Alle ThemenSuche
powered by

3 leckere Salatdressings

Leckere Salatdressings sollten schnell und einfach herzustellen sein und sich im besten Fall mit den Zutaten zubereiten lassen, die sich ohnehin bereits im Kühlschrank befinden. Wichtig ist zudem das richtige Würzen.

1. Sehr beliebt sind Salatdressings aus Joghurt

Grey

Aus Joghurt lassen sich leckere, milde Salatdressings kreieren. Dazu brauchen Sie zusätzlich noch Essig, etwas Öl, Mayonnaise sowie Kräuter, Salz, Pfeffer und Zucker zum Abschmecken. Für eine etwas leichtere Variante wählen Sie fettarme Produkte und verzichten auf das Öl. Tipp: Zum Verfeinern eignet sich Honig.

2. Das klassische, leckere Dressing mit Essig und Öl

Grey

Einfache, aber sehr leckere Salatdressings entstehen, wenn Sie Essig und Öl mischen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Achten Sie darauf, hochwertiges, natives Olivenöl und einen eher milden Essig zu wählen. Dieses Dressing eignet sich besonders für grüne gemischte Salate und sorgt dafür, dass die Vitamine besonders gut vom Köper aufgenommen werden können.

3. Fettarmes Salatdressing mit Preiselbeeren und Sauerrahm

Grey

Sie möchten ein leichtes, fettarmes Dressing zubereiten? Dann mischen Sie Sauerrahm mit eingemachten Preiselbeeren, Senf, Knoblauch, saurer Sahne mit 10 Prozent Fett und etwas Essig. Anschließend schmecken Sie das Dressing mit Kräutern, Salz und Pfeffer ab. Dieses Dressing rundet einen Blattsalat mit Tomaten und Feta-Käse besonders lecker ab und schmeckt auch Kindern gut.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Salzbraten  - ein Rezept
Anette Magin
Essen

Salzbraten - ein Rezept

Falls Sie Salzbraten noch nicht kennen und auf der Suche nach einem ganz einfachen, leckeren, preiswerten und unkomplizierten Rezept für ein Fleischgericht für mehrere Personen …

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig
Fanni Schmidt
Essen

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig

Es gibt vielfältige Möglichkeiten Bärlauch richtig und mit minimalem Geschmacksverlust einzufrieren. So konserviert, haben Sie jederzeit die gewünschte Menge zur Hand und …

Anleitung - Rumpsteak richtig braten
Lena Lehmann
Essen

Anleitung - Rumpsteak richtig braten

Ein leckeres Rumpsteak, ob nun als leichte Variante mit Salat oder als Klassiker mit Pommes und Sauce Beárnaise serviert, ist ein König unter den Fleischgerichten. Daher ist es …

Ähnliche Artikel

Croutons selber machen - Anleitung
Anne Leibl
Essen

Croutons selber machen - Anleitung

Selber gemachte Croutons schmecken nicht nur besser als fertig gekaufte, sie sind auch günstiger. Noch dazu sind sie die perfekte Lösung um altes Weißbrot nicht wegwerfen zu müssen.

Russische Salate zur Grillparty - ein Rezept
Fanni Schmidt
Essen

Russische Salate zur Grillparty - ein Rezept

Salatrezepte gibt es wie Sand am Meer. Überraschen Sie Ihre Gäste beispielsweise auf der nächsten Grillparty doch mal mit einem russischen Rezept! Sie werden sehen, einen …

Tomatensalat - Dressing selber zubereiten
Anette Kessler
Essen

Tomatensalat - Dressing selber zubereiten

Gerade im Sommer genießt man gerne einen frischen Salat, da bietet sich auch besonders der Tomatensalat an, da die Tomate viel Wasser enthält und einen richtig schön erfrischt. …

Das Rucola-Dressing ist schnell zubereitet.
Anna Klein
Essen

Rucola-Dressing ein Rezept

Rucola ist eine leckere Alternative zum altbekannten Kopfsalat. Im Gegensatz dazu ist es nicht so einfach, für den Rucola ein geeignetes Dressing zu finden, da er einen eigenen …

Sylter Salatdressing - ein Rezept
Elisabeth Meier
Essen

Sylter Salatdressing - ein Rezept

Das Sylter Salatdressing wurde durch den Lebensmitteleinzelhandel deutschlandweit bekannt. Das Rezept für das leckere Joghurtdressing galt erst als geheim, doch da die Zutaten …

Auch auf dem Teller ein Augenschmaus
Sandra Katemann
Essen

Feldhase zubereiten - ein leckeres Rezept mit Salat

Es muss nicht immer der Schoko-Hase sein, sondern auch der "süße" Feldhase ist eine echte Gaumenfreude. Allerdings lassen sich daraus natürlich eher herzhafte Köstlichkeiten …

Pinienkerne als Salatzutat sind sättigend, gesund und edel.
Nora D. Augustin
Essen

Salat, der satt macht - Ideen

Salat, der satt macht und nicht dick, und Salat, der satt und dick macht, das sind zweierlei Dinge. Um beide Varianten geht es hier im folgenden Artikel. Aber in beiden Fällen …

Schon gesehen?

Dressing für Feldsalat - zwei Rezepte
Theresa Schuster
Essen

Dressing für Feldsalat - zwei Rezepte

Feldsalat ist sehr gesund. Richtig lecker wird diese Salatsorte aber erst mit dem richtigen Dressing. Mit den passenden Dressing-Rezepten werden Ihre Gäste und Ihre Familie …

Eisbergsalat zubereiten - so gelingt´s
Anna-Maria Schuster
Essen

Eisbergsalat zubereiten - so gelingt's

Grün, erfrischend und ein wahrer Schlankmacher. Echte Salatfans wissen längst, was man alles aus einem Haufen Grünzeug machen kann. Der Eisbergsalat ist einer der beliebtesten …

Joghurtdressing selber machen
Felicitas Schmidt
Essen

Joghurtdressing selber machen

Zu knackigen, bunten Sommersalaten passt am besten ein leichtes Joghurtdressing. Noch besser schmeckt es, wenn das Joghurtsdressing selbstgemacht ist. Es ist leicht, gelingt …

Auch einen Blick wert

Gegrillte Zucchini mit Paprika und Reis
Adriana Behr
Essen

Zucchinirezept - 3 Zubereitungsmöglichkeiten

Zucchini, die zu den Kürbisgewächsen zählt, ist vitaminreich, leicht verdaulich und lässt sich abwechslungsreich zubereiten. Mit einem geeigneten Zucchinirezept können Sie …

Grillgut zum Kartoffelsalat
Bianca Eberle
Essen

Beilagen zu Kartoffelsalat - die 3 beliebtesten

Kartoffelsalat ist vor allem im Sommer in vielen deutschen Küchen ein beliebtes Gericht. Egal, wie Sie ihn zubereiten, ob mit Mayonnaise oder ohne. Ob mit Essig- oder …

Nudeln und der Kräuterseitling
Silvia Jöst
Essen

Kräuterseitling - 3 mal anders

Der Kräuterseitling ist ein Pilz, den Sie zu sehr vielen Gerichten sehr schmackhaft zubereiten können. Der leicht nussige Geschmack eignet sich in Kombination mit fast allen …

Schnelles Mittagessen - Nudelauflauf
Michaela Geiger
Essen

Schnelles Mittagessen kochen - 4 Ideen

Wer mittags wenig Zeit hat, der möchte ein schnelles Mittagessen kochen, das trotzdem lecker schmeckt und die Familie zufrieden stellt. Das ist gar nicht so schwer, wie Sie …

Das könnte sie auch interessieren

Das klassische Steak Tatar wird aus Rindfleisch hergestellt.
Frauke Itzerott
Essen

Was ist Tatar?

Steak Tatar oder Rindertatar - oft gehört, doch nie selbst zubereitet? Neben der klassischen Variante gibt es viele interessante Rezepte. Da ist für jeden etwas dabei. Aber …

Shrimps-Salat ist eine ausgezeichnete Vorspeise.
Roswitha Gladel
Essen

Shrimps-Salat - zwei Rezepte

Suchen Sie eine ungewöhnliche Vorspeise? Shrimps-Salate eignen sich perfekt zu diesem Zweck. Die etwa zehn Zentimeter große Garnelenart ist geschmacklich wie optisch ein Highlight.

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr
Essen

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.

"Kochen ist Kultur" ist mehr als eine herkömmliche Kochschule.
Nicole Gabor
Weiterbildung

Kochen ist Kultur - Informatives

Wie werden Krustentiere zu einem leckeren, exklusiven Menü verarbeitet? Wenn Sie solche Kochkünste beherrschen wollen, ist die Kochschule "Kochen ist Kultur" die richtige …