0

3 Erfindungen im 19. Jahrhundert

Wer waren sie, die Erfinder aus einer Zeit, in der Sie noch nicht lebten? Wer waren die Erfinder, die Ihnen das Leben von heute zu einem Angenehmen machen? Wäre für Sie ein Leben ohne Heizkörper, Fortbewegungsmittel oder gar Telefon vorstellenswert? Es gibt einige Erfindungen aus dem 19. Jahrhundert, die Ihr Leben verändern.
Bild 1/3
Der elektrische Ofen - eine der wichtigen Erfindungen

Der elektrische Ofen - eine der wichtigen Erfindungen

Der erste Ofen, eine der wohl wichtigsten Erfindungen, mit einer Heiztemperatur bis zu 500 Grad, entstand aus der Idee von Henri Ferdinand Frederic Moissan im Jahr 1898. Als Chemiker machte er sich einen Namen. Auch andere wichtige Entdeckungen entstanden in seiner Laufbahn als Chemiker.

Bild 2/3
Das Telefon ist heute nicht mehr wegzudenken

Das Telefon ist heute nicht mehr wegzudenken

Das erste Telefon erfand Alexander Graham Bell im Jahr 1876. Von diesem Zeitraum bis jetzt hat sich allein das Aussehen wesentlich verändert und verbessert. Trotz allem erfüllte diese der Erfindungen aus dem 19. Jahrhundert seinen Zweck und so wurden nicht nur Nachrichten schnell weitergeleitet.

Bild 3/3
Lokomotive - eine Erfindung des 19. Jahrhunderts

Lokomotive - eine Erfindung des 19. Jahrhunderts

Aus einer Familientragödie entstand der Wissensdurst von George Stephenson gegenüber intensiver Beschäftigung von Dampfmaschinen. Beruflich war er an diesen Maschinen schon tätig, doch es musste doch noch mehr daraus gemacht werden können. Eine herausragende Erfindung aus dem 19. Jahrhundert.