Alle Kategorien
Suche

4000 kcal am Tag? - So berechnen Sie Ihren Grundumsatz

Wenn Sie abnehmen möchten, ist es eine große Hilfe, wenn Sie Ihren eigenen Grundumsatz kennen. Verbrauchen Sie 4000 kcal am Tag oder vielleicht doch nur 2500? Was genau versteht man eigentlich unter dem Begriff Grundumsatz und wie berechnet man ihn?

Für die meisten Menschen sind 4000 kcal am Tag zu viel.
Für die meisten Menschen sind 4000 kcal am Tag zu viel.

Grundumsatz pro Tag

  • Mit Grundumsatz ist die Energiemenge gemeint, die ein menschlicher Körper pro Tag verbraucht, um alle seine lebenswichtigen Funktionen aufrechtzuerhalten.
  • Der Grundumsatz ist daher ein relativ theoretischer Wert, der nur die Basis dafür darstellt, wie viele kcal Sie am Tag zu sich nehmen sollten.
  • Wenn Sie sich viel bewegen, zum Beispiel viel Sport treiben oder körperlich hart arbeiten, steigt Ihr Energiebedarf weiter über Ihren Grundumsatz hinaus und Sie kommen vielleicht wirklich auf 4000 kcal am Tag.
  • Wenn Sie jedoch mit dem Auto von der Wohnung ins Büro fahren, dort den Lift nehmen und sich auch nicht sportlich betätigen, werden Sie vielleicht nur 2500 kcal pro Tag verbrauchen.

4000 kcal oder weniger? - Eine Formel verrät es

  1. Frauen müssen Ihren Grundumsatz aufgrund der körperlichen Voraussetzungen mit einer anderen Formel berechnen als Männer.
  2. Für Frauen gilt folgende Grundformel: 655 + (9.6 * Gewicht in kg) + (1.8 * Größe in cm) - (4.7 * Alter in Jahren).
  3. Angenommen Sie sind eine Frau, 40 Jahre alt, 174 cm groß und wiegen 70 kg, dann sieht Ihre Formel so aus: 655 + (9.6 * 70) + (1.8 *174) - (4.7 * 40). Das Ergebnis beträgt in diesem Beispiel 1452 kcal.
  4. Da Männer prozentual weniger Körperfett und mehr Muskeln haben, gilt für sie eine andere Formel: 655 + (9.6 * Gewicht in kg) + (1.8 * Größe in cm) - (4.7 * Alter in Jahren).
  5. Wenn Ihnen das Rechnen mit der Formel zu aufwendig ist, können Sie auch einen der vielen Internetrechner zu Hilfe nehmen. Hier müssen Sie nur Ihr Alter, Ihr Gewicht und Ihre Größe eingeben und auf "Daten übernehmen" klicken.
  6. Sie werden sehen, dass Sie höchstwahrscheinlich nicht annähernd auf einen Grundumsatz von 4000 kcal kommen, da der durchschnittliche Grundumsatz selbst bei Männern darunter liegt.

Teilen: