Alle Kategorien
Suche

802.11n WLAN-Adapter: Treiber-Aktualisierung geht nicht - was tun?

Wenn Sie versuchen, den Treiber für Ihren 802.11n WLAN-Adapter zu aktualisieren, und dies nicht funktioniert, kann es sein, dass es nicht mehr möglich ist, sich mit dem Internet zu verbinden, da die neusten Updates dazu fehlen. Sollte die automatischen Aktualisierung nicht funktionieren, können Sie die Treiber auch selbst aktualisieren.

So aktualisieren Sie Ihren WLAN-Treiber.
So aktualisieren Sie Ihren WLAN-Treiber.

WLAN-Treiber unter der Systemsteuerung aktualisieren

  1. Sollten Sie feststellen, dass die automatische Treiber-Aktualisierung für Ihren 802.11n WLAN-Adapter nicht funktioniert, können Sie den Treiber auch manuell über die Systemsteuerung aktualisieren.
  2. Öffnen Sie dazu einfach das Startmenü, indem Sie auf das Windwos-Zeichen unten links in der Ecke klicken, und wählen Sie danach die Option "Systemsteuerung" aus, woraufhin sich ein neues Fenster öffnet.
  3. Hier wählen Sie nun die Option "Hardware" bzw. "Geräte Manager" aus, indem Sie die entsprechende Option mit einem Doppelklick öffnen und warten, bis das entsprechende Fenster auf geht.
  4. Nun sehen Sie eine Liste, in der alle Hardwarekomponenten des PCs angezeigt werden, woraufhin Sie den WLAN-Adapter 802.11n auswählen müssen und auf "Einstellungen" klicken.
  5. Hier sehen Sie nun unter anderem die Treiberoptionen, bei denen Sie auf "Treiber aktualisieren" klicken müssen, damit der PC im Internet nach den neusten Updates sucht und diese auf Ihrem PC installiert, sodass Sie die Treiber manuell aktualisieren können und das Internet wie gewohnt nutzen können.

Neue Version für den 802.11n Adapter herunterladen

  • Falls auch das manuelle Aktualisieren nicht funktionieren sollte, können Sie sich die aktuellste Version des WLAN-Treibers für den 802.11n-Adapter auch im Internet herunterladen.
  • Wenn Sie sich die neuste Version des Treibers herunterladen, hat dies denselben Effekt wie eine Aktualisierung des Treibers, da beides die neuste Version auf Ihren PC bringt.
  • Um den WLAN-Treiber für den 802.11n-Adapter herunterzuladen, gehen Sie einfach auf die Seite von LogiLink und suchen sich dort den entsprechenden Namen heraus, woraufhin Sie auf das Feld "ZIP" klicken, um den Treiber herunterzuladen.
  • Zum Schluss müssen Sie den Treiber nur noch wie ein ganz normales Programm öffnen und installieren, sodass der PC und der 802.11n-Adapter den Treiber nutzen kann und Sie sich mit dem Internet verbinden können.
Teilen: