Alle ThemenSuche
powered by

"5 gerade sein lassen" - Bedeutung

Wer 5 gerade sein lassen möchte, ist sich drohender Konsequenzen und der Nachteile bewusst. Daher wird dieses Vorhaben in der Regel eine Ausnahme darstellen.

Weiterlesen

Die 5 gehört unumstößlich zu den ungeraden Zahlen.
Die 5 gehört unumstößlich zu den ungeraden Zahlen.

Die 5 kann niemals gerade sein

  • Jeder weiß, dass es sich bei der Zahl 5 um keine gerade Zahl handeln kann, hierzu müsste sie sich schließlich durch 2 dividieren lassen, ohne als Ergebnis eine Dezimalzahl zu ergeben. Also handelt es sich bei dem Vorhaben "5 gerade sein zu lassen" um eine unmöglich durchführbare Handlung, die so nicht zu einem zu rechtfertigenden Ergebnis führen kann und wird.
  • Also liegt hier die Vermutung nahe, dass es sich um einen Sinnspruch handeln muss. Da es unmöglich ist, die besagte Zahl in eine Gruppe einzuordnen, der sie nicht zugehörig ist, ist dies, das Einzige, was sich noch hinter dieser Ankündigung verbergen kann. Um nun hinter diese Bedeutung kommen zu können, ist es wichtig - wie bereits geschehen - zu erkennen, dass ein angekündigtes Unterfangen auf eine den Regeln entsprechende Art und Weise nicht gelingen kann. Also muss hier ein anderer Weg als der reguläre gemeint sein.

Regeln bewusst außer Acht lassen

  • Wer 5 gerade sein lassen möchte, gibt damit zum Ausdruck, dass er es nicht so genau nehmen will, dass er hier eigentlich zur Anwendung kommende Anweisungen oder Gesetzmäßigkeiten für sich oder auch eine ihm unterstellte Gruppe außer Kraft setzt, obwohl er sich dessen bewusst ist, dass sein Handeln nicht richtig ist, und ihm, unter Umständen, selbst einen Schaden durch höhergestellte "Organe" einbringen könnte.
  • Diese Ankündigung kommt daher in der Regel nur bei leichten Verstößen gegen nicht als unbedingt wichtig anzusehende Vorschriften zum Tragen. Der Vorgesetzte, der beispielsweise beim verspäteten Arbeitsbeginn eines Mitarbeiters mal ein Auge zudrückt oder seine Abteilung mal eine halbe Stunde eher ins Wochenende entlässt, nimmt es nicht so genau mit starren Regeln, bricht damit aber keine sinnvollen Vorschriften oder gar Gesetze.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Die 5 Axiome leicht erklärt
Ulla Tabsen
Weiterbildung

Die 5 Axiome leicht erklärt

Sie finden Kommunikation ist mehr als nur Gerede? Der vielseitig tätige Wissenschaftler und Autor Paul Watzlawick fand, dass eine funktionierende Kommunikation das A und O für …

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen
Weiterbildung

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Katzen zeichnen lernen - so geht´s
Christin Haase
Freizeit

Katzen zeichnen lernen - so geht's

Katzen sind nicht nur sehr beliebte Haustiere, sie werden auch immer wieder gerne als Motive in Bildern unterschiedlichster Stile verwendet. Selbst wenn Sie kein …

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Ähnliche Artikel

Spielanleitung Monopoly - so geht´s
Katharina Schnack
Freizeit

Spielanleitung Monopoly - so geht's

Die Spielanleitung für Monopoly ist im Grunde genommen sehr simpel. Jeder Spieler bekommt zu Beginn Geld, das er möglichst schnell vermehren soll. Irgendwann sind dann alle …

Rummy Cup Regeln einfach erklärt
Martin Lembke
Freizeit

Rummy Cup Regeln einfach erklärt

Rummy Cup ist ein sehr beliebtes Gesellschaftsspiel. Es kann von 2 bis 4 Spielern gespielt werden und die Regeln sind sehr einfach.

Wie spielt man Schach?
Sebastian Pekrul
Freizeit

Wie spielt man Schach?

Schach ist wohl eines der faszinierendsten Spiele überhaupt. Trotz denkbar einfacher Regeln lässt sich die Komplexität eines einzelnen Spieles schier bis ins Unendliche …

Wer Shotgun ruft, darf vorne sitzen.
Markus Tacik
Freizeit

Die Shotgun-Regeln - so sitzen Sie vorne

Shotgun ist eine Art Spiel, das bestimmt, wer bei einer Autofahrt auf dem Beifahrersitz platznehmen darf. Eigentlich geht es nur darum, wer zuerst das Wort "Shotgun" ruft, doch …

Die Rechtschreibung ist manchmal verzwickt.
Alexandra Sensburg
Weiterbildung

Das mit s oder ss - Rechtschreibung

Wenn Sie Schwierigkeiten haben bei der Entscheidung, ob Sie das mit s oder ss schreiben, dann stehen Sie damit nicht allein, sondern finden sich in einer großen Gemeinschaft, …

Das Kartenspiel Rummikub online spielen.
Evelyn Dreier
Internet

Rummikub online spielen - so geht's

Rummikub ist ähnlich Rommé nur das dieses Spiel anstelle von Karten mit Zahlen gespielt wird. Um Rummikub online spielen zu können, müssen Sie sich meist beim jeweiligen …

So funktionieren die Regeln beim Cricket.
Fabian Feldberger
Freizeit

Cricket-Regeln einfach erklärt

Cricket ist ein dem Baseball ähnliches Spiel, das vor allem in den Ländern des Commonwealth populär ist und in vielen Ländern sogar Nationalsportart ist. Hier erhalten Sie eine …

Redewendungen sind alltäglich im deutschen Sprachgebrauch.
Heike Stein
Weiterbildung

"Sauer aufstoßen" - die Redewendung einfach erklärt

Eine Redewendung, auch unter dem Begriff Idiom bekannt, ist eine Form der Metapher, die sich auf viele Lebensbereiche übertragen lässt. Mithilfe von Redewendungen lassen sich …

Schon gesehen?

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen
Martina Apfelbeck
Freizeit

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen

In der heutigen Zeit ist das Beherrschen des Zehnfingersystems im Berufsleben unerlässlich. Denn der Arbeitgeber verlangt schnelle und fehlerfreie Schriftstücke. Aber auch in …

Das könnte sie auch interessieren

Der Astralkörper ist das Bindeglied zwischen sterblicher Hülle und Ätherleib
Scully van Funkel
Weiterbildung

Astralkörper - Definition

Der Begriff Astralkörper kommt aus dem Bereich der Philosophie beziehungsweise Theologie einiger Glaubensgemeinschaften und wird meist im Zusammenhang mit dem körperlichen Tod …

Strom entsteht, wenn Bewegung, Licht oder chemische Vorgänge Elektronen in Bewegung setzen.
Roswitha Gladel
Weiterbildung

Wie entsteht Strom?

Strom kommt aus der Steckdose, das weiß jedes Kind. Die Frage ist, wie kommt er hinein, also wie entsteht er? Physikalisch gesehen gibt es sechs verschiedene Möglichkeiten, wie …

Bei einer textgebundenen Erörterung muss man mit Sachlogik und Überzeugungskraft argumentieren.
Agnes Nießler
Weiterbildung

Eine textgebundene Erörterung schreiben - so geht's

Wenn man mit einer polarisierenden Frage oder einem strittigen Thema konfrontiert wird und sich herausgefordert sieht, eine klare Entscheidung zu treffen, ist eine schriftliche …

Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's
Annika Schönstädt
Weiterbildung

Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's

In Zeiten von E-Books, iPhone und iPad wollen Sie beim Lesen nicht mehr auf das gedruckte Buch zurückgreifen? Neben den kostenpflichtigen Angeboten der Verlage gibt es im …

Größe und aufrechter Gang sind Folgen der Evolution.
Martina Pfannschmidt
Weiterbildung

Ursachen für die Evolution

Die Entstehung und Entwicklung der Arten unterliegt unterschiedlichen Prozessen. Für viele Wissenschaftler liegen die Ursachen der Evolution in einem erklärbaren Bereich. Die …