Alle ThemenSuche
powered by

5 Flaggen der EU

Jedes europäische Land besitzt eine eigene, repräsentative Flagge. Die verwendeten Farben oder Symbole besitzen immer einen historischen Hintergrund und spielen somit eine wichtige Rolle in der jeweiligen Landesgeschichte. Die Flaggen der EU sind zwar sehr unterschiedlich, weisen aber teilweise auch Gemeinsamkeiten auf.

1. Georgien - die neue Flagge in der EU

Grey

Auf einem weißen Hintergrund befinden sich 5 rote Kreuze - vier rote Kreuze in den jeweiligen Ecken und ein zentrales, größeres rotes Kreuz. Deshalb wird die Flagge auch "Fünfkreuzflagge" genannt. Es gibt unterschiedliche Bedeutungen. Einerseits sollen damit die 5 Wunden Christi am Jerusalemkreuz verdeutlicht werden, andererseits können damit auch Christus und die 4 Evangelisten angesprochen werden. Die Flagge wurde allerdings erst mit Parlamentsbeschluss im Jahre 2004 gültig. Georgien besaß vorher andere Flaggen, doch dies ist die offizielle Flagge innerhalb der EU.

2. Albanien - die Flagge mit dem zweiköpfigen Adler

Grey

Die rote Flagge mit dem zweiköpfigen Adler besteht in dieser Form seit 1992. Auch Albanien besaß in der Vergangenheit verschiedene Flaggen. Diese Flagge ist die offiziell anerkannte Flagge der EU. Selbst der zweiköpfige Adler oder auch Doppeladler genannt stellt ein altertümliches Symbol dar, welches unter anderem schon in Österreich-Ungarn oder Russland verwendet wurde. Infolge des Zweifrontenkampfes, welcher die Unabhängigkeit des Landes zur Folge hatte, hisste Ekrem Bey Vlora die Flagge. Seitdem gilt sie als Zeichen der Unabhängigkeit.

3. Wales - eine der ältesten Flaggen der EU

Grey

Der rote Nationaldrache gilt schon seit mehreren Hundert Jahren als Staatssymbol. Deshalb ist dieses Symbol auch auf allen historischen Flaggen von Wales zu sehen. Die offizielle Flagge der EU stellt den roten Nationaldrachen auf einem weiß-grünen Hintergrund dar. Die heutige Form der Flagge existiert seit 1959. Historische Experten bezeichnen die Fahne von Wales oft auch als eine der ältesten Flaggen.

4. Mazedonien - eine der auffälligsten Flaggen der EU

Grey

Auf einem auffälligen roten Hintergrund ist eine gelbe Sonne abgebildet. Die Sonne repräsentiert die "Sonne der Freiheit". Die Farbe Rot ist auf die sozialistische Zeit Mazedoniens  zurückzuführen. Die abgebildete Flagge ist die offiziell-anerkannte Flagge der EU. Sie wurde 1995 angenommen. 1992 erlangte Mazedonien die Unabhängigkeit. Daraufhin wurde zuerst der Stern von Vergina bzw. die Sonne von Vergina auf der Flagge des Landes abgebildet. Doch nach einem Einspruch von Griechenland wurde das Symbol in die "Sonne der Freiheit" abgeändert. Im Laufe der Landesgeschichte besaß Mazedonien mehrere Flaggen.

5. San Marinos offizielle Flagge innerhalb der EU

Grey

Auf einem weiß-blauen Hintergrund ist das san-marinesische Wappen abgebildet. Die Farbe Weiß repräsentiert den Schnee auf dem Gipfel des Monte Titano, dahingegen steht die blaue Farbe für den Himmel. Auf dem Wappen sind drei Türme auf einem Hügel abgebildet. Das Symbol wird von einer Krone eingefasst und schließlich mit einem Blätterkranz umfasst. Das Wort "Libertas", zu deutsch Freiheit, ergänzt das Wappen. Diese Flagge wurde 1862 offiziell  eingeführt. Obwohl sie als offizielle EU-Flagge anerkannt ist, gibt es keine genaue rechtliche Vorschrift, wie Flaggen auszusehen haben.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Wie misst man Winkel? - So klappt´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Wie misst man Winkel? - So klappt's

Wie man die Größe eines Winkels misst, ist eine Aufgabe aus der Geometrie, findet jedoch auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Wenn man beim Ausmessen von Winkeln einige …

Handschrift verbessern - einfache Übungen
Sima Moussavian

Handschrift verbessern - einfache Übungen

Es heißt die Handschrift eines Menschen spiegelt sein Inneres wider und verrät so einiges über des Schreibers Sorgfalt und Ausgeglichenheit. Das mag ein Grund sein, aus dem das …

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen
Martina Apfelbeck

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen

In der heutigen Zeit ist das Beherrschen des Zehnfingersystems im Berufsleben unerlässlich. Denn der Arbeitgeber verlangt schnelle und fehlerfreie Schriftstücke. Aber auch in …

Ähnliche Artikel

Der Euro steht für das Zusammenwachsen der Europäischen Union.
Markus Eckert

Wie erleben wir die EU im Alltag?

In der EU wachsen die Staaten Europas ähnlich dem amerikanischen Vorbild zusammen. Sie erleben täglich im Alltag, wie sich das Leben grenzübergreifend verändert. Das …

Die Gründungsländer der EU
Manuela Bauer

EU-Länder - Liste

Die Länder der Europäischen Union, kurz auch EU genannt, wurden seit der Gründung der EWG, also der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft, immer mehr. Die Liste der EWG war die …

Jedes Bewerberland muss sich einem Beitrittsverfahren unterziehen.
Janet Hartung

EU-Erweiterung - Informatives

Derzeit gehören 27 Mitgliedstaaten zur Europäischen Union. Unter der EU-Erweiterung versteht man das Aufnehmen weiterer Länder. Diese müssen jedoch bestimmte Voraussetzungen …

Der Wettbewerb Euroscola lädt Schüler nach Straßburg ein.
Nicole Gabor

Euroscola - was ist das?

Euroscola ist ein Wettbewerb, an dem Schüler aus den EU-Ländern teilnehmen können. Allerdings müssen sie viel leisten, um einen Tag im Europäischen Parlament zu gewinnen.

Schon gesehen?

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen
Martina Apfelbeck

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen

In der heutigen Zeit ist das Beherrschen des Zehnfingersystems im Berufsleben unerlässlich. Denn der Arbeitgeber verlangt schnelle und fehlerfreie Schriftstücke. Aber auch in …

Auch einen Blick wert

Die Gründungsländer der EU
Manuela Bauer

EU-Länder - Liste

Die Länder der Europäischen Union, kurz auch EU genannt, wurden seit der Gründung der EWG, also der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft, immer mehr. Die Liste der EWG war die …

Wie ist die EU aufgebaut?
Sarah Müller

3 Fragen zur EU

Die EU ist für viele Menschen ein Konstrukt, mit dem sie nicht viel anfangen können. Oft wird das damit begründet, dass man von den Entscheidungen seiner jeweiligen …

Belgien hat den Euro als Zahlungsmittel
Gerti Bodenstein-von Wilcken

Länder mit Euro als Zahlungsmittel - 3 Beispiele

Zur Zeit gibt es 17 Mitgliedsländer in der Europäischen Union, die mit dem Euro zahlen. Allerdings gibt es auch Länder, die nicht in der EU sind und den Euro als Zahlungsmittel …

Das könnte sie auch interessieren

Die verschiedenen Kostenarten innerhalb der Kostenrechnung können auf den ersten Blick verwirren.
Levert Lieb

Fixe Gemeinkosten - Informatives

Der Begriff der fixen Gemeinkosten ist ein Aspekt der Vollkostenrechnung und somit der Kostenrechnung im Allgemeinen. Was dieser Ausdruck bedeutet und von welchen anderen …

Ängstlichkeit und Furcht gehören zum Neurotizismus.
Andrea Nittel-Neubert

Neurotizismus - das Persönlichkeitsmerkmal im Fokus

Persönlichkeitspsychologen unterscheiden verschiedene Charaktermerkmale. Diese beeinflussen, wie Sie sich im Alltag verhalten. Ein solches Merkmal ist der Neurotizismus. Weisen …

Auswendig lernen - Tipps & Tricks
Ulrike Fritz

Auswendig lernen - Tipps & Tricks

Ob in der Schule, an der Uni, für die Goldene Hochzeit der Eltern – auswendig lernen begleitet einen das ganze Leben hindurch. Vielen fällt es nicht leicht, sich Gedichte, …

Zwischen Vokabeln und Grammatik: So verbessern Sie Ihre englische Aussprache.
Alexandra Riebow

In Englisch die Aussprache trainieren - so geht's

Englisch ist die am weitesten verbreitete Sprach der Welt. Wer Englisch spricht, kann sich in fast jedem Land zurechtfinden und interessante Gespräche mit Menschen aus anderen …

Im Dschungel der Bürokratie - Unterschied Arbeitsamt zum Jobcenter
Silvia Huppertz

Jobcenter und Arbeitsamt - Unterschiede

Sollte Ihnen die Arbeitslosigkeit drohen, sollten Sie sich mit der Thematik des Arbeitsamtes und Jobcenters auskennen und wissen, welcher Unterschied zwischen den beiden …