Alle Kategorien
Suche

Ab morgen früh wird alles besser - so steigern Sie Ihre Lebenszufriedenheit

Gute Vorsätze sind häufig nur dazu da, um wieder gebrochen werden. Doch mit den richtigen Tipps können Sie ab morgen früh ein neues Leben beginnen - Schritt für Schritt.

Sie haben Ihr Glück selbst in der Hand.
Sie haben Ihr Glück selbst in der Hand.

Konkrete Beschreibungen der Veränderungswünsche

Wenn Sie sich wünschen, ab morgen früh komplett glücklich zu sein, wird dies wahrscheinlich nicht funktionieren.

  • Veränderungen funktionieren meist nur dann, wenn Sie kleine Schritte gehen. Doch häufig besteht der Wunsch, ganz schnell komplett anders zu sein. Meist klappen dann die guten Vorsätze für ein bis zwei Wochen, doch danach schleichen sich alte Gewohnheiten wieder ein.
  • Die Folgen davon sind neben Frustration auch das Gefühl, es nicht zu schaffen. Dadurch kann es zu Selbstabwertungen kommen und das eigene Selbstwertgefühl ist in Gefahr.
  • Wenn Sie sich mehr Lebenszufriedenheit wünschen, sollten Sie sich zunächst überlegen, wie genau dies aussehen kann. Am besten schreiben Sie sich einen Zettel und notieren alles, was sich bei Ihnen ändern sollte, damit Sie lebensfroher sind. 
  • Wichtig ist, dass Sie dabei möglichst konkret werden. Denn Sie können ab morgen früh nur mehr Lebensfreude erreichen, wenn Sie auch genau wissen, was damit gemeint ist.

Ab morgen früh nur eine Sache ändern

Wenn Sie für sich analysiert haben, was Lebensfreude in Ihrem Falle bedeutet, können Sie mit den Veränderungen beginnen. 

  • Sicherlich haben Sie eine riesige Liste mit Änderungswünschen zusammengestellt. Doch diese können Sie meist nur durchsetzen, wenn Sie Ihre Ziele klein stecken und Schritt für Schritt mit den Neuerungen anfangen.
  • Beginnen Sie zum Beispiel damit, dass Sie ab morgen früh nur eine Sache verändern, diese jedoch langfristig anders tun. So können Sie sich zum Beispiel vornehmen, ab dem nächsten Morgen immer die Treppe und nicht mehr den Aufzug zu nehmen. 
  • Wichtig ist darüber hinaus, dass Sie mehr Bewusstsein in Ihren Alltag bringen, wenn Sie eine höhere Lebenszufriedenheit erreichen möchten. Denn durch ständige automatische Verhaltensabläufe fühlen Sie sich schnell erschöpft und verlieren den Blick für die positiven Dinge des Lebens.
  • Achten Sie also immer darauf, dass Sie sich bewusst für oder gegen eine Sache entscheiden. 

Durch die kleinen Neuheiten in Ihrem Leben können Sie langfristig eine große Veränderung schaffen, die Ihnen dabei hilft, sich besser zu fühlen. Doch dabei ist oft ein langer Atem gefragt. Seien Sie bei der Reise zum neuen Selbst also geduldig mit sich selbst. 

Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.