Alle Kategorien
Suche

3GS als Modem verwenden - so geht's

Wenn Sie ein iPhone 3GS besitzen, dann können Sie dieses Smartphone nicht nur zum Telefonieren, sondern auch als Modem benutzen. So können Sie über Ihren Laptop im Internet surfen und benötigen keinen WLAN-Hotspot mehr. Die Einrichtung ist schnell erledigt. Wenn Sie keine Datenflatrate besitzen, dann fallen natürlich zusätzliche Kosten für die Internetverbindung an.

So brauchen Sie keinen HotSpot mehr.
So brauchen Sie keinen HotSpot mehr. © norbert_weiß / Pixelio

Das Apple iPhone kann als HotSpot benutzt werden

  • Besitzen Sie ein Apple iPhone 3GS, so können Sie das Smartphone äußerst vielseitig verwenden. Das 3GS verfügt über die technischen Möglichkeiten, um sich direkt mit dem Internet verbinden zu können. Die Kosten für den mobilen Internetzugang hängen natürlich von Ihrem jeweiligen Mobilfunkvertrag ab. Haben Sie eine Datenflatrate, so können Sie das mobile Internet sogar ohne zusätzliche Kosten nutzen.
  • Sie können nicht nur direkt über das iPhone 3GS im Internet surfen, sondern das Smartphone auch als Modem verwenden und mit einem Laptop verbinden. Dies macht insbesondere dann Sinn, wenn sich in Ihrer Nähe kein WLAN-Hotspot befindet und Sie mit Ihrem Laptop dennoch im Internet surfen möchten.
  • Generell können Sie das iPhone 3GS entweder per USB-Kabel oder auch per Bluetooth mit Ihrem Laptop verbinden. Die Modem-Einrichtung ist relativ unkompliziert und in wenigen Sekunden erledigt. Besitzt Ihr Laptop keinen Bluetooth-Empfänger, so sollten Sie sich am besten für die USB-Kabelverbindung entscheiden, denn bei dieser benötigen Sie keine weiteren Komponenten.

So verwenden Sie Ihr 3GS als Modem

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone 3GS als Erstes mit einem USB-Kabel und schließen Sie das andere Ende des Kabels an einen freien USB-Anschluss Ihres Laptops an.
  2. Ihr Laptop sollte das iPhone 3GS automatisch erkennen und Sie benötigen keine zusätzlichen Treiber.
  3. Öffnen Sie die Einstellungen von Ihrem iPhone 3GS und gehen dort zum Unterpunkt "Allgemein". Öffnen Sie das Menü "Netzwerk" und aktivieren Sie 3G und die Mobilen Daten. Speichern Sie die neuen Einstellungen und verlassen Sie das Menü.
  4. Richten Sie auf Ihrem Computer unter "Netzwerk" eine neue Netzwerkverbindung über Modem ein und wählen Sie in der Liste Ihr iPhone 3GS als Modem. Übernehmen Sie die neuen Einstellungen und schließen Sie das Menü.
  5. Starten Sie Ihren Internetbrowser und öffnen Sie eine beliebige Webseite, Ihr Laptop benutzt nun automatisch den mobilen Internetzugang per Modem. 
Teilen: