Richten Sie alles mit Gurkensalat an. Dies ist eine Möglichkeit, um eiweißreich abends zu essen.

Hähnchenbrust auf Sommersalat für zwei Personen

  1. Als Erstes stellen Sie eine Bratpfanne auf den Herd und lassen diese heiß werden. In die heiße Pfanne geben Sie etwas Öl zum Anbraten. Nun können Sie die Hähnchenbrustfilets, welche Sie vorher gesalzen und gepfeffert haben, in die Pfanne zum Anbraten geben.
  2. Nach dem Anbraten können Sie die Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden und diese später auf den fertigen Salat legen.
  3. Für den Salat waschen Sie alle Zutaten gründlich und entfernen Schale und Kerngehäuse (wo es möglich ist). Den Blattsalat geben Sie gewaschen in eine Schüssel. Tomaten, Paprika, Gurken schneiden Sie in gleich große Stücke. Diese sollten mundgerecht sein. Diese geben Sie auch in die Schüssel.
  4. Für das Dressing nehmen Sie Senf, Salz und Pfeffer sowie Öl und etwas Essig und verrühren diese Zutaten kräftig. Das geben Sie zum Schluss in die Schüssel und rühren den Salat um.
  5. Nun verteilen Sie den Salat fürs Abendessen in zwei Gefäße und legen auf den Salat die angebratene Hähnchenbrust. Dies ist auch eine Variante für eiweißreiche Kost.

Verwandte Artikel